abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Paketverluste seit Umstellung auf Cablemax 1000
Anonym95897
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Servus!


Habe vor ein paar Wochen den Vertrag von 2play fly 400 auf den Cablemax 1000 umbuchen lassen. Modem da, angeschlossen. Lief auch erstmal alles prima, bis die Leitung langsam sehr instabil wurde und unglaublich hohe Paketverluste auftraten. Abhilfe für ein paar Stunden brachte hier immer ein Router Neustart.


Hotline angerufen, Techniker kam, soweit alles gut an der Leitung. Wenn der Router frisch neugestartet ist bekomme ich auch Prima Leistung, aber diese verdammten Paketverluste machen Spielen/Streamen einfach unmöglich.


Problem tritt bei zwei Computern im Netzwerk auf, wiegesagt, nach Router Neustart hat man für ein paar Stunden ruhe, aber das kann ja wohl kaum die Lösung sein.


Auf natives Dualstack habe ich auch schon schalten lassen, ohne Erfolg. Fritzbox kann ich bei den momentanen Lieferzeiten ebenfalls vergessen. Gibt es hier weitere Lösungsansätze?


So wie ich das erkenne scheinen das Problem viele zu haben die auf Cablemax gewechselt sind...

37 Antworten 37
Prophecy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher
Also die Einstellung hat bei mir leider nichts gebracht - eine Reaktion seitens Unitymedia/Vodafone wäre wünschenswert.
Anonym95901
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Nun Leute, habe seit gestern Nachmittag wieder Packet Loss Probleme. Habe seit dem die Station wieder etliche male neugestartet. mal geht für ne ungewisse Zeit mal nicht.

Einfach nur ärgerlich...


Vodafone scheint das Problem einfach nicht in den Griff zu bekommen, oder sie wissen nicht wie das was sie verkaufen eigentlich funktioniert.


Service ist im Moment ne Katastrophe


Einfach nur traurig.


ps. Sorry für das schlechte Pic 🙂

Anonym95901
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Seit gestern Abend wieder gute Werte. Scheint vielleicht doch was mit der Netzauslastung zu tun haben.


Allen ein schönes lagfreies Wochenende! 🙂

Prophecy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher
Kann ich mir nicht vorstellen, da die Laggs/Paketverluste jedes Mal nach Router Restart für ein paar Stunden verschwinden. Kann dann eigentlich nicht mit der allgemeinen Auslastung zutun haben.
Anonym95897
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Zweiter Techniker war da, ich wäre wohl der sechste Kunde der letzten Tage mit dem selben Problem, er könne da nichts machen da die Leitungswerte super sind sonst. Er hat noch die Vodafone Station gegen eine andere ausgetauscht, einen Tag später wieder enorme Paketverluste. Langsam geht mir das doch auf den Senkel.
Anonym96621
Digitalisierer
Digitalisierer
Hallo Zusammen,

schaut euch mal meinen folgenden Beitrag zu dem Thema an
Vielleicht bringt es euch was, bei sind jetzt kleine PLs mehr. (vorerst)

Prophecy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher
Danke für den Tipp. 

Zumindest die Ports am Router treffen bei mir nicht zu, da ich aktuell keinen Switch verbaut habe und nur die Ports 1-3 belegt sind.


Es bleibt wohl nichts anderes übrig als spätestens alle 24 Stunden den Router neuzustarten.

Bin mal gespannt, ob es sich nach Corona beruhigt, oder ob das nur eine derzeit leicht zu wählende Ausrede ist.

Anonym96621
Digitalisierer
Digitalisierer
Hallo Prophecy,

bei mir sind jetzt nach 24 Stunden wieder krasse PackageLosses aufgetreten.
Mir blieb nichts andere übrig als ein Routerneustart zu machen  der alles wieder auf 0 PLs gesetzt hat.

Ich überlege mir ob ich doch mal die Fritzbox 6591 hole und das teste.
Es haben schon viele gesagt dass ich das machen soll.

oder wie du geschrieben hast alle 24 Stunden den Router neustarten, aber das kanns ja wirklich nicht sein.
Prophecy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher
Nachdem es am Osterwochenende komischerweise kaum Probleme gab, habe ich heute nun wieder Paketverluste jenseits der 100% in Online Games.


Unitymedia hat übrigens auch endlich mal auf meine Störungsmeldung beim Störungshelfer reagiert - hat ja nur über 2 Wochen gedauert 🙂


Feedback: "ich habe Ihren Anschluss geprüft und keine Ursache gefunden, die ein langsames Internet erklärt.

Ihr Internet ist immer noch zu langsam? Bitte machen Sie unseren innovativen Speedtest mit zwei Messungen"


Auf die Frage zu den Paketverlusten wurde nicht einmal eingegangen. Dieser Support ist leider eine absolute Katastrophe.


@sbua23: Falls du dir eine Fritzbox holst, würde mich das Feedback sehr interessieren.

Anonym96621
Digitalisierer
Digitalisierer
@Prophecy:
in 4 Tagen kommt erst mal meine Zeitschaltuhr
damit werde ich jetzt mal immer so um 5 Uhr morgens den Router neustarten.