Wer hat diesen Beitrag bewertet

Julz2k
Royal-Techie

Hat nichts mit DLM zu tun oder der verwendeten Linecard deines MSAN.
Vodafones Bitstromanbindung ist bei dir seit Monaten überbucht, wenn bis jetzt noch kein Ausbau oder Migration erfolgt ist, wird es wahrscheinlich noch lange dauern, immerhin hat man dir keinen Termin genannt zu wann die Störung behoben ist?
Leider bekommen einige Kunden wieder die fehlerhafte Information, das es an der Telekom liegt und die ausbauen müsse, das ist jedoch komplett falsch, denn alle andren Anbieter haben eigene Bitstromanbindungen, die zumindest nach meiner Erfahrung in der Branche bei den drei großen anderen Privatkunden ISP, nie so stark überbucht sind.

Hier hilft also nur Frist zur Störungsbehebung mit dem Messprotokoll der Bundesnetzagentur setzen, breitbandmessung.de und danach, falls die Störung weiterhin besteht, den ISP wechseln oder mein Tipp, Samstags/Sonntags Messungen durchführen, wess es am schlimmsten ist und dann von Vodafone Prozentual das zurückfordern was nicht angekommen ist. Kommen also maximal 10MBit an kannst laut neuem TKG, das ab Dezember gilt 90% des Betrages zurückfordern.

(1)
Mehr anzeigen
Wer hat diesen Beitrag bewertet