abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Tarifwechsel
AntonShidelko
Forum-Checker
Forum-Checker

Guten Tag. Ihre Vertreter kamen zu uns und sagten, dass Sie den Router ersetzen müssen. Ich habe zugestimmt, sie sagten, dass der neue per Post kommen würde. Das Ergebnis : Statt eines neuen Routers kam eine Set-Top -Box. Jetzt haben wir eine Rate von 500mb \ s und Fernsehen angeschlossen. die nächste Rechnung kam auf 66 Euro und in diesem Monat auf 125 Euro. Ich brauche diese Dienste absolut nicht. Sagen Sie mir, wie ich alle Dienste ablehnen soll. lassen Sie nur das Internet mit einer Geschwindigkeit von 250 mb\ sek . und wie kann ich Ihnen die Set-Top -Box zurücksenden? gibt es eine Möglichkeit, 125 Euro zurückzugeben?

1 Antwort 1
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

du hast bei sog. Haustürgeschäften eine Widerrufsfrist von 14 Tagen und wenn die schon abgelaufen ist, wirst du bis zum Ende der Vertragslaufzeit warten müssen bis du kündigen kannst

man sollte sich halt von irgendwelchen Vertretern keine Verträge aufschwatzen lassen oder zumindest genau prüfen was man da unterschreibt