Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (01.08.)

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (02.08.)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

WLAN-Hotspots

Siehe neueste
Hallo Jana, habe Deinen Vorschlag umgesetzt und mit meine...
Gehe zu Lösung
Kelu09
Smart-Analyzer
Hallo,

ich kann mich mit nachfolgend genannten Homespot, nicht mehr verbinden. HH-1-3168927
Mit anderen Homespots keine Probleme, werde immer automatisch verbunden. Laut Hotspot Finder wird beim Verbindungsversuch, manchmal für eine Sekunde verbunden angezeigt, aber keine ID. In den WLAN Einstellungen erscheint für die vorgenannte Hotspot ID, bei Homespot und Hotspot Verbindungsversuch - Authentifizierungfehler.

LG Kevin
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Jana478
Moderatorin

Hallo Kelu09,

 

das kann ich mir nicht vorstellen, dann hättest Du auch keinen Zugriff auf andere Homespots.

 

Hat denn jemand bei Dir im Umfeld auch Vodafone und kann den Homespot mal testen? Das wäre der schnellste Weg herauszufinden ob es an diesem liegt.

 

Viele Grüße

Jana

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Jana478
Moderatorin

Hallo Kelu09,

 

es gibt da mehrere Möglichkeiten, warum Du Dich nicht verbinden kannst.:

 

1)

Es ist in Einzelfällen möglich, dass das WLAN-Signal an dem Homespot, an dem sich der User aufhält, nicht empfangbar bzw. zu schwach ist, da entweder der Kabelrouter zu weit vom Aufenthaltsort des Users entfernt ist oder das WLAN-Signal durch bauliche Gegebenheiten stark abgeschwächt wird, z.B. durch mehrere Wände. Das lässt sich immer nur konkret am Homespot selbst ermitteln, eine Einzelfallprüfung wäre bei hunderttausenden Homespots zu aufwändig. Weiterhin ist die Empfangbarkeit des WLAN-Signals auch sehr stark vom jeweils verwendeten Endgerät abhängig.

2)

Es gibt Kunden, die ihren Kabelrouter zu bestimmten Zeiten ausschalten, z.B. nachts. Wir verzichten auf eine ständige Prüfung, ob die Kunden ihren Kabelrouter eingeschaltet haben, da wir ihnen vertrauen, den Community-Gedanken des Homespot-Services auch dadurch zu leben, dass sie nicht nur die Homespots der anderen Community-Mitglieder nutzen, sondern auch „ihren“ Homespot bereitstellen.

3)

Eine Verbindung kann ebenso nicht möglich sein, wenn sich bereits fünf Kunden am Homespot angemeldet haben.

 

Viele Grüße

Jana

 

Mehr anzeigen
Kelu09
Smart-Analyzer
Hallo Jana,

vielen Dank für die ausführliche Antwort, am schlechten WLAN Signal kann es nicht liegen, da der Empfang zwischen 75 - 90 % liegt. Der Homespot liegt in einer abseits gelegenen Straße, wo ich mir kaum vorstellen kann, das überhaupt jemand bewusst diesen Homespot aufsucht. Sollte es doch möglich sein, das meine Mac-Adresse auf eine Blacklist gelangt ist, werde ich diese gerne zur Problemlösung zur Verfügung stellen. Danke und Gruß,
Kevin
Mehr anzeigen
Jana478
Moderatorin

Hallo Kelu09,

 

das kann ich mir nicht vorstellen, dann hättest Du auch keinen Zugriff auf andere Homespots.

 

Hat denn jemand bei Dir im Umfeld auch Vodafone und kann den Homespot mal testen? Das wäre der schnellste Weg herauszufinden ob es an diesem liegt.

 

Viele Grüße

Jana

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Kelu09
Smart-Analyzer
Hallo Jana,
habe Deinen Vorschlag umgesetzt und mit meinem Tablet versucht eine Verbindung herzustellen und kam auf die Vorschalt Seite und konnte mich verbinden. Das habe ich an gleicher Position mit meinem Smartphone versucht und es hat auch funktioniert.

Vielen Dank für Deine Unterstützung und beste Grüße

Kevin
Mehr anzeigen