WLAN-Hotspots

Siehe neueste
Hotspot unnutzbar
Moepfmasta
Smart-Analyzer

Hallo, 

 

ich bin Student und wir haben im Wohnheim Vodafone VDSL-Anschluss in der WG, gestellt von der Hochschule. Leider ist dies schlecht nutzbar, da die Verbindung permanent abbricht und man manchmal für 20 Minuten nicht mehr reinkommt, übrigens auch von Vodafone, aber ohne Kundenkennwort komm ich da nirgendwo hin. Dies war aber bis jetzt auszuhalten. Nun schreiben wir in 2 Wochen Prüfungen und ich wollte im letzten Unterricht online nicht mehr permanent abbrechen und Lernvideos störfrei anschauen, weshalb ich mir das Wochenticket für einen Hotspot in der Nähe gekauft habe. Wie es nun aussieht, ist aber auch dieser komplett unnütz. Laut Speedtest habe ich hier 0,1MB im Download, damit kann ich rein gar nichts anschauen. Immer als ich mit dem Hotspot verbunden habe, wurde ich sofort zum Kauf weitergeleitet, ohne der 30 Minuten kostenlos, weshalb ich das Ticket gleich gekauft habe. Jetzt bin ich ehrlich gesagt etwas wenig begeistert, dafür Geld ausgegeben zu haben, da dieser nicht nutzbar ist. 

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
reneromann
SuperUser

Da wirst du dich an die Hochschule bzw. deinen Vermieter wenden müssen - denn nur er kann sich an den Kundenservice wenden. Denn du hast mit Vodafone ja keinen direkten Vertrag - und insbesondere wenn der Hotspot-Vertrag des Vermieters zu geringe Geschwindigkeiten vorsieht, wirst du natürlich am Ende nicht wirlich viel bei mehr rausbekommen, wenn sich alle Leute die Geschwindigkeit teilen müssen.

 

Alternativ müsstest du halt eine eigene Leitung buchen, sofern dies möglich ist.

Mehr anzeigen