Support:

Vodafone-News

Antworten
SuperUser

400 Mbit/s ab April 2016 über Kabel verfügbar

[ Editiert ]

Vodafone hat kurz vor der CeBIT ihre Neuerungen für das Internetgeschäft vorgestellt:

Bereits im April 2016 will Vodafone mit der Vermarktung von 400 Mbit/s im Kabelnetz beginnen. Bis Jahresende sollen diese Geschwindigkeiten dann in großen Teilen des Netzes zur Verfügung stehen.

Zum Ende des Jahres sind auch die ersten Gigabit-Anschlüsse über Kabel in einem Testgebiet geplant.

Weitere Neuerungen sind Gigabit-Hotspots, wie es sie testweise zurzeit in drei Berliner Restaurants und Cafés gibt, oder eine Hybridlösung für bis zu 1 Gbit/s bei Businessanschlüssen (jeweils 500 Mbit/s über Kabel und über Mobilfunk).

 

http://www.onlinekosten.de/news/cebit-vodafone-beschleunigt-kabel-internet-auf-400-mbit-s-erste-giga...

 

http://www.teltarif.de/vodafone-5g-cebit-lte-hybrid-router/news/63180.html

Wissenswertes über Vodafone Kabel Deutschland, wie Belegungen, Programmlisten und Pakete:
https://helpdesk.kdgforum.de/
SuperUser

Betreff: 400 Mbit/s ab April 2016 über Kabel verfügbar

@DerSarde April wurde es nicht, aber ab 12.6. gehts los mit 400 MBit/s...

Internet & Phone 400 V – 12 Monate für 19,99 €/Monat, danach 44,99 €

Gibt aber nen Haken: Musst aktuell ein Vodafone Mobilfunk Tarif besitzen, der RED One kombinierbar ist.
(Oder Vodafone Basic Tarif, 0€ mtl. inkl VF-Flat abschließen)..
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Netzwerkforscher

Betreff: 400 Mbit/s ab April 2016 über Kabel verfügbar

Spoiler
Düsseldorf, 9. Juni 2016 - Doppelte Geschwindigkeit auf dem Daten-Highway: Vodafone macht Deutschland zur Gigabit-Gesellschaft und baut dafür sein Kabelnetz weiter aus. Ab Mitte Juni sind Geschwindigkeiten von bis zu 400 Mbit/s im Download und bis zu 25 Mbit/s im Upload für fast 4 Millionen Haushalte im Kabelverbreitungsgebiet verfügbar.

Von der Nord- und Ostsee bis zu den Alpen: Von dem aktuellen Ausbauschritt können in Kürze Haushalte quer durch die Republik unter anderem in großen Städten wie München, Hamburg, Leipzig, Nürnberg oder Saarbrücken ebenso wie in kleineren Städten und Gemeinden wie Bayreuth, Bergen auf Rügen, Chemnitz, Cottbus, Cuxhaven, Ingolstadt, Jena, Koblenz, Potsdam oder Weimar profitieren.

Vodafone hat bereits 4,7 Gigabit im Kabelnetz live getestet
Die Hochleistungsfähigkeit seines Kabelglasfasernetzes hat Vodafone wiederholt demonstriert, unter anderem mit der in einem Test erreichten Download-Geschwindigkeit von 4,7 Gigabit pro Sekunde. Zukünftig lassen sich sogar Datenraten von bis zu 20 Gigabit pro Sekunde erreichen. Als Vorreiter für die Gigabit-Gesellschaft bietet Vodafone seinen Kunden damit Höchstgeschwindigkeiten an, die ganz neue Anwendungen ermöglichen. Hannes Ametsreiter, CEO Vodafone Deutschland: "Um Deutschlands digitale Innovationskraft zu stärken braucht es immer schnellere Netze. Als Gigabit Company begeistern wir unsere Kunden mit Highspeed. Mit unserem einmaligen Technologiemix aus Mobilfunk und Kabelglasfasernetz machen wir Deutschland zur Gigabit-Gesellschaft." 

