abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

GigaTV kündigen: Plötzlich eine Option und nicht mehr online kündbar?!
ThomasSt76
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich hatte meinen GigaTV-Vertrag online abgeschlossen. Nun wollte ich diesen kündigen, was aber nicht mehr möglich ist:
ThomasSt76_0-1702204663686.png

Also Anruf und 2x die Aussage (sinngemäß): Giga-TV als Option kann man nicht mehr kündigen.  Das ginge, nur wenn man "Vodafone CableMax 1000" ebenfalls kündigt und einen neuen Vertrag (TV + Internet) abschließt. Dies will ich aber nicht.


Wie kann ich nun einzig und alleine "GigaTV Cable + Netflix" kündigen (genau die Option vom Screenshot)?

Ich möchte nur noch "Basisprodukt VTV" und "Vodafone CableMax 1000" behalten

 

Und wieso kann man plötzlich online bestellte Verträge nicht mehr online kündigen?

 

 

11 Antworten 11

Du scheinst nur offenbar nicht in der Lage zu sein, dieses Formular, welches direkt auf der Hauptseite als "Vertrag kündigen" im Footer verlinkt ist, direkt als Lösung zu nennen... 

Höflichkeit gegenüber Kunden geht anders.... 

 

Dennoch schöne Weihnachten 


@ThomasSt76  schrieb:

Du scheinst nur offenbar nicht in der Lage zu sein, dieses Formular, welches direkt auf der Hauptseite als "Vertrag kündigen" im Footer verlinkt ist, direkt als Lösung zu nennen... 


Wenn du zu Beginn noch TV beibehalten willst, ist das Kündigungsformular auf der Homepage wohl der FALSCHE Weg!

Denn wenn du den GigaTV-Vertrag kündigst, darfst du danach auch GAR KEIN TV mehr schauen - auch kein Basisangebot (ÖR in HD + Private in SD), da dieses NICHT Teil deines Internetvertrages ist.

 


@ThomasSt76  schrieb:

Höflichkeit gegenüber Kunden geht anders.... 


Wer kam denn mit Verbraucherzentrale, Beschwerdemanagement und Kündigung aus besonderem Grund um die Ecke?

Davon abgesehen: Du befindest dich hier in einem Kunden-helfen-Kunden-Forum - insofern solltest du dich da lieber mal an die eigene Nase fassen.