Wer hat diesen Beitrag bewertet

Mav1976
SuperUser

Hi @tomscorer,

 

wenn du über die MeinVodafone App oder das Webportal gekündigt hast, wird noch dem Grund gefragt und da kann man angeben, dass man in CallYa wechseln möchte. 

Dann wird das für deinen Vertrag/Rufnummer hinterlegt. 

 

Ansonsten kann dieser Wunsch auch nachträglich über für Kundenbetreuung hinterlegt werden. Nutze hierzu dann am besten einen der beiden Socialmediakanäle (Facebook/Twitter). 

 

Umgestellt wirst du erst im kostenfreien aber verbrauchsabhängigen CallYa Classic Tarif. Danach kannst du in deinem Wunschtarif deiner Wahl wechseln. 

 

Wichtiger Hinweis zur Umstellung!

Mehr anzeigen
Schalte dein Telefon am Abend vor der Umstellung (ca. 22 Uhr) komplett aus. Dies ist wichtig, da während der Umstellung vom Laufzeitvertrag auf CallYa über Nacht Einstellungen vorgenommen werden, bei denen die SIM-Karte nicht im Netz eingebucht sein sollte. Ansonsten kann es zu Fehlern (z. B. fehlende Darstellung Datenvolumen) kommen.
Am nächsten Morgen zwischen 8-9 Uhr kannst du dein Telefon wieder einschalten und die Umstellung ist abgeschlossen. Mit dem kostenfreien Tarifmanager 22044 kannst du prüfen, ob du in CallYa bist.

 

 


@tomscorer  schrieb:

(...)

Ach und vielleicht noch eine Vertragsfrage, welche ich mir absolut nicht beantworten kann:

Callya Digital (15GB, 5G, max. Speed) für 20€ pro Monat
Gigamobil S (15GB, 5G, max. Speed) für 32€ pro Monat

Warum sollte man da den Vertrag nehmen?

(...)


Ganz einfach. Beim CallYa Digital hast du den Support ausschließlich digital (via WhatsApp/SMS Chat, Kontaktformular).

Es gibt keine telefonische Kundenbetreuung. Daher kann es auch einmal etwas länger dauern, bis sich ein Mitarbeiter meldet. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
Wer hat diesen Beitrag bewertet