abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

GigaTV kündigen: Plötzlich eine Option und nicht mehr online kündbar?!
ThomasSt76
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich hatte meinen GigaTV-Vertrag online abgeschlossen. Nun wollte ich diesen kündigen, was aber nicht mehr möglich ist:
ThomasSt76_0-1702204663686.png

Also Anruf und 2x die Aussage (sinngemäß): Giga-TV als Option kann man nicht mehr kündigen.  Das ginge, nur wenn man "Vodafone CableMax 1000" ebenfalls kündigt und einen neuen Vertrag (TV + Internet) abschließt. Dies will ich aber nicht.


Wie kann ich nun einzig und alleine "GigaTV Cable + Netflix" kündigen (genau die Option vom Screenshot)?

Ich möchte nur noch "Basisprodukt VTV" und "Vodafone CableMax 1000" behalten

 

Und wieso kann man plötzlich online bestellte Verträge nicht mehr online kündigen?

 

 

11 Antworten 11
reneromann
SuperUser
SuperUser

Das geht nicht mehr, weil das Basisprodukt "Vodafone TV" so nicht mehr angeboten wird und TV Connect seit Ende November in die Internetvertrage "verschmolzen" wurde. Hättest du Mitte November GigaTV gekündigt, wäre dies noch möglich gewesen - aber jetzt halt (leider) nicht mehr.

Mein Giga TV-Vertrag wäre aber noch knapp ein Jahr gelaufen. Somit schaue ich ja nicht ständig rein, ob Vodafone da irgendwelche Änderungen vornimmt. Und einer entsprechenden Vertragsänderung habe ich auch nicht zugestimmt, noch bin ich darüber informiert worden. 

 

Somit weiterhin die Frage: Wie kann ich die Option bzw. meinen Giga TV-Vertrag kündigen? 

reneromann
SuperUser
SuperUser

Das eine Jahr läuft der Vertrag dann eh noch so, wie du ihn geschlossen hast. Vorzeitig raus kommst du aus dem Vertrag eh nicht.

 

Und wenn du den GigaTV-Vertrag kündigst, gelten die Konditionen zu dem Zeitpunkt für das Nachfolgeprodukt -- da kommst du nicht auf ältere Konditionen zurück, die irgendwann mal galten.

Ich habe immer noch keine Antwort auf meine Frage bekommen! 

 

1. Wie kann ich den aktuellen Vertrag online kündigen? 

2. Oder läuft der Vertrag ohne automatische Verlängerung aus (hätte ich dann gerne schriftlich)? 

3. Ich möchte kein Nachfolgeprodukt von GigaTV, da ich kein TV benötige.

 

Und von was für alten Konditionen ist hier die Rede? Ich habe einen getrennten Vertrag für Internet sowie für TV. TV benötige ich nicht und will somit nur den Internet-Vertrag behalten. 


@ThomasSt76  schrieb:

1. Wie kann ich den aktuellen Vertrag online kündigen? 


Derzeit offenbar online gar nicht.

 


@ThomasSt76  schrieb:

2. Oder läuft der Vertrag ohne automatische Verlängerung aus (hätte ich dann gerne schriftlich)? 

Definitiv nicht.

 


@ThomasSt76  schrieb:

3. Ich möchte kein Nachfolgeprodukt von GigaTV, da ich kein TV benötige.


Das widerspricht deiner Aussage am Anfang, dass du Vodafone TV haben wolltest...

 


@ThomasSt76  schrieb:

Und von was für alten Konditionen ist hier die Rede?


Vor Ende November waren Internet- und TV-Verträge komplett voneinander unabhängig.

Aufgrund der Änderungen bezüglich der Nebenkostenabrechnung von TV-Anschlüssen hat Vodafone Ende November die Angebote angepasst, so dass bei den Internetverträgen mittlerweile der TV-Grundvertrag enthalten ist. Dementsprechend wäre eine Umstellung deines GigaTV-Vertrages auf Vodafone TV (oder das, was du im Eingangspost als "Basispaket VTV" bezeichnet hast) so nicht mehr möglich, weil Vodafone TV respektive das "Basispaket VTV" so nicht mehr angeboten wird.

 


@ThomasSt76  schrieb:

TV benötige ich nicht und will somit nur den Internet-Vertrag behalten. 


Dann kündigst du den GigaTV-Vertrag und das war's. Der Internetvertrag ist davon nicht betroffen.

1. Derzeit offenbar online gar nicht.

Der Vertrag wurde online geschlossen und muss nun auch wieder online zu kündigen sein. Zumal ich nie einer "Umwandlung" eines Vertrages in eine Option zugestimmt habe.

 

2. Definitiv nicht

Und was dann? Den Vertrag gibt es doch wohl nicht mehr?!

 

3. Das widerspricht deiner Aussage am Anfang, dass du Vodafone TV haben wolltest

Ich will kein Giga TV mehr, Basis TV war ja kostenlos 

 

Irgendwelche geänderten Konditionen dürfen die Bedienungen eines bestehenden Vertrages nicht ändern. Auch nicht, dass dieser online gekündigt werden konnte/kann. Wo ist der Kündigen-Button den hin? Immerhin gab es den mal. Gibt es da nicht sogar gesetzliche Regelungen dafür? 

 

Deshalb nochmals die Frage: Wie kann ich den online geschlossen Vertrag online wieder kündigen? Und "Derzeit offenbar online gar nicht." ist keine vernünftige und zufriedenstellende Antwort. 


@ThomasSt76  schrieb:

1. Derzeit offenbar online gar nicht.

Der Vertrag wurde online geschlossen und muss nun auch wieder online