abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Ich zahle seit August 2023 für ein Produkt, dass ich nie bestellt habe - Giga TV
Oliver_eilvor
Daten-Fan
Daten-Fan

Im August 2023 habe ich meinen Mobilfunkvertrag und meinen DSL-Vertrag verlängert.

Der Mitarbeiter damals meinte, es sein nun auch die Option für Giga-TV freigeschaltet für 19,98€/Monat. 

Auf meinen Einwand, dass ich das nicht möchte, meinte er, ich müsse die Option nur in meiner App abwählen. 

Das habe ich dann auch getan. Im Kundenportal waren auch immer nur mein Mobilfunk- und mein DSL-Vertrag sichtbar. 

Jetzt fällt mit auf, dass mir seit August 23 die 19,98 € abgebucht wurden. 

Wieder Anruf bei der Hotline, wo ein Mitarbeiter diesen Vertag sofort storniert hat und mir zugesichert, dass der Vorgang ins Backoffice geht und mir die Beträge erstattet werden. Bisher habe ich nichts mehr von vodafone gehört.
Frage, kennt jemand diese Machenschaften von vodafone, Leuten scheinheilig irgendwelche Verträge unter zu jubeln?  Was kann ich machen, um wieder an meine Kohle zu kommen? Verbraucherschutz?
Ich wende mich direkt hier her, weil es offenbar nicht möglich ist vodafone schriftlich per Mail zu kontaktieren.
Danke für Eure HIlfe

Oliver
K-NR. xxxxxxxxx

Kundennummer entfernt @Sigi-DD

2 Antworten 2
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo Oliver_eilvor,

das ist hier ein öffentliches Forum, da sollten keine persönlichen Daten veröffentlicht werden. Dein Problem kann nur von der Hotline oder einem dieser Kontakte gelöst werden.

Viele Grüße Siegmar

reneromann
SuperUser
SuperUser

Und für den Wiederruf hast du sicherlich einen Nachweis?

Nur das Deaktivieren einer Option reicht da nciht aus - dieses "Deaktivieren" ist eine Kündigung zum Ende der Mindestlaufzeit und KEIN sofortiger Entfall respektive KEIN Wiederruf!