Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Überregional: Einschränkungen bei MeinVodafone

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gibt's keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL &  TOBi (Button rechts) bei Mobilfunk oder TV.

Close announcement

TV: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Betreff: TV-Paket "Vodafone Basic TV Cable" zum Preis von monatlich 3,99 €
Ruediger01
Smart-Analyzer

Hallo Zusammen,

ich besitze einen Vodafone-Kabelanschluss CableMay1000 und nutze diesen aktuell für Internet und Telefon.

Jetzt würde ich gerne auch TV über Kabel auf meinem Fernseher empfangen können.

Mir reichen die normalen Sender in einfacher SD-Qualität völlig aus und denke daher an die folgende Lösung:

TV-Paket "Vodafone Basic TV Cable" zum Preis von monatlich 3,99 €

Wo kann ich diese Option abschließen?

Leider waren meine bisherigen Anrufe beim Support ziemlich erfolglos.

Viele Grüße

Rüdiger

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Peter165
SuperUser

@Ruediger01  schrieb:

Mir reichen die normalen Sender in einfacher SD-Qualität völlig aus und denke daher an die folgende Lösung:


Dann brauchst du den Basic TV Vertrag nicht, die normalen SD Sender sind unverschlüsselt. Wobei ich nicht weiß was du unter normal verstehst.

Dieses allerdings in Unkenntnis ob du den Kabelanschluß bezahlst.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
Ruediger01
Smart-Analyzer

Hallo Peter, 

 

sorry für die späte Reaktion, aber ich habe zunächst noch einmal versucht, das Theme selbst besser zu verstehen.

Ich habe eine bezahlten Kabelanschluss für Telefon und Internet. Ich habe keinen GIGATv-Vertrag, da mir diese zu teuer sind.

Bisher habe ich Fernsehen über meine SAT-Antenne emnpfangen. Leider ist diese jetzt defekt und müsste wohl teilweise ersetzt werden, daher suche ich nach einer Alternative.

 

Über meinen Kabelanschluss kann ich in SD-Qualität die folgenden Sender (vielleicht nicht ganz vollständig) enpfangen und zusätzlich empfange ich über Kabel noch 3Sat:

HOME & GARDEN TV, Vodafone TV, Nick, CGTN Documentary, N24 Doku, CGTN, K-TV, QVC, DMAX, VOXup, HSE, Disney Channel, MTV, NHK WORLD-JAPAN (eng), RTLup, Bibel TV, SUPER RTL, RTLZWEI, VOX, ntv, Al Jazeera Int(eng), sonnenklar.TV, SPORT1, kabel eins Doku, QVC2, HSE EXTRA, ProSieben MAXX, SONLife (eng), Deutsches Musik Fernsehen, DELUXE MUSIC, SAT.1 Gold, Astro TV, CNBC Europe (eng)

 

Sender wie Pro7, ARD, ZDF oder kabel eins empfange ich leider gar nicht.

 

Ich hatte jetzt vermutet, dass ich dafür den "Vodafone Basic TV Cable" Tarif dazunehmen muss, um zumindest diese Sender in SD-Qualität zu erhalten. Auf HD kann ich auch verzichten.

 

Viele Grüße

Rüdiger

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@Ruediger01  schrieb:

Ich habe eine bezahlten Kabelanschluss für Telefon und Internet.

Bei Kabel-Internet muß der Kabelanschluß nicht bezahlt werden. Nur wenn TV genutzt wird.

Was nutzt du da für einen Router?

 

In welchem Ort wohnst du, damit könnte ich nachvollziehen auf welchen Frequenzen jene Sender sind die du sehen kannst. Vodafone stellt da aktuell die Frequenzbelegung um.

Auf Grund der genannten Sender, da scheints ein Problem beim Empfang zu geben.

Was für ein Gerät nutzt du für den TV Empfang?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
Ruediger01
Smart-Analyzer

Hallo Peter,

ich nutze eine FRITZ!Box 6591 Cable und lebe in Oberschleißheim 85764.

Versucht habe ich es mit zwei Fernsehgeräten, einem relativ neuen Philips 55OLED706 und einem älteren Samsung UE37ES6710S(XZG).

Zusätzlich habe ich die DVB-C-Funktion der Fritzbox für Sendersuche genutzt.

Bei allen komme ich auf gleiches Ergebnis.

In der Fritzbox habe ich die Spektrum-Funktion genutzt. 

Dort wird angezeigt, das bei der Frequenz 530 der Empfang schwach sei. Dort findet die Fritzbox auch keine Sender. Bei den restlich Frequenzen ist der Empfang laut dem Spektrum gut, wobei er auch bei der Frequenz 554 keine Sender finden kann. Nach meiner Google-Suche scheinen die Frequenzen 530 und 554 für Sky verwendet zu werden, die ich ja auch nicht brauche.

 

Bezüglich Senderlisten habe ich die Seite https://helpdesk.vodafonekabelforum.de/ gefunden. Allerdings habe ich noch nicht genau verstanden, welche Liste für mich relevant wäre.

 

Viele Grüße

Rüdiger

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@Ruediger01  schrieb:

Bezüglich Senderlisten habe ich die Seite https://helpdesk.vodafonekabelforum.de/ gefunden. Allerdings habe ich noch nicht genau verstanden, welche Liste für mich relevant wäre.


Auf der linken Webseite, da unter TV/Radio der Punkt Belegung, den auswählen, dann Bundesland/Wohnort.


@Ruediger01  schrieb:

ich nutze eine FRITZ!Box 6591 Cable

Poste bitte mal das Spektrum aus dem DVB-C Menü.

Mach vorher über die FritzBox ne Sendersuche, poste dann auch mal vieviele Sender da gefunden worden.

Dann erst das Spektrum erstellen.

Beachte, die FritzBox zählt nur unverschlüsselte TV/Radiosender beim Suchlauf. Im Spektrum werden verschlüsselte Sender auch nicht angezeigt, aber die Freqeunz. Und ja, u.a 522, 530 und 554 Mhz werden von Sky genutzt.


@Ruediger01  schrieb:

Oberschleißheim 85764.

War da schon, im Flugzeug Museum, sehr interessant.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
Ruediger01
Smart-Analyzer

Hallo Peter,

 

nach der Senderliste fehlen bei mir dann eine ganze Reihe. 

Offensichtlich habe ich ein Empfangsproblem bei DVB-C.

Bei der Installation des Kabelanschlusses hatte ich dem Installateur von Vodafone damals gesagt, dass ich Kabelfernsehen gar ich nicht nutze, da ich über SAT-Anlage verfüge. 

 

Ich habe zwei Anhänge mit angefügt.

  1.  Die Liste der SD-TV-Sender in der Fritzbox. Dazu käme noch 3SAT in HD.
  2.  Das Spektrum aus der Fritzbox.

Viele Grüße

Rüdiger

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@Ruediger01: Das sieht ja übel aus.

Pegel mehr oder weniger noch im Normbereich, 530 Mhz ist da allerdings raus.

Die Sender passen soweit, 3sat HD ist auf 562 Mhz, deswegen haste den dabei.

Für mich sieht das aus als wäre da ein Filter verbaut der alles unter 530 Mhz sperrt, deswegen wohl auch der niedrige Pegel für diese Frequenz.

Poste bitte mal die Werte aus Internet - Kabel-Informationen - da der Reiter Kanäle.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
Ruediger01
Smart-Analyzer

Hallo Peter,

anbei die Werte aus Internet - Kabel-Informationen vom Reiter Kanäle.

 

Allerdings war der Tip mit dem Filter war hilfreich.

Es ist tatsächlich eine Bandsperre eingebaut (IPO-87/518/50).

Habe diesen Filter testhalber ausgebaut und siehe da, plötzlich empfange ich viel mehr TV-Sender als vorher.

Auf den ersten Blick sehe ich vor allem auch die Sender, die mir gefehlt haben.

 

Kann mich vage erinnern, dass wir vor vielen Jahren einen Techniker da hatten, da wir von heute auf Morgen ständig Ausfall des Internets hatten. Ab da war der Bandpassfilter eingebaut, kann mich aber nicht erinnern, ob davor ein anderer eingebaut war.

 

Werde jetzt den Bandpassfilter wieder einbauen, da ich erst klären muss, welche negative Konsequenz sich daraus ergibt. Internet soll natürlich stabil bleiben.

 

Viele Grüße

Rüdiger

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@Ruediger01  schrieb:

Allerdings war der Tip mit dem Filter war hilfreich.

Es ist tatsächlich eine Bandsperre eingebaut (IPO-87/518/50).

Ja, der ist schuldig sperrt bis 518 Mhz, dadurch auch 530 Mhz sehr schwach beim Empfang.

Was die Modemwerte angeht, genau das was ich mir dachte, kein Kanal unter 330 Mhz, DOCSIS 3.1 in Empfangsrichtung geht dadurch auch nicht.

Wenn der Bandfilter weg ist, dann sollte DOCSIS 3.1 auch in Empfangsrichtung vorhanden sein.

Teste das bitte, FritzBox kurz mal vom Strom trennen.

Dann sieh dir dann die Modemwerte an, ist da DOCSIS 3.1 vorhanden, dann laß die Bandsperre weg.

Die Bandsperre wird normalerweise nicht mehr genutzt, weil die eben auch für Internet genutzte Kanäle sperrt.

Fürs Internet dürfte sich da nichts negatives ergeben, im Gegenteil es sind mehr Frequenzen nutzbar. Du solltest dann auch 28 Kanäle haben.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
(1)
Mehr anzeigen