TV: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Unterschiedliche Bereitstellungskosten für Vodafone Basic TV
Gehe zu Lösung
AndyK2000
Daten-Fan

Unsere Hausverwaltung hat zum 30.09.2022 den Gemeinschafts-Kabelanschluss gekündigt und nun muss jeder Bewohner, der weiterhin TV über Vodafone sehen will, einen Einzelnutzervertrag mit VF abschließen.
Ich bin Neukunde, ohne ein bisheriges Vertragsverhältnis mit Vodafone.
Mir genügt es die Free-TV Sender zu empfangen, also ohne HD der privaten Sender oder sonstige AddOns (kein Receiver, kein CI+ Modul mit Smartcard).
An der vorhandenen Verkabelung müsste auch nichts geändert werden.

Das wäre allein mit TV Connect bereits möglich für 19,99 € pro Monat, so die Info der Beratungs- und Bestell-Hotline. Buchbar wäre jedoch nur das Produkt „Vodafone Basic TV inkl. TV Connect & CI+ Modul“ für ebenfalls 19,99 €. Allerdings wurden mir Bereitstellungskosten von 49,99 € nach Buchungssystemvorgabe genannt.
In der aktuellen Preisliste mit Datei 24525_2210_Preisliste_Vodafone_PDFA.pdf wird für das Produkt „Vodafone Basic TV Cable (ENV)“ mit der Fußnote 6 nur eine Bereitstellung/Aktivierung von 29,99 € (ENV/MNV) sowie eine Lieferpauschale von 9,99 € aufgeführt.
1. Was ist nun für meinen geschilderten Fall der Bereitstellungspreis 29,99 oder 49,99 € und ggf. warum?
2. Kann die 29,99 € Bereitstellung nur über einen Moderator bestellt werden?
3. Wäre es auch möglich auf das CI+ Modul mit Smartcard und somit die Lieferpauschale zu verzichten?

Für Informationen wäre ich dankbar.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Ines75
SuperUser

Hallo @AndyK2000 , 

 

für Kabelanschlüsse wird ein Bereitstellungsentgelt (BE) von 49,99€ berechnet, für Nachbuchungen von Programmpaketen zu einem bestehenden Vertrag beträgt das BE 29,99€.

Das "Vodafone Basic TV Cable" ist ein reines Zusatzpaket für HD Sender und richtet sich an Kunden, die bereits einen vollversorgten Kabelanschluss haben. Das kannst du auch in der Fußnote sehen. Da steht: "Voraussetzung ist ein kostenpflichtiger, vollversorgter Kabelanschluss von Vodafone...." (den vorhandenen Schreibfehler habe ich mal weggelassen^^).

Von daher sind die genannten 49,99€ korrekt.

Bestellbar ist der Kabelanschluss über die Hotline, evtl auch noch über den Support auf Facebook bzw. Twitter. Die Moderatoren können ab Mitte August 2022 u.A. keine Bestellungen mehr entgegennehmen. 

Etwaige Lieferpauschalen können nicht erlassen werden. Zu den jeweiligen Paketen gehört die entsprechende Hardware. 

 

Ich hoffe, ich konnte etwas Klarheit in deine Fragen bringen.

 

Viele Grüße, Ines

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Ines75
SuperUser

Hallo @AndyK2000 , 

 

für Kabelanschlüsse wird ein Bereitstellungsentgelt (BE) von 49,99€ berechnet, für Nachbuchungen von Programmpaketen zu einem bestehenden Vertrag beträgt das BE 29,99€.

Das "Vodafone Basic TV Cable" ist ein reines Zusatzpaket für HD Sender und richtet sich an Kunden, die bereits einen vollversorgten Kabelanschluss haben. Das kannst du auch in der Fußnote sehen. Da steht: "Voraussetzung ist ein kostenpflichtiger, vollversorgter Kabelanschluss von Vodafone...." (den vorhandenen Schreibfehler habe ich mal weggelassen^^).

Von daher sind die genannten 49,99€ korrekt.

Bestellbar ist der Kabelanschluss über die Hotline, evtl auch noch über den Support auf Facebook bzw. Twitter. Die Moderatoren können ab Mitte August 2022 u.A. keine Bestellungen mehr entgegennehmen. 

Etwaige Lieferpauschalen können nicht erlassen werden. Zu den jeweiligen Paketen gehört die entsprechende Hardware. 

 

Ich hoffe, ich konnte etwas Klarheit in deine Fragen bringen.

 

Viele Grüße, Ines

 

 

Mehr anzeigen
AndyK2000
Daten-Fan

Danke Ines für deine Erläuterungen.
Ein Neukundenrabbat entfällt also gänzlich in diesen Fällen, Aktionen vermutlich auch; höherwertige Produkte vielleicht ausgenommen.
Ein bitterer Nachgeschmack bleibt bei mir natürlich, wenn man nach 25 Jahren (indirekter Kunde) wieder von vorn anfangen darf. Von ca. 11€ (MNV) auf 19,99€ (ENV) pro Monat und einmalig 49,99 + 9,99 € ohne wirklichen Mehrwert der Anschlussnutzung (ich lass die nicht genutzte HD Option mal außer acht).

Vodafone ist scheinbar auch nicht aktiv auf die Bewohner für "Anschlussverträge" zugegangen.

Nun heißt es in den saueren Apfel zu beißen oder alternative Empfangswege abzuwägen.

Danke nochmals, Ines.

 

Mehr anzeigen
Ines75
SuperUser

Da der Beitrag als gelöst markiert wurde, schließe ich hier ab. 

Solltest du irgendwann noch Anliegen haben, öffne bitte einfach ein neues Thema.

Mehr anzeigen