Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

 

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (28. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (29. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (30. September)

 

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Wer hat diesen Beitrag bewertet

Kain
Digitalisierer

Hallo @crN11 ,

 

gerne beantworte ich deine Fragen. 

 

1.) Nein, dass habe ich nicht, auch gar nicht erst versucht. Da meine Grundmeinung dazu war: "Ich möchte so schnell wie möglich von diesen Anbieter weg." Zu mal Vodafone sich hier auch nur in das Telekomnetz einmietet und da ich den ab*** mit ihren eigenen Netz jetzt erleben durfte, hatte ich wenig Lust mich darauf einzulassen(der preisliche Unterschied zur 250 MBit Leitung Telekom und Vodafone sind nur 5 €). Im Großen und Ganzen hat mich einfach das Gebaren und die Erfahrung, die ich mit dem Support seit Vertragsbeginn mit Vodafone machen durfte, mich einfach nur noch abgeschreckt. Ich freue mich für jeden der Kunden die seit einer Ewigkeit bei Vodafone sind und keine Probleme  haben und es läuft. Mich hat jedoch diese Seite die ich erleben durfte in zahlreichen Mails/Foreneinträgen/Anrufen(frechen und überforderten Call-Center Mitarbeitern) nicht dazu bewogen mein Geld diesem Unternehmen zu geben. Den Moderatoren/Supportteam in diesem Forum möchte ich dennoch meinen Respekt und Dank sagen, für eure Mühen. Die müssen derzeit richtig viel aushalten und das ist bei der Mehrzahl/Überhand der Probleme derzeit, auch verständlich.

 

2.) Die Bundenetzagentur bietet eine Breitbandmessungsapp an, mit der man eine Messkampagne starten kann. Ich habe diese durchgeführt und auch täglich Screenshots über die Speedtests geführt. Auf der Homepage der Bundesnetzagentrur: https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Vportal/AnfragenBeschwerden/Beschwerde_Internet_Telefon/start.ht...  kannst du dann über das Kontaktformular deinen Fall schildern. Ich habe meine bereits genannten Maßnahmen genannt(Fristsetzung und Sonderkündigung + Null Reaktion des Anbieters) und auch diesen Thread hier verlinkt. Alle meine Screenshots und meine Messkampagne habe ich in einen freigegeben Google Drive Ordner auch gleich mitgeschickt. 

 

Danach ging dann ales recht schnell. Derzeit bin ich wirklich zufrieden, Der Wechseltermin gingt wirklich 1 zu 1. Per Sonderkündigung am 18.03. rausgekommen, am 18.03. Techniker der Telekom da gewesen, der hat noch die alte TAE Dose ausgetauscht, im DSLAM an der Straße und am Hausanschluss alles freigeschaltetet,  den Supervectoring Router von der der Firma Fritz! ran und schon ging es nach 5 Minuten los. In der Spitze erreiche ich teilweise sogar 300 - 330 MBit am Anschluss und einen konstanten Upload von 45 Mbit, der Ping ist traumhaft. Seitdem auch keinen Ausfall mehr, Internet funktioniert tagsüber wie Abends und keine Einschränkungen mehr oder nerviges Rumgezicke der Leitung.

 

Grüße

(2)
Mehr anzeigen
Wer hat diesen Beitrag bewertet