Vodafone-News

Siehe neueste
Vodafone kauft Unitymedia
Pretzschi95
IOT-Inspector
trygood:
Der Upload ist auch gestiegen, bei Eazy20 von 1 Mbit auf 2,5 Mbit, und bei Eazy40 ist der Upload jetzt bei 5 Mbit. Bin mal gespannt, ob für mich der Preis auch nach 24 Monaten angepasst wird. Ich hatte noch für 11.99€ abgeschlossen, und im Infoblatt stand eigentlich: Auch ab dem 25. Monat keine Erhöhung. Ich weiß aber nicht ob das verbindlich ist...


Laut eazy.de werden die preise der bestandskunden nicht angepasst solange man nicht auf den neuen eazy20 tarif wechselt
Mehr anzeigen
trygood
Digitalisierer
Pretzschi95:
Laut eazy.de werden die preise der bestandskunden nicht angepasst solange man nicht auf den neuen eazy20 tarif wechselt


Das wäre ja mal cool, wenn mal was nach der Übernahme nicht teurer wird, oder sich verschlimmbessert...für meinen kaputten Echostar gab es leider keinen Austausch mehr. Den fand ich mit 0€ im Monat auch immer sehr günstig Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Pretzschi95
IOT-Inspector
am 20.07.20 ist der Umzug soweit
Pretzschi95
IOT-Inspector
Was mir übrigens vor einigen Tagen aufgefallen ist dass es neben den Tarifen

Red Internet&Phone 50, 250, 500 und 1000 Cable nun auch noch den Tarif Red Internet&Phone 100 Cable wieder gibt. Ja ich sage wieder, da es den bis zur Produktangleichung die ganze Zeit über im Vodafone Kabel Deutschland Gebiet gab :sweat_smile:

Ich weiß nicht ob ihr das bereits wusstet, naja nun wisst ihr es :joy:
Mehr anzeigen
Pretzschi95
IOT-Inspector

@haegar2609  schrieb:
Naja, schaun mer mal was da noch passieren wird...hoffe, dieses Forum wird es danach noch weitergeben; im Moment habe ich auch meine Zweifel, ob das Kartellamt den Deal genehmigt.

naja nun wird es demnächst die Unitymedia Community nicht mehr geben 😅

Mehr anzeigen
Pretzschi95
IOT-Inspector

Im Laufe des Jahres 2021 kommt die neue Generation der GigaTV Box, die nun auch die HorizonTV Box ablöst. 

 

Vodafone: Nächste GigaTV-Generation kommt 2021 und löst Horizon ab via digitalfernsehen.de

 

Wann dies geschieht, weiß man allerdings offiziell noch nicht. Intern weiß Vodafone bestimmt mehr 😅

Mehr anzeigen
rahulmittal79
Daten-Fan

Ein Vorteil wäre, dass man im Forum dann Mitarbeiter kontaktieren kann, die dann auch was bewegen können. Im Gegensatz zu UM ist die Vodafone Community kein reines Kundenforum.

Mehr anzeigen
Pretzschi95
IOT-Inspector

@rahulmittal79  schrieb:

Ein Vorteil wäre, dass man im Forum dann Mitarbeiter kontaktieren kann, die dann auch was bewegen können. Im Gegensatz zu UM ist die Vodafone Community kein reines Kundenforum.


Kann man doch @Stephan ist zum Beispiel einer davon, der dir bzw. uns bei jeglichen Problemen helfen kann. 

 

Edit: Falsche Info, dieser Stephan ist nicht für UM zuständig

Mehr anzeigen
koala2000
Daten-Fan

Vodafone öffnet sein Kabelnetz für Telefónica Deutschland

"Telefónica Deutschland erhält künftig Zugriff auf das Kabelnetz von Vodafone. Das haben beide TK-Konzerne vereinbart. Ein guter Deal für den Münchner Netzbetreiber, der damit sein Breitband-Angebot deutlich ausbauen kann: Die deutsche Telefónica-Tochter kann künftig bis zu 24 Millionen Kabelhaushalte mit schnellem Internet und ihrem neuen IPTV-Dienst O2 TV versorgen. Bislang nutzt der Komplett-Anbieter für seine Festnetzsparte das VDSL-Netz der Deutschen Telekom und vertreibt DSL-Bundles mit maximal 250 Mbit/s.2

(Zitat/09.05.2019 von connect.de)

Im Klartext: Man darf sich die Bandbreite seit ca. 11/2020 teilen mit den Kunden von O2/Telefonifa?

 

 

 

Mehr anzeigen
Pretzschi95
IOT-Inspector

@koala2000  schrieb:

Vodafone öffnet sein Kabelnetz für Telefónica Deutschland

"Telefónica Deutschland erhält künftig Zugriff auf das Kabelnetz von Vodafone. Das haben beide TK-Konzerne vereinbart. Ein guter Deal für den Münchner Netzbetreiber, der damit sein Breitband-Angebot deutlich ausbauen kann: Die deutsche Telefónica-Tochter kann künftig bis zu 24 Millionen Kabelhaushalte mit schnellem Internet und ihrem neuen IPTV-Dienst O2 TV versorgen. Bislang nutzt der Komplett-Anbieter für seine Festnetzsparte das VDSL-Netz der Deutschen Telekom und vertreibt DSL-Bundles mit maximal 250 Mbit/s.2

(Zitat/09.05.2019 von connect.de)

Im Klartext: Man darf sich die Bandbreite seit ca. 11/2020 teilen mit den Kunden von O2/Telefonifa?


So viel ich weiß, heißt die Antwort nein. Da O2/Telefonica Backbone Stellen dafür aufbaut und in den Betrieb nimmt. Heißt wenn es bei Vodafone Störungen geben sollte, sind Kunden von O2 nicht betroffen. So steht es zumindest hier in diesem Artikel.

Link zum Artikel ist hinter "hier in diesem Artikel" gebunden.

Mehr anzeigen