Menu Toggle

UM_Service

Siehe neueste
Hotline Nummer sagt immer meine Kundennummer ist falsch
Torsten
SuperUser
Ist das eine eigene Fritzbox oder eine von VFW gestellte? Wenn es eine eigene ist, dann ist diese Aussage erstmal normal, aber trotzdem wirst du den Brief von der Netztechnik erhalten. Und spätestens dann wirds ernst.
Mehr anzeigen
haegar2609
SuperUser
UMberto007:
was soll eigentlich diese Unsitte, "fremde" Threads mit völlig anderen Themen zu kapern? 

Hallo Umberto,


da frag mal Darius.....im Übrigen halte ich deinen Vorschlag wegen der Kundennummer für plausibel.

Mehr anzeigen
Anonym96186
Netzwerkforscher
Torsten:
Ist das eine eigene Fritzbox oder eine von VFW gestellte? Wenn es eine eigene ist, dann ist diese Aussage erstmal normal, aber trotzdem wirst du den Brief von der Netztechnik erhalten. Und spätestens dann wirds ernst.



Wenn Sie es von Anfang an gesagt hätten, wäre schon Längst eine andere Box da.

Mehr anzeigen
Anonym96186
Netzwerkforscher
Torsten:
Welche Hotline hast du denn angerufen? Und bei welchem Unternehmen bist du Kunde? Als ex-Unitymedia-Kunde gilt weiterhin die Kölner Hotline-Nummer 0221/46019100.



Es war bei der Kölner Nummer
Mehr anzeigen
Anonym96186
Netzwerkforscher
Haegar2609:
Darius1802:
Habe es auch eben gehabt. Habe dann einfach nach dem 5 mal nur noch Kundendienst wiederholt. Dann die Kunden per Tastatur nach aufvorderung eingeben und dann gings. Bin davor mitten im Gesprech aus der Leitung geflogen als ich kurz auf warte gelegt wurde. Dann wurde mir eingeredet das ich kein Vodafone CableMax 1000 mit meiner 6490 fahren kann, nach dem ich von Vodafone eine Mail bekommen habe das ich meine Hardware weiter nutzen kann.



Das kannst du zwar, aber nicht lange. Die 6490 ist eine Docsis3.0 Box. Der CableMax1000 setzt zwingend eine Docsis 3.1 Box vorraus. Kannst du gerne in den Bedingungen für die Gigabit Tarife nachlesen, da es den CableMax1000 nicht mehr gibt. Wenn du nicht einen Brief von UM/VF bekommen willst, indem ein Zwangsdowngrade(zu gleichen Konditionen wie dein CableMax1000) angekündigt wird, weil du im Gigabitnetz eine Docsis 3.0 Box betreibst, solltest du anfangen, nach Alternativen zu suchen. Also ein TC 4400 Kabelmodem und einen Router dahinter oder eine Docsis3.1 Fritzbox->6591, 6660. Oder die schlechteste Alternative, die VF Station. Ich gehe davon aus, das dieses Briefchen dir in spätestens 14 Tagen reinflattern wird.



Vielen Dank für die Info, welche Box/Kabel Modem würdest du empfehlen? Habe jetzt erstmal die 6591 bestellt.
Mehr anzeigen
haegar2609
SuperUser
Darius1802:
Haegar2609:
Darius1802:
Habe es auch eben gehabt. Habe dann einfach nach dem 5 mal nur noch Kundendienst wiederholt. Dann die Kunden per Tastatur nach aufvorderung eingeben und dann gings. Bin davor mitten im Gesprech aus der Leitung geflogen als ich kurz auf warte gelegt wurde. Dann wurde mir eingeredet das ich kein Vodafone CableMax 1000 mit meiner 6490 fahren kann, nach dem ich von Vodafone eine Mail bekommen habe das ich meine Hardware weiter nutzen kann.