Bis zum Ende des Jahres sollen bereits für 60 Prozent aller Haushalte im Kabel-Verbreitungsgebiet ultraschnelle 400 Mbit/s zur Verfügung stehen. Bis zu 200 Mbit/s-schnelle Kabel-Internetanschlüsse stellt Vodafone schon heute für mehr als 13 Millionen Haushalte in seinem Kabel-Verbreitungsgebiet bereit. VDSL-Anbieter hingegen können über die Vectoring-Technologie bis dato im Maximum lediglich bis zu 100 Mbit/s-schnelle VDSL-Anschlüsse anbieten - und dies aktuell auch nur in einigen ausgewählten Regionen.

Deutschland braucht Highspeed-Netze
Schnelle Netze werden immer wichtiger. In vielen Haushalten werden häufig mehrere internetfähige Geräte wie Notebook, Tablet, Smartphone und internetfähige TV-Geräte gleichzeitig genutzt. Downloaden, Surfen, Streamen - Bis zu 400 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit bieten hierfür genug Leistung, selbst wenn die ganze Familie parallel online ist. So lässt sich zum Beispiel ein acht Gigabyte großer Film in HD-Qualität innerhalb von drei Minuten herunterladen. Ein Spiel mit 30 Gigabyte ist in weniger als 12 Minuten auf dem Rechner.

http://www.vodafone.de/unternehmen/presse/pressearchiv2016-392728.html

 

München, Hamburg, Leipzig, Nürnberg, Bayreuth, Bergen auf Rügen, Chemnitz, Cottbus, Cuxhaven, Ingolstadt, Jena, Koblenz, Potsdam, Weimar

ist die Liste abschließend?

Können auch Bestandskunden auf den 400V Tarif wechseln oder ist der wiedermal vorerst nur für Neukunden?

SuperUser

Betreff: 400 Mbit/s ab April 2016 über Kabel verfügbar

Bestandskunde auch, selbe Regeln wie oben.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



SuperUser

Betreff: 400 Mbit/s ab April 2016 über Kabel verfügbar

Was ist der Basic Tarif genau?
Hast du zufällig einen Link?
Wobei ich den Sinn der Kopplung an einen Mobilfunktarif nicht verstehe und davon in der Pressemitteilung auch keine Rede ist.
SuperUser

Betreff: 400 Mbit/s ab April 2016 über Kabel verfügbar

Den Sinn dieser Kopplung verstehe ich auch nicht...
Hier steht es aber auch:
https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Phone/Ab-12-06-2016-startet-Vodafone-Kabel-mit-400-Mbit-s-durc...
Wissenswertes über Vodafone Kabel Deutschland, wie Belegungen, Programmlisten und Pakete:
https://helpdesk.kdgforum.de/
SuperUser

Betreff: 400 Mbit/s ab April 2016 über Kabel verfügbar


mason schrieb:
Was ist der Basic Tarif genau?


Koset nichts und hat ne Vodafone Flat. Das wars.

 

Den Sinn dahinter hab ich auch noch nicht so ganz raus.

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



SuperUser

Betreff: 400 Mbit/s ab April 2016 über Kabel verfügbar

Heißt also, Ich bestelle erst den Basic Tarif und dann die 400 MBit.
Fallen einmalige Kosten für SIM Karte und Bereitstellung an?
SuperUser

Betreff: 400 Mbit/s ab April 2016 über Kabel verfügbar

9,90€ wenn ich jetzt nicht falsch liege.

Der Bestellvorgang soll so sein ja.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



SuperUser

Betreff: 400 Mbit/s ab April 2016 über Kabel verfügbar

@jbf0: Die 400 Mbit/s wird es zum Start in mehr Netzbereichen geben als in den in der Pressemitteilung genannten. Da steht nur ne Auswahl drin. Smiley (zwinkernd)

Wissenswertes über Vodafone Kabel Deutschland, wie Belegungen, Programmlisten und Pakete:
https://helpdesk.kdgforum.de/