Andere TV-Geräte

Siehe neueste
KabelBW NDS-Karte & Sky-Abo & PayTV-Kündigung
Montechristo197
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

ich war bisher Kunde bei KabelBW, bzw. später Unitymedia (Baden-Württemberg). Im Februar 2022 erhielt ich eine Mail von Vodafone, dass aufgrund einer Modernisierung einige SD-Sender wegfallen würden. Deshalb wurde mein bisheriges PayTV-Abo "Mein TV Komplett (inkl. HD Option)" zum 30.06., also heute, gekündigt. 

 

Seit heute kann ich dann auch mit meinem SkyQ-Receiver nur noch die Sky-Sender empfangen und die sonstigen frei empfangbaren Kabel-TV Sender (in SD). HD funktioniert nur noch bei den Öffentlich-Rechtlichen. Sat.1 HD etc. läuft nicht mehr. 

 

Meine Smartcard ist eine KabelBW NDS-Karte. Auf diese Karte wurde damals auch mein Sky-Abo geschalten.

 

Nun möchte ich auf einfachstem Weg die privaten HD-Sender wieder empfangen können.

 

Nach Anruf bei Vodafone meinte man, dass das nicht mehr geht wie bisher, sondern ich müsste entweder ein CI-Modul in meinen TV stecken, oder die GigaTV-Box nutzen.

 

Ich möchte aber keine extra Hardware. Ich möchte weiter den SkyQ-Receiver nutzen, weil er für mich einfach ein gutes Gerät ist und alles bietet was ich benötige.

 

Gibt es da keine einfache Möglichkeit die HD-Sender auf die NDS-Karte schalten zu lassen? Bis gestern Abend ging es ja schließlich.

 

Ich wäre unter Umständen bereit evtl. ein CI-Modul zu nutzen, aber nur wenn ich dort dann ALLE Sender, also auch mein SkyAbo, komplett nutzen kann. 

 

Was ich definitiv nicht möchte, sind 2 verschiedene Quellen zwischen denen ich immer wechseln muss, egal ob ich jetzt Sky-Sender schaue, oder z.B. Pro7 HD.

 

Mein TV ist ein Samsung Q90R aus 2019.

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Montechristo197
Netzwerkforscher

Leider kann ich meinen Beitrag nicht anpassen, deshalb noch als Zusatz.

 

Ich nutze sehr häufig die Sky UHD-(Sport)-Kanäle und diese sind eben nur mit dem SkyQ-Receiver empfangbar. Deshalb will ich eigentlich nur ungern auf eine Zweithardware wechseln.

Mehr anzeigen
MariaK
Moderatorin

Hallo,

 

durch die Umstellung auf GigaTV benötigst Du eine neue Smartcard. Die NDS Smartcard kann für die Freischaltung nicht verwendest werden. Welches TV Produkt hast Du denn aktuell bei uns?

 

Viele Grüße,

Maria

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Montechristo197
Netzwerkforscher

Hallo,

 

aktuell habe ich nur den "TV-Tarif".  Die anderen Pakete wurden ja gekündigt. Bisher hatte ich:

 

  1. DigitalTV Allstars
  2. HD Option
  3. Mein TV HD (Zubuchoption)

 

Wenn, dann käme für mich nur das CI-Modul mit Karte in Frage. Den GigaTV-Receiver möchte ich nicht benutzen.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@Montechristo197  schrieb:

Wenn, dann käme für mich nur das CI-Modul mit Karte in Frage.

Damit werden aber die Sky UHD Sender nicht hell, also bleib bei dem Sky Q wenn du damit zufrieden bist.

Soweit ich weiß lassen sich die Privaten in HD auf der Karte im Sky Q freischalten bei VF West (exUM), das setzt aber ein entsprechendes Abo voraus, welches du wohl neu abschließen müßtest.

Und, das geht aktuell wohl nur über die Hotline, was sich aber als sehr schwierig erweist, nicht jeder Hotliner weiß darüber Bescheid.


@Montechristo197  schrieb:

Den GigaTV-Receiver möchte ich nicht benutzen.


Auch wenn die durchaus UHD fähig ist, aber darüber werden die Sky UHD Sender auch nicht hell, da scheint Sky was dagegen zu haben.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
Montechristo197
Netzwerkforscher

Danke für die Antwort, aber mir wurde gesagt, daß aufgrund der verschiedenen Verschlüsselungen eine Buchung der Vodafone TV-Pakete auf die NDS-Sky-Karte nicht mehr möglich ist. Umgekehrt scheint es aber wohl möglich zu sein, dass Vodafone ein vorhandenes Sky-Abo auf neue Vodafone-Karten buchen kann. Das würde ich in jedem Fall brauchen.

 

Und ja, die Sky UHD-Kanäle funktionieren eben nur mit dem SkyQ-Receiver. 

 

Mit einem CI-Modul könnte ich dann wenigstens alles sonst anschauen und wenn ich halt mal Bundesliga oder Formel 1 in UHD sehen will, muss ich halt den SkyQ-Receiver einschalten.

Mehr anzeigen
xxMarkusxx
Host-Legende

Vodafone West kann die privaten in HD (Basic TV) auch auf die Sky SC buchen. 

Schau mal hier… Ist sogar heute noch bei einem Vodafone West Kunden gemacht wurden.

Mehr anzeigen
Montechristo197
Netzwerkforscher

Okay interessant. Danke. Dann muss ich das mal versuchen.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@Montechristo197  schrieb:

Umgekehrt scheint es aber wohl möglich zu sein, dass Vodafone ein vorhandenes Sky-Abo auf neue Vodafone-Karten buchen kann.

Das geht nicht, VF bucht keine Sky Sender auf egal welche Karte, das macht nur Sky selber.

Beachte es gibt unterschiedliche Vodafone Karten, wobei es genau genommen weiterhin Karten der ehemaligen Anbieter (UM bzw. KD) sind, nur mit VF Label drauf.


@Montechristo197  schrieb:

Und ja, die Sky UHD-Kanäle funktionieren eben nur mit dem SkyQ-Receiver. 

 

Mit einem CI-Modul könnte ich dann wenigstens alles sonst anschauen und wenn ich halt mal Bundesliga oder Formel 1 in UHD sehen will, muss ich halt den SkyQ-Receiver einschalten.


Ist mir jetzt erst so wirklich aufgefallen, du schreibst CI-Modul, das ist nicht gleich einem CI+Modul.

Mit einem CI+Modul wird Sky UHD nicht hell das ist richtig, mit einem CI-Modul kann das aber durchaus funktionieren.

Betreffs Sky UHD mit einem Receiver auch das geht, nur halt nicht offiziell.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
Montechristo197
Netzwerkforscher

Ich meine CI-Plus-Modul, also das von Vodafone angeboten wird.

 

Dann müsste ich ja nichts weiter tun als bei der Hotline das "Basic TV" zu buchen und die Sender auf meine Sky-Karte buchen zu lassen.

Mehr anzeigen