1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Keine SIP-Daten und kein Telefon
Anonym78284
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Erstmal positives: UM läuft recht stabil,solange man nichts ändert.
Ein kaputtes Modem bringt mich allerdings langsam zur Verzweiflung.Als Ersatz gibts nur noch die ConnectBox,die leider keine Bridgefunktion hat(um mit der IP auf die eigene Fritz zu gelangen).
 laut UM Fritz mieten oder kaufen.Gesagt-getan,Mieten zu teuer also Fritz 6590 gekauft und ordentlich am 31.05. mit Mac angemeldet."Die SIP Daten erscheinen im Kundenportal"

Hat mir keiner gesagt,das die geheim sind und 48 Std. brauchen,bis die jemand findet.
Also Freitag,Samstag,Sonntag artig angerufen und nachgefragt-Antwort: Ich muß warten!
Trotz angeschlossenem Hausnotruf,der ja nicht wichtig ist.
Montag 06.06. wieder angerufen-Antwort:" Ist auf Fehler aufgelaufen,hätten die Kollegen sehen müssen." - grrrr - "Zugangsdaten voraussichtlich Mittwoch."

Wie kann es sein,das der Kunde immer falsche Informationen bekommt und hingehalten wird?
Die Mitarbeiter am Telefon sind zwar meist freundlich,jedoch bekommt man das Gefühl,als bräuchten einige dringend Schulungen auf die eigenen Systeme.:wink:

Bin mal gespannt,ob die Arie Mittwoch ein Ende hat.:stuck_out_tongue_winking_eye:,ansonsten muß ich wohl auf Telefon verzichten und eine Telefonzelle bei der Telekom beantragen:blush:



10 Antworten 10
Ilja13
App-Professor
App-Professor

LOL - etwas OT:

Ich hatte in den letzten 2 Jahren zahlreiche Fachärzte aufgesucht.

Fazit: die Mitarbeiter bei den UM Callcentern haben mehr Ahnung von der UM-Technik, als die meisten Fachärzte von Medizin. 🙂

Wenn ich so schlecht in meinem Job wäre, wie die Leute auf deren Hilfe ich manchmal angewiesen bin, wäre mein Arbeitgeber pleite.