Willkommen in der Community

Siehe neueste
Re: Sonderkündigungsrecht Auflösung Zweitwohnsitz
Gehe zu Lösung
Schalie1
Smart-Analyzer

Liebe Community, da ich meinen Zweitwohnsitz zum 31.12.2021 auflöse, habe ich den Vertrag mit vodafone fristgerecht unter Wahrnehmung des Sonderkündigungsrechts und Beilage einer Kopie des Personalausweises mit Anschrift Erstwohnsitz gekündigt - wie im Forum empfohlen. Ich erhielt dann eine Kündigungsbestätigung zum regulären Kündigungszeitpunkt August 2022 ohne Erklärung, warum das Sonderkündigungsrecht nicht in Anspruch genommen werden kann. Daraufhin habe ich mich am 11.10.2021 erneut an vodafone gewandt mit der Bitte um wohlwollende Prüfung, zumal das vertragliche Angebot an meinem Hauptwohnsitz nicht aufrecht erhalten werden kann (mangelnde Bandbreite).  Leider habe ich bis heute keinerlei Reaktion auf mein Schreiben, das ich per Mail und per Einschreiben geschickt habe, erhalten. Hat jemand eine Idee, was ich noch tun könnte? Danke für eure Hilfe!

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Lars
Moderator

Hallo Schalie,

 

was hast Du den am Zweitwohnsitz genau für einen Vertrag, DSL oder Kabel? Für die Umzugsmeldung haben wir eine Hilfeseite. Dort kannst Du den Umzug für alle Technologien melden. Hast du es darüber mal probiert oder kannst es mal testen?

 

Viele Grüße

Lars



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
7 Antworten 7
reneromann
SuperUser

Die Kopie des Personalausweises reicht da nicht - wenn muss es schon eine Abmeldebescheinigung vom Zweitwohnsitz sein.

 

Davon abgesehen wäre hier eine Umzugsmeldung zielführender - sollte die vertragliche Geschwindigkeit am neuen Ort nicht erbracht werden können, gilt die 3-Monats-Frist laut TKG. Sollte der Vertrag jedoch grundsätzlich möglich sein, zieht er mit um.

(1)
Mehr anzeigen
Schalie1
Smart-Analyzer

Danke für die Antwort! Eine Abmeldebescheinigung erhalte ich aber erst frühestens 1 Woche vor dem Auszug; Würde dann vodafone rückwirkend das Sonderkündigungsrecht akzeptieren? Mir ist auch nicht ganz klar, was mit "Umzugsmeldung" gemeint ist. Ich ziehe zurück an meinen Erstwohnsitz, den ich vodafone auch mitgeteilt habe. Das Hauptproblem ist ja, dass vodafone keinerlei Begründung für die Nichtanerkennung des Sonderkündigungsrechts gegeben und auch keine weiteren Belege angefordert hat, obwohl ich darum gebeten hatte, mir mitzuteilen, wenn etwas fehlt. Auch auf eine zweite eingeschriebene Nachfrage habe ich keine Antwort erhalten.

Vielleicht ist es ja möglich, dass sich eine Moderatorin oder ein Moderator der Sache annimmt

 

Mehr anzeigen
Stephan
Moderator

Hi Schalie1,

 

nur weil du deinen Zweitwohnsitz aufgibst, wird der Vertrag nicht einfach vorzeitig aufgelöst.

 

Eine frühere Auflösung wäre möglich, wenn du denn an deinem Hauptwohnsitz schon einen Vertrag bei uns hast oder wenn wir dich dort nicht weiter versorgen können.

 

Gruß

Stephan ^sbk

Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Mehr anzeigen
Schalie1
Smart-Analyzer

Hallo und gleich danke, dass du dich als Moderator eingeschaltet hast!

Wie Vodafone bereits mitgeteilt (inklusive der Anschrift meines Erstwohnsitzes), ist mein Vertrag mit 32 MB dort nicht erfüllbar.  Wir haben dort einen Glasfaseranschluß mit 400 MB, der die seitdem stillgelegte Leitung der Telekom mit einer Maximalleistung von 8 MB ersetzt hat. Wie soll ich jetzt weiter vorgehen, denn auf meine damit begründete Sonderkündigung erhielt ich kommentarlos eine Bestätigung des regulären Kündigungstermins im August und auch auf meine weiteren Schreiben erhielt ich wie oben beschrieben keine Reaktion oder Aussage zur Begründung des Sonderkündigungsrechts - kannst du mir da weiterhelfen? 

Mehr anzeigen
Lars
Moderator

Hallo Schalie,

 

was hast Du den am Zweitwohnsitz genau für einen Vertrag, DSL oder Kabel? Für die Umzugsmeldung haben wir eine Hilfeseite. Dort kannst Du den Umzug für alle Technologien melden. Hast du es darüber mal probiert oder kannst es mal testen?

 

Viele Grüße

Lars



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
Schalie1
Smart-Analyzer

Hallo Lars,

herzlichen Dank für den Tipp. Alles hat sich in Wohlgefallen aufgelöst.

Der Sachbearbeiter erklärte, dass der Vertrag ja auf den 31.12.2021 gekündigt sei.

Warum wir auf die Mails und den eingeschriebenen Brief keine Antwort erhielten, weiss niemand. Ich kann bis jetzt keine Details zum Vertrag einsehen. Da scheint bei der Übernahme von Unitymedia ein Fehler unterlaufen zu sein. Ist jetzt aber nicht mehr wichtig, wir haben die Kündigungsbestätigung auf den 31.12.2021 per Mail erhalten.

Nachmals herzlichen Dank auch an alle andern Helfer.

Liebe Grüsse

Schalie

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Das freut mich für dich. Nachdem jetzt alles geklärt ist und du die Lösung markiert hast, mach ich hier ein Schloß dran.

Mehr anzeigen