abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Offenbar werden unangenehme Wahrheiten geblockt...
GD-ENKI
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hatte gerade einen etwas längeren Beitrag verfaßt und nach dem Absenden kommt dann die Mitteilung

"Authentifizierung fehlgeschlagen"..., super !

Das war es dann,,,, ich schreibe hier nichts mehr, da man offenbar geblockt wird.

 

Edit: Beitrag in passendes Board verschoben. Lars

3 Antworten 3
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Geblockt wird hier sicherlich nichts. Diese Meldung kommt dann, wenn einfach zu viel Zeit während des Einloggens und des Schreibens vergangen ist.  Während des Schreibens gilt das als Untätigkeit.

 

Darum, wenn man einen sehr, sehr langen Text verfasst, erst mal sicherheitshalber mit STRG und C sichern. Dann kann man diesen nach dem erneuten einloggen einfach einfügen. Dann klappt es auch mit dem absenden.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
EMAGe
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich empfehle grundsätzlich bei längeren Texten, dies vorab in einem Textprogramm (Editor) zu verfassen, um es dann mit Copy&Paste einfach einfügen zu können. Hat auch den Vorteil, dass man vorher nochmals vernünftig gegenlesen kann. Bei langem Text macht das so richtig Sinn.

Da der TE sich nicht mehr gemeldet hat, schließ ich hier jetzt ab. Wenn wieder mal Fragen oder Anliegen auftauchen, eröffne einfach einen neuen Beitrag im passenden Board. Beachte aber bitte, dass hier seit 15.08.2022 kein direkter Support mehr möglich ist. Lese dazu am besten diesen Beitrag.