abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vodafone TV Cable kündigen, Kombi Bundle Rabatt
Chefkoch77
Digitalisierer
Digitalisierer

Hi,

aktuell haben wir bei Vodafone einen "Internet&Telefon 1000" und einen "TV Cable" Vertrag, deshalb nutzen wir auch den "Kombi Bundle Rabatt". Da wir den Cable TV Vertrag so gut wie gar nicht mehr nutzen und meine Mutter einen neuen Mobilfunkvertrag möchte, habe ich mich gefragt, ob folgendes möglich wäre oder ob es etwas zu beachten gilt.

 

Wir kündigen den Cable TV Vertrag, laut Rechnung ist dies jederzeit möglich, und schließen, über Sparhandy, einen neuen Mobilfunkvertrag bei Vodafone ab. Ich würde nun gerne wissen, ob:

  1. wir eben etwas beachten müssen, sodass es zu keinen Komplikationen bezüglich des Kombi Rabattes kommt
  2. der Cable TV Vertrag erst komplett zu Ende laufen muss, oder wir, nach Eingang der Kündigung, direkt den Mobilfunkvertrag abschließen können.
5 Antworten 5
R4mona
Moderator:in
Moderator:in

Hi @Chefkoch77,

 

schön, dass Du hier bist. 🙂

Soeben habe ich für Dich recherchiert. Sobald Du Deinen TV-Vertrag kündigst, entfällt der Kombi-Rabatt. Deinen Mobilfunkvertrag kannst Du natürlich abschließen - auch, wenn Dein TV-Vertrag noch nicht zu Ende ist. 

Viele Grüße
R4mona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hi, 

danke für die Antwort 👍

Wird der Kombi-Rabatt dann gleich wieder mit dem neuen Mobilfunkvertrag verrechnet? 

@Chefkoch77 

 

die GigaKombi kann nicht durch Drittanbieter-Verträge aktiviert werden. Einzige Ausnahme gilt hier bei Otelo. 

 

Ansonsten, muss der Mobilfunkvertrag direkt bei uns abgeschlossen werden. 

Es kann sich dabei auch um ein CallYa-Tarif handeln. 

 

LG Chr1ssy

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Dann bin ich ein wenig verwirrt, weil bei "sparhandy.de" wird damit geworben, siehe Screenshot. So wie ich das verstehe, würden wir dann mit Vodafone ein Vertrag abschließen und Sparhandy wäre in dem Fall der Vermittler. Kann aber auch sein, dass ich mich irre.

@Chefkoch77 

 

Oh! Das ist dann auch für uns neu, entschuldige bitte! 😮

 

Das sollte dann so funktionieren, ja. 

Wichtig dabei ist, das Name und Adresse, oder die IBAN mit dem bei uns hinterlegten Internetvertrag identisch sind. 🙂

 

Vielen lieben Dank für den Hinweis. Jetzt hab ich etwas neues gelernt!

 

LG Chr1ssy

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!