Willkommen in der Community

Siehe neueste
Vodafone reagiert nicht
Bremer4
Forum-Checker

Moin, ich habe versehentlich an die 1000€ zu viel an Vodafone überwiesen, da vergessen den Dauerauftrag zu beenden. Anruf im Callcenter bringt nichts, dort wird man ABSICHTLICH IN DIE IRRE GEFÜHRT!!! Ich habe drei verschiedene Nummern bekommen bei denen ich anrufen soll, alle Nummern führen wieder ins Callcenter in dem mir nicht geholfen werden kann. Eine E-Mail-Adresse an die ich mich mit meinem Anliegen wenden kann wollen sie mir nicht geben. Einen direkten Kontakt zu jemandem in der Rechnungsstelle will man mir auch nicht geben, einen Kontakt zu einem Vorgesetzten sowieso nicht. Eher wurde ich blöd angeblufft wie doof ich auch sei, zu viel zu überweisen. Im Vodafone-Shop kann man mir auch nicht helfen, dort habe ich eine Nummer bekommen bei der ich mich melden solle. Klar, diese führt wieder ins Callcenter wo man mich für blöd verkauft, geschweige denn Hilfe bekommt. Dann habe ich einen Brief an Vodafone geschrieben, mit der bitte, sich mit mir in Verbindung zu setzen. Keine Reaktion. Dann habe ich nach zwei Wochen einen zweiten Brief geschrieben. Keine Reaktion. Vor zwei Wochen habe ich einen Brief per Einschreiben geschickt. Keine Reaktion. 

Jetzt meine Frage an die Community: Hat jemand einen Kontakt der nicht ins Callcenter führt? Oder liest das hier sogar jemand von Vodafone der sich mit mir in Verbindung setzt?

Ich sehe sonst nur noch zwei Möglichkeiten: Einen Anwalt einschalten, oder mit der Geschichte an die BILD-Zeitung treten. Oder am besten beides.

 

Danke für Eure Antworten!

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
hemue1
Daten-Fan

Ich hatte mal ein Rückerstattungsthema (allerdings viel kleinere Dimension) mit einem anderen Anbieter; der ebenfalls nicht reagierte und wo ich ebenfalls immer im Kreis geschickt wurde. Geholfen hat es letztendlich, dass ich eine (sehr sachliche) Schilderung des Problems und des vergeblichen Verlaufs der Klärungsversuche auf der Facebook-Seite des Anbieters gesetzt habe. Ganz offensichtlich wurde diese Seite aufmerksam vom Anbieter beobachtet und er war sehr um seine Reputation bemüht: ich bekam sehr umgehend eine Reaktion mit Kontaktdaten (andere als die, die auf der homepage veröffentlicht waren).

Es war dann immer noch schwierig, aber nach zwei oder drei Nachträgen zu dem Facebook Post, in denen ich den zähen Fortgang der Angelegenheit schilderte (auf die jeweils wiederrum von der Social-Media-Beobachtungstruppe des Anbieters kurzfristig und positiv/konstruktiv reagiert wurde), wurde das Thema dann zufriedenstellend geregelt.

Zumindest bei mir war dieser Weg also definitv erfolgreicher als die Reklamation über Hotline und direkte e-mails. Vielleicht funktioniert Vodafone ja ähnlich? Wär sicher einen Versuch wert.

Mehr anzeigen
Grit
Moderatorin

Hallo Bremer4,

 

auch an dieser Stelle, wirst Du mit dem normalen Kundenservice vorlieb nehmen müssen. Hier sind keine Vorgesetzten, keine Beschwerdestelle und keine Rechnungsstelle zugegen.

 

Dein Vertrag ist beendet und Du hast vergessen den Dauerauftrag zu beenden? Um was für einen Vertrag handelt(e) es sich? Wie viele Monate betrifft es?

 

Viele Grüße

Grit



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen