Willkommen in der Community

Siehe neueste
Posteingang, seltsame Handhabe
HuKl
Smart-Analyzer

Hallo,

mir ist schon öfters im Posteingang aufgefallen, dass eine Mail (für mich) falsch in die zeitliche Abfolge  einsortiert.

Hier wird wohl für Datum und Uhrzeit die Daten des Versenders herangezogen. Ich habe schon des öfteren von Eb*y Mails bekommen die einige Stunden zurückliegen obwohl sie frisch eingetroffen sind.

Bei Eb*y mag das ja noch vöölig belanglos sein, aber wenn ich von Ämtern und Behörden (die in der Regel wenig technikafin sind) Mails bekomme mit einer Frist und die dann bei mir irgendwo in der Histroie in der Vergangeheit abgelegt werden weil deren Systemzeit nicht korrekt war.

Eine Mail muss normal als Empfangsdatum genau das Datum und Uhrzeit haben wo es bei mir im Postfach eintrifft und nicht in der Vergangeheit. Sowas geht ja garnicht!!!!

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Bastel225
Datenguru

"Eine Mail muss normal als Empfangsdatum genau das Datum und Uhrzeit haben wo es bei mir im Postfach eintrifft und nicht in der Vergangeheit. Sowas geht ja garnicht!!!!"

 

Nö. Ein Brief den Du bei Dir aus dem Briefkasten holst, hat auch den Poststempel (der Bearbeitung/Zustellung) drauf, und nicht die Uhrzeit wann Du es aus dem Briefkasten ziehst.

 

Eine Mail hat normal genau das Datum und Uhrzeit wo es der Mail-Server empfangen hat - sonst hätten, nach einem langen Urlaub, ja auch alle Mails das gleiche Datum, nur weil du sie nach dem Urlaub erst abgerufen/angesehen hast.

Mehr anzeigen
HuKl
Smart-Analyzer

Aber wenn der Beamte den Brief nach dem Postausgang noch tage liegen läßt bis es tastächlich zum Transport geht dann verstreicht hier womöglich schon eine Frist.

 

Hier wird Äpfel und Birnen verglichen. Deswegen geht in D auch so wenig.

Mehr anzeigen
HuKl
Smart-Analyzer

Und ein Einschreiben mit Rückschein trägt auch das Datum wo ich es in empfang nehme und nicht wann es abgesenbdet wurde!!! By the Way

Mehr anzeigen
Bastel225
Datenguru

Danke für Deine Einschätzung.
Die eMail ist in dem Fall der Apfel, das postalische Einschreiben mit Rückschein die Birne...

 

Dein Wunsch, eine Sortierung von e-Mails nach erstem Abrufdatum- und Uhrzeit im Posteingang des Anwenders, ist klar geworden.

 

Dein eigentliches Anliegen war ja glaube ich, dass Du Mails, z.B. von Behörden erst spät wahrnimmst. Oder kommen diese tatsächlich sehr viel später an, als sie vom Absender losgeschickt wurden, sodass Du in Zeitnot kommen könntest?

Mehr anzeigen
HuKl
Smart-Analyzer

Hallo,

 

in meinem Fall sind es keine Behörden. Mit Behörden (neuländern) komuniziere ich nicht per Mail. Da greife ich lieber aufs Fax zurück auch wenns veraltet ist. Dort habe ich eine schriftliche Sendebestätigung auf der die gesendete Seite verkleinert mit drauf ist. Also kein Kunsumerfax wie die meisten haben.

 

Mich ärgert es einfach wenn mir einer eine Mail schickt und desssen Systemzeit ist einfach ein oder zwei Monate hinterher, so sortiert sich diese Mail bei mir nicht ein wann sie ankommt sondern genau zu dem Zeitpunkt (Systemzeit) Sender. Und ich schaue in der Regel nur soweit zurück bis ich auf die gelesenen Mails stoße.

 

So muss ich immer noch weiter zurück um nicht so einen Blindgänger zu übersehen.

Mehr anzeigen