Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

 

MeinVodafone im Web:  Selfservice - MeinVodafone - Rechnung

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. Juni)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (25. Juni)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Wer hat diesen Beitrag bewertet

ttwa2011
SuperUser

@maggus86 


@maggus86  schrieb:

Ich frage mich wirklich, wie man das als Drohung auffassen kann. Und ich frage mich, was für ein Auftreten hier als Eintrittskarte gefordert wird, wenn man nicht mal die Wahrheit verträgt, dass das Vodafone-Netz an meinem Standort "ausbaufähig" ist.

Einfach ein freundliches Auftreten mit einer konkreten Schilderung des Anliegens. Es wollte und will dir hier niemand etwas Böses. Auch umgekehrt sind hier aber andere Kunden, die dir versuchen zu helfen, sicherlich auch die falsche Adresse für aus welchen Gründen auch immer bestehenden Unmut. 

 

Alles andere hat leider mit deinem eigentlichen Anliegen nichts zu tun... 

 

 


@maggus86  schrieb:

Für mich zeigt sich an meinem Standort vielmehr die Trägheit und Sturheit in den oberen Etagen und ich muss mich fragen, wie es in einem angeblichen Technologie-Land sein kann, dass ich - 5km von der nächsten größeren Stadt entfernt - seit 6 Jahren nur eine 6Mbit-"Breitband"-Leitung (*lach*) haben kann, zu der Vodafone auch noch ein Regio-Zuschlag von 5€ verlangt.

Nachdem du anscheinend ein DSL Produkt und kein Kabel Produkt nutzt: Man kann dir nur das anbieten, was von den magentafarbenen Kollegen an DSL Infrastruktur an deiner Adresse ausgebaut ist. Darauf greift auch Vodafone DSL zurück und bietet somit die gleiche Geschwindigkeit an.

 

Auch die Preise bauen auf dem auf, was Vodafone für die Nutzung der Infrastruktur in Rechnung gestellt wird.

 

 


@maggus86  schrieb:

Und beim Mobilfunk muss ich sogar dem eigenen Anbieter erklären, dass es kein "Gutschein eingeben"-Feld im Warenkorb gibt. Neuerdings wird ganz oben ein "Gutschein einlösen"-Feld angezeigt, jedoch ohne Funktion. Der Fußnoten-Verweis in diesem Feld trägt die Nummer 4, die Fußnote Nr. 4 existiert jedoch nicht.

Du musst einem anderen Kunden nur erklären, dass du mit der Codeeingabe nicht weiterkommst. Nachdem du dies zuvor nicht einmal probiert hattest, war diese Frage noch offen..Smiley (zwinkernd)

 

Den eigenen Anbieter musst du anschließend lediglich freundlich z.B. hier mitteilen, dass du mit der Buchung einer VVL mit Vorteilscode nicht weiterkommst. Wenn du dich anschließend etwas geduldest kann dir möglicherweise ein/e Moderator/in behiflich sein.

 


@maggus86  schrieb:

Kleiner "Fun Fact" am Rande: Vodafone hat sich im Gegenteil scheinbar größte Mühe gegeben, dass sich Bestandskunden nach Abmeldung nicht mal einen Neukundentarif durchrechnen lassen können. Wenn ich das versuche, kommt "Technischer Fehler", sobald ich alle Cookies und den Local Storage gelöscht habe, funktioniert es. Natürlich kann man jetzt argumentieren, dass es Vodafone dahingehend hilft, dass Bestandskunden nicht irrtümlicherweise einen Neukundenvertrag abschließen. Ich vermute aber, dass das eher ein Randargument ist und man als Bestandskunde einfach nicht schwarz auf weiß sehen soll, dass man eigentlich an letzter Stelle steht, was Konditionen angeht.


Was ist daran ungewöhnlich? Dir war doch sicherlich zuvor schon geläufig, dass man einen Warenkorb zunächst mit Cookies etc. löschen muss um einen neuen Bestellvorgang durchzuspielen. Das ist bei jedem Onlineshop, unabhängig von Vodafone so.

 

 


(1)
Mehr anzeigen
Wer hat diesen Beitrag bewertet