Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

BEHOBEN: Mobil: Einschränkung mobile Telefonie & Daten 2G/4G in Zossen, Zeuthen, Blankenfelde, Dabendorf, Rangsdorf, Baruth, Jühnsdorf

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Willkommen in der Community

Siehe neueste
Fristlose Kündigung Mangels Pflichterfüllung
telekom2
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich habe einen seit dem 03.10.2021 andauernden Komplettausfall von Internet und Telefon. Am 04.10.2021 habe ich telefonisch ein Ticket bei der Hotline aufgemacht, diese hat mir dann zugesichert, dass der Mangel schnellstmöglich behoben wird.

Jetzt ist der Anruf über eine Woche her, geändert hat sich seit dem nichts, außer dass in dem Status des Tickets regelmäßig aktualisiert wird, dass die Störung vorraussichtlich jeweils am Abend behoben wird.

Da ich nun seit 7 Tagen kein Internet mehr habe und auch keine Aussicht auf baldige Behebung des Mangels habe, möchte ich meinen Kabelvertrag fristlos kündigen. Wie ist hier bei Vodafone die Frist, wie lange das Internet ausgefallen sein muss, um eine Pflichtverletzung zu rechtfertigen?

 

Vielen Dank für die Rückmeldung

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
reneromann
SuperUser

Für rechtliche Fragen solltest du dich bitte an eine zur Rechtsberatung befugte Stelle wenden.

 

Prinzipiell enthält dein Vertrag jedoch Regelungen zur durchschnittlichen jährlichen Verfügbarkeit - aber auch zu zugesagten Supportzeiten.

Mehr anzeigen
telekom2
Smart-Analyzer

Die Vertragsunterlagen habe ich leider nicht gefunden, unter meinVodafone findet man ja nur Downloadgeschwindigkeiten, Preise und die Vertragslaufzeit. In den AGBs habe ich nur die Formulierung:

 

3.4 Verfügbarkeit: Insgesamt beträgt die Verfügbarkeit der durch Vodafone zu erbringenden Leistungen mindestens 98,5 % im Jahresmittel. Eine darüber hinausgehende Verfügbarkeit gehört nicht zur Leistungs- verpflichtung von Vodafone.

Damit wären es 5,4 Tage und damit wäre die Störung ja schon länger als die eingeräumte Ausfallzeit im Jahr

 

Mehr anzeigen
Jana478
Moderatorin

Hallo telekom2,

 

sehr gerne helfen wir Dir weiter, wenn es um Deine Störung geht.

 

Was hast Du denn für einen Vertrag (Kabel oder DSL) und in welchem Bundesland wohnst Du denn?

 

Bei Beschwerden und rechtlichen Anfragen wende Dich bitte schriftlich an das Beschwerdemanagement.

 

Vodafone Deutschland GmbH

Kundenservice

40874 Ratingen

 

Viele Grüße

Jana

 

 

 

 

Mehr anzeigen
telekom2
Smart-Analyzer

Hallo Jana478,

 

Ich habe einen Kabelvertrag bei Vodafone Kabeldeutschland und Wohne in Bayern, bin also eigentlich nicht von den Wartungsarbeiten betroffen.

 

Das erste Störungsticket vom 04.10. ist leider immernoch in Bearbeitung, ein Ende ist also leider nicht in Sicht.

Von einem Kundendienstmitarbeiter habe ich heute die Anschrift

Vodafone Kabel Deutschland

Beschwerdemanagement

99116

genannt bekommen, diese müsste dann die richtige sein, oder?

 

Leider bin ich einige Anrufe später in der Hotline immernoch nicht weiter, Montag und heute haben mir zwei Mitarbeiter versichert, das Thema entsprechend weiterzuleiten, der letzte hatte dann erwähnt, dass das überhaupt nicht möglich ist und ich mit per Kontaktformular oder eben per Post an das Beschwerdemanagement wenden muss.

Per Kontaktformular kann ich allerdings weder über Vodafone noch über Vodafone-Kabeldeutschland eine Nachricht Abschicken, da bei der Auswahl von Sonderkündigung aufgrund von Störung immer nur die Hotline genannt wird und ich mich erst telefonisch melden müsste.

 

Gibt es eine Möglichkeit hier kurzfristig Abhilfe zu schaffen oder Alternativen zu bekommen, um das Internet wieder nutzen zu können? 

 

Mit freundlichen Grüßen

Markus

 

 

Mehr anzeigen
zwergerl68
Smart-Analyzer

Hallo

bei mir ging jetzt 23 Tage nichts und ich wurde immer vertröstet. Jetzt gehts wieder und ich bekam eine Gutschrift. 

Wollte auch  Sonderrechtkündigung machen und wurde bis jetzt noch nicht aktzepiert. Ich hatte jetzt in einem Jahr schon 4 Ausfälle und immer 1-2 oder 3 Wochen..

 

Mehr anzeigen
Martin59
Moderator

Hallo telekom2,

 

die Adresse dür das Beschwerdemanagement ist richtig. Ich schau mir den Sachverhalt gerne an und schau was sich machen lässt.

 

Schickst Du mir dazu bitte den Namen des Vertragsinhabers, das Geburtsdatum, die vollständige Anschrift und die Kundennummer via PN ?

 

Lass danach bitte eine kurze Rückmeldung hier.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Wallace
Moderator

Hi telekom2,

 

an Deinem Anschluss gibt´s eine Schräglage von 10dB auf den Upsreams und das muss sich ein Techniker vor Ort anschauen. Die Ursache scheint in unserem Zuständigkeitsbereich zu liegen. In dem Fall ist der Einsatz für Dich auch kostenfrei. Nur wenn der Techniker zum vereinbarten Termin niemanden antrifft und keinen Zugang erhält, berechnen wir den Einsatz mit 99,50 €.

 

Bist Du mit einem Technikereinsatz einverstanden und kannst Du für den Zugang zur Hausanlage sorgen? Unter welcher Rufnummer bist Du am Besten für die Terminvereinbarung erreichbar?

 

Zu COVID-19: befindest Du dich in Quarantäne oder gibt´s es in Deinem Haushalt Symptome die auf COVID-19 hinweisen?



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo telekom2,

 

für die Beauftragung des Technikers fehlen noch die Infos zur Hausanlage und zu Covid-19. Deine offenen Störungsmeldungen sind einem Rückwegstörer zugeordnet. Dein Upload läuft aber fast komplett über den OFDMA-Kanal, dort ist der Rückweg sauber.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen