Wer hat diesen Beitrag bewertet

nitrox91
Digitalisierer

Nachdem ich das ganze Theater nun auch über 2 Wochen lang mitgemacht habe:

  • jedes mal die ganze Geschichte von neuem erzählen
  • mit leeren Versprechungen abgewimmelt werden
  • Rückrufe die nie stattfinden
  • etc.

Hier im Forum wirst du auch keine Hilfe erhalten. Dazu brauchst du dir nur die restlichen Threads ein bisschen durchlesen. Erst wirst du nach deinen Daten per PN gefragt, dann sagt man dir, dass sich das ein Techniker vor Ort anschauen muss (aber Vorsicht! Wenn er den Fehler nicht finden kann, ist das dein Problem und kostet dich 99€). Anschließend wird dir Techniker nach Techniker geschickt, die alle kurz ihr Messgerät anstöpseln und behaupten, es sei alles in Ordnung. Das Spiel kannst du solange spielen, bis du aufgibst. Zwischen den einzelnen Schritten natürlich immer mehrere Tage Wartezeit, damit sich das Ganze schön in die Länge zieht, während du für das nicht eingehaltene Leistungsversprechen brav weiter bezahlst.

 

Daher kann ich dir nur eins raten:

  1. Fristsetzung per Einschreiben zur Behebung des Problems und ansonsten mit außerordentlicher Kündigung drohen
  2. Bei Nichteinhaltung der Frist außerordentlich kündigen
  3. Den *piep* abhaken und im Leben NIE WIEDER VODAFONE!

Ich warte im Moment auf Schritt 2.

 

Viele Grüße

NitroX

(1)
Mehr anzeigen
Wer hat diesen Beitrag bewertet