abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Die Frequenzumstellung geht weiter. In unserem Blog findest Du alle relevanten Infos. Klick hier.

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

kein Empfang von ZDF und ein unfähiger Tobi
Nodoupt
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich kann seit Tagen das ZDF und ZDF nur noch mit Artefakten und Verzerrungen empfangen. Der tolle Tobi führt dann zu einem Rückruf. Diese Hotline ist dann offensichtlich die falsche und nicht für mich zuständig. Eine Weiterleitung endet dann in einer Kundenbefragung und dann in der Beendung des Calls. Super gemacht. Anscheinend hilft nur noch eine Kündigung.

4 Antworten 4
Rosemarie
SuperUser
SuperUser

Hallo @Nodoupt ,

hast Du denn schon einmal geschaut, ob dein TV kabel richtig in der Buchse sitzt und nicht geknickt oder

beschädigt ist ?

Ist dein HDMI Kabel in Ordnung  ?  Muß es vielleicht  einmal gegen ein neues getauscht werden ?

 

Wären dann nicht auch alle anderen Sender gestört? 


@Nodoupt  schrieb:

Wären dann nicht auch alle anderen Sender gestört? 


Nein, bei einem Knick oder einer Beschädigung des Antennenkabels kann sich diese selektiv auf nur wenige bis hin zu nur einzelnen Frequenzen auswirken - es kann also klappen, dass du alle Frequenzen außer dieser einen Frequenz sauber empfängst und nur diese gestört ist.

 

Es ist auch möglich, dass durch ein beschädigtes Kabel Störungen von außen eindringen können.

Peter165
SuperUser
SuperUser

@Nodoupt  schrieb:

Ich kann seit Tagen das ZDF und ZDF nur noch mit Artefakten und Verzerrungen empfangen.

Um dir zielgerichteter helfen zu können, könnte dein Wohnort hilfreich sein.

Die ZDF Sender sind VF weit noch nicht auf der gleichen Frequenz (450 MHz).

Antennenkabel, ja, auch das ist ein Gedanke, mit so hoher Abschirmumg wie möglich.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26