Das kannst du zwar, aber nicht lange. Die 6490 ist eine Docsis3.0 Box. Der CableMax1000 setzt zwingend eine Docsis 3.1 Box vorraus. Kannst du gerne in den Bedingungen für die Gigabit Tarife nachlesen, da es den CableMax1000 nicht mehr gibt. Wenn du nicht einen Brief von UM/VF bekommen willst, indem ein Zwangsdowngrade(zu gleichen Konditionen wie dein CableMax1000) angekündigt wird, weil du im Gigabitnetz eine Docsis 3.0 Box betreibst, solltest du anfangen, nach Alternativen zu suchen. Also ein TC 4400 Kabelmodem und einen Router dahinter oder eine Docsis3.1 Fritzbox->6591, 6660. Oder die schlechteste Alternative, die VF Station. Ich gehe davon aus, das dieses Briefchen dir in spätestens 14 Tagen reinflattern wird.



Vielen Dank für die Info, welche Box/Kabel Modem würdest du empfehlen? Habe jetzt erstmal die 6591 bestellt.


Gute Wahl! Die hat aber wie die 6660 auch Lieferzeiten. Durch den Shutdown wegen Corona in China hat sich die Produktion der Fritzboxen verzögert. Teile das dem Kundenservice mit. Es kann sein das du dann vorrübergehend downgegraded wirst; sicher bin ich mir da aber nicht. Würde da bezugnehmend mit dem Kundenservice Kontakt aufnehmen.
Mehr anzeigen
Anonym96186
Netzwerkforscher
Haegar2609:
Darius1802:
Haegar2609:
Darius1802:
Habe es auch eben gehabt. Habe dann einfach nach dem 5 mal nur noch Kundendienst wiederholt. Dann die Kunden per Tastatur nach aufvorderung eingeben und dann gings. Bin davor mitten im Gesprech aus der Leitung geflogen als ich kurz auf warte gelegt wurde. Dann wurde mir eingeredet das ich kein Vodafone CableMax 1000 mit meiner 6490 fahren kann, nach dem ich von Vodafone eine Mail bekommen habe das ich meine Hardware weiter nutzen kann.




Das kannst du zwar, aber nicht lange. Die 6490 ist eine Docsis3.0 Box. Der CableMax1000 setzt zwingend eine Docsis 3.1 Box vorraus. Kannst du gerne in den Bedingungen für die Gigabit Tarife nachlesen, da es den CableMax1000 nicht mehr gibt. Wenn du nicht einen Brief von UM/VF bekommen willst, indem ein Zwangsdowngrade(zu gleichen Konditionen wie dein CableMax1000) angekündigt wird, weil du im Gigabitnetz eine Docsis 3.0 Box betreibst, solltest du anfangen, nach Alternativen zu suchen. Also ein TC 4400 Kabelmodem und einen Router dahinter oder eine Docsis3.1 Fritzbox->6591, 6660. Oder die schlechteste Alternative, die VF Station. Ich gehe davon aus, das dieses Briefchen dir in spätestens 14 Tagen reinflattern wird.





Vielen Dank für die Info, welche Box/Kabel Modem würdest du empfehlen? Habe jetzt erstmal die 6591 bestellt.



Gute Wahl! Die hat aber wie die 6660 auch Lieferzeiten. Durch den Shutdown wegen Corona in China hat sich die Produktion der Fritzboxen verzögert. Teile das dem Kundenservice mit. Es kann sein das du dann vorrübergehend downgegraded wirst; sicher bin ich mir da aber nicht. Würde da bezugnehmend mit dem Kundenservice Kontakt aufnehmen.

Amazon hat heute welche rein bekommen Smiley (fröhlich). Soll am Samstag da sein. Die 6660 wäre schon morgen da. Hab mich aber bei 6660 von den schlechten Berichten abschrecken lassen.


Mehr anzeigen
Ida
Moderatorin
Moderatorin
Hey

also bezüglich Kundennummer kann ich natürlich jetzt von der Community aus nicht reinschauen welche da die korrekte ist oder auch nicht ... Man kann das aber relativ schnell rausfinden mit dem Kundenservice über die Adresse + Name Smiley (überglücklich) 


Wenn die Hotline sich da querstellt oder es problematisch ist durchzukommen kontaktiere doch einfach mal unsere Social-Media-Guides bei FB oder Twitter Smiley (fröhlich)

https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/


Sonnige Grüße
Ida



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen