abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabelanschluss digital (free) - private Sender in HD
Sven71s
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

ich habe im Eigenheim einen VF Kabelanschluss mit dem Tarif „Kabel digital (free)“

ich möchte gerne die privaten Sender in HD Qualität sehen.

Im Haushalt befinden sich 3 TV. Ein TV mit angeschlossenem Sky Q Receiver mit Sky Smartcard zum Empfang von Sky, ein TV mit angeschlossenem Apple TV 4K zum Empfang von Sky Go und digitalen Kabel Sendern und ein TV ohne Zusatzgerät, angeschlossen an das Kabelnetz.

Mit welcher Tarifoption kann ich die privaten Sender am effizientesten und kostengünstigen empfangen, ohne einen zusätzlichen Receiver zu nutzen?

 

 

@Sven71s: Ich hab das mal nach TV: Tarife & Rechnungen verschoben. Mit Internet hast das ja nichts zu tun. Gruß Peter165

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Im Prinzip ja, mußte so machen, mehr kann ich dazu auch nicht sagen.

Ich kann dir nur noch die Daumen drücken das Vodafone das auch hinbekommt.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

10 Antworten 10
Peter165
SuperUser
SuperUser

@Sven71s  schrieb:

Mit welcher Tarifoption kann ich die privaten Sender am effizientesten und kostengünstigen empfangen, ohne einen zusätzlichen Receiver zu nutzen?


Keine Ahnung in welchem Bundesland du wohnst, Basic TV wäre da der passende TV Tarif.


@Sven71s  schrieb:

Ein TV mit angeschlossenem Sky Q Receiver mit Sky Smartcard zum Empfang von Sky,

Darauf ließen sich die Privaten in HD freischalten.


@Sven71s  schrieb:

ein TV mit angeschlossenem Apple TV 4K zum Empfang von Sky Go und digitalen Kabel Sendern


Apple TV 4K mit Sky Go? Nicht mit der Sky Q App?

Digitale Kabel Sender, das geht mit Apple TV 4K nicht so wirklich, das ist ne Streaming Box.

Da gibt es eine App dazu die die Privaten in HD auf Apple TV sehen läßt. Kostet aber extra!


@Sven71s  schrieb:

ein TV ohne Zusatzgerät, angeschlossen an das Kabelnetz.


Hat der TV eine CI+Schnittstelle? Ansonsten wird das nichts.

https://www.vodafone.de/privat/fernsehen/basic-tv/cable.html?icmp=op:imagetext:bnt:tv:gigatvcable__b...

Für Basic TV mit CI+Modul.

https://zuhauseplus.vodafone.de/digital-fernsehen/kabel/gigatv-app.html

Die App für Apple TV.

Für den Sky Q, eine Zweitkarte auf Basis des Basic TV mit CI+Modul buchen.

 

Das erstmal allgemein, Dein Kontakt zu Vodafone - Vodafone Community Da hast du ein paar Kontaktmöglichkeiten, die Hotline würd ich damit nicht belästigen.

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Danke, Peter

 

ich wohne in Schleswig Holstein.

 

Ja, ich meinte die SkyQ App auf dem Apple TV.

 

Der andere TV hat einen CI Schacht.

 


@Sven71s  schrieb:

Der andere TV hat einen CI Schacht.


CI-Schacht oder CI+Schacht. Beides ist nicht gleich.

Schleswig Holstein. das könnte hilfreich sein. Weil exKabel Deutschland.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Lt. LG Herstellerangabe „CI+“ Slot.

 

Was meinst Du mit Schleswig Holstein könnte hilfreich sein?

 

Was ich noch nicht ganz verstanden habe: „Für den Sky Q, eine Zweitkarte auf Basis des Basic TV mit CI+Modul buchen.“

die Zweitkarte ist dann die Sky-Karte? Auf der werden dann die Sender freigeschaltet?

alternativ wäre auch möglich an dem Fernseher, wo der SkyQ Receiver dran ist, den vorhandenen CI Slot (kein CI+) zu nutzen und die privaten dann über den TV Tuner in HD zu schauen und den SkyQ Receiver nur noch für Sky zu nutzen?

Ja, hilfreich weil es eigentlich schon immer möglich war bei exKabel Deutschland die Privaten Sender auf der Karte im Sky Q aufbuchen zu lassen.

Und auch richtig, vertraglich was die Privaten in HD angeht wäre dann die Karte im Sky Q die Zweit(Partner)Karte dafür.

Aber vorher müßtest du ja erstmal die Privaten in HD (Basic TV) mit CI+Modul buchen, z.B. für den TV wo kein Gerät dran ist.

Erst dann kann die Zweitkarte zusätzlich gebucht werden.

Deine Alternative, ich will dir nicht unbedingt dazu raten, CI+Module können im CI-Schacht funktionieren, müssen aber nicht. Was sicher ist, die HD Sender der RTL Gruppe kannst du dann nicht sehen.

 

Kosten dafür, Basic TV pro Monat 3,99€, dazu die Modulmiete monatlich 3€. Dazu kommen dann wohl noch einmalige Kosten.

Für die Zweit(Partner)Karte, monatlich 0€, einmalig 29,99€.

Die Giga TV App für Apple TV 4K, monatlich 9,99€, einmalig weiß ich jetzt gar nicht.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57
Sven71s
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Danke Dir für die ausführlichen und schnellen Antworten 😊

eine finale Frage noch, wenn ich erstmal nur den Haupt TV im Wohnzimmer, wo der SkyQ Receiver dran ist, die privaten in HD bekommen möchte, müsste ich TV Basic abschließen und kann das dann auf der Karte von Sky freischalten lassen?

Im Prinzip ja, mußte so machen, mehr kann ich dazu auch nicht sagen.

Ich kann dir nur noch die Daumen drücken das Vodafone das auch hinbekommt.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Danke, Peter

 

ich werde es probieren 😊

Hat alles problemlos funktioniert. Gestern Abend über Nachrichtenchat gebucht und heute Morgen sind die privaten HD Sender „hell“ auf dem SkyQ Receiver.

 

Danke nochmal für die schnelle Hilfe und frohe Ostern.