abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
MeinVodafone: 2-Faktor-Authentifizierung
Claudia
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Seit dem 28.11. kannst Du für Dein MeinVodafone-Konto optional die 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren. Das erhöht den Schutz Deines Accounts vor unberechtigten Zugriffen. Das musst Du dafür wissen:

  • Verknüpfe Dein MeinVodafone-Konto mit einer Authentifizierungs-App Deiner Wahl (zum Beispiel mit dem Microsoft Authenticator oder Google Authenticator)
  • Neben Benutzernamen und Passwort wird bei jedem Login dann ein 6-stelliger Zahlencode abgefragt
  • Dieser Code wird durch die Authentifizierungs-App erstellt
  • Jeder Code kann nur ein Mal benutzt werden und ist 30 Sekunden gültig

 

Zusätzlich kannst Du einen Backup-Code erstellen. Den nimmst Du, wenn Du die Authentifizierungs-App mal nicht nutzen kannst. Zum Beispiel wenn Du Dein Gerät verloren hast, es defekt ist oder wenn der Akku leer ist.

 

Sobald Du die 2-Faktor-Authentifizierung aktiviert hast, gilt sie für alle Einstiegspunkte. Also MeinVodafone Web, die MeinVodafone-App und alle Portale, bei denen Du Dich mit Deinen MeinVodafone-Logindaten einloggst. Das sind zum Beispiel die GigaTV App, GigaTV Mobile App, E-Mail&Cloud oder die Community hier.

 

Beachte: Nach der Aktivierung dieser Funktion ist der Login nur noch mit der Authentifizierungs-App oder dem Backup-Code möglich. Wenn Du auf beides nicht zugreifen kannst, kannst Du Deinen MeinVodafone-Account nicht verwenden.

 

Wenn Du das Feature nicht mehr nutzen möchtest, kannst Du es bei den Login-Daten in Deinem Konto wieder deaktivieren:

 

Claudia_0-1701279784129.png

 Viele Grüße

Dein Community-Team

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
0 Antworten 0