atb1717
Smart-Analyzer

Hallo liebe Community,

da ich telefonisch nicht weiterkomme & immer wieder abgewiegelt werde, wende ich mich schriftlich an euch.

 

Seit dem 1.7.2021 zwischen 2 und 3 Uhr morgens haben wir kein Internet und Telefon mehr. Davor lief alles 6 Monate super. Am Anfang hieß es noch, das Problem sei in Kürze behoben. Dann sagte ein Mitarbeiter am Telefon, dass da ein Fehler von Vodafone-Seite passiert sei und er mit seinem Vorgesetzten sprechen müsse. Er melde sich am 02.07 gegen 09.00Uhr. Nichts passierte.

Wir rufen weiterhin die Hotline an, nach mehreren Versuchen mit MIC, Router auf Werkseinstellungen zurücksetzen etc. immernoch keine Änderung.

 

Mittlerweile waren 2 Vodafonetechniker (eigentlich zwei Mal der selbe) und 1 Telekomtechniker da. Outcome: Das Problem liegt nicht an uns.

Mehrfach wird versprochen, die Angelegenheit an die "Fachabteilung" weiterzuleiten, wir würden angerufen werden etc. etc.

Dann wurde zwischenzeitlich sogar gesagt, dass unser Problem nicht geglaubt werden würde.

Die Techniker hätten versucht uns unter unserer Festnetznummer (!Leitung ist TOT!! Liest hier eigentlich jemand die Störmeldung?!) zu erreichen.

Heute ist Tag 29 der Störung und wir kommen und kommen nicht weiter.

Der Kundenservice lässt hier mehr als zu wünschen übrig.

 

Fehlermeldung (von Anfang an): PPPOE Fehler, der Internetanbieter antwortet nicht auf PPPOE Pakete.

 

Hat hier irgendjemand Ahnung & kann uns helfen?

Uns bleibt sonst nichts anderes übrig als zu kündigen & einen Anwalt einzuschalten.

 

Viele Grüße

atb1717

 

(1)
Mehr anzeigen
Wer hat diesen Beitrag bewertet