abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Notwendigkeit des Tarifs TV Connect Start für SKY und Internetnutzung?
DZane
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

ich stehe vor einem kleinen Rätsel bezüglich der jüngsten Änderungen in der Kabelanschlussabrechnung und könnte etwas Hilfe aus der Community gebrauchen. Kürzlich erreichte mich ein Schreiben von Vodafone, das aufgrund gesetzlicher Neuerungen nun verlangt, dass Mieter selbst für die Kosten ihres Kabelanschlusses aufkommen. Es wurde mir der Tarif TV Connect Start für 9,52€ monatlich angeboten.

 

Meine Situation ist jedoch etwas speziell: Ich nutze mein Kabel nicht für herkömmliches Fernsehen, sondern ausschließlich für meinen Internetzugang bei Vodafone und für mein SKY Abo. Ich frage mich nun, ob ich diesen neuen Tarif wirklich benötige, um meine bestehenden Dienste weiterhin nutzen zu können. Das letzte, was ich möchte, ist eine Unterbrechung meiner Dienste, insbesondere da ich kein Interesse am Kabel-TV habe.

 

Konkret möchte ich wissen:

  1. Muss ich den Tarif TV Connect Start abschließen, um weiterhin SKY über das Kabel zu empfangen und meinen Internetzugang zu behalten?
  2. Gibt es eventuell andere Optionen für jemanden wie mich, der das Kabelnetz nicht für das Fernsehen, sondern nur für Internet und SKY nutzt?

Ich habe bis zum 15.04.24 Zeit, um auf das Schreiben zu reagieren, und möchte sicherstellen, dass ich alle notwendigen Schritte unternehme, um meine Dienste aufrechtzuerhalten. Jeder Ratschlag oder jede Information dazu wäre äußerst hilfreich.

 

Vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung!

PS: TOBI ist noch im Ruhemodus oder will gerade nicht arbeiten, daher die Frage hier in der Community.

1 Antwort 1
NiclasUM
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Auch bisher war der TV-Kabelvertrag Voraussetzung für die Nutzung von Sky über den Empfangsweg DVB-C. (schaue in die Vertragsunterlagen). Da ab 1.7.2024 eine Abrechnung über die Nebenkosten nicht mehr erlaubt ist, schließt du TV-Connect Start direkt bei Vodafone ab. Liegt ein TV-Kabelvertrag nicht vor, kannst du den Empfangsweg DVB-C für Sky nicht nutzen. Mit den TV-Connect Vertrag wird die Nutzung und Durchleitung der TV-Signale (auch von Drittanbietern wie Sky) auf der DVB-C Infrastruktur bezahlt.

 

Auch wenn du im TV Kabelnetz (DVB-C) nur TV Zusatzdienste oder einen TV Premiumservice nutzt, muss als Grundbasis TV-Connect / ein TV-Kabelanschluss gebucht sein.

 

Je nach Vertrag mit Sky kannst du alternative Empfangswege nutzen. Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass die Nutzung über DVB-C die stabilste Empfangsform der gebuchten TV-Signale darstellt.

 

Für die Nutzung von Internet & Phone (Cable) ist TV-Connect Start nicht notwenig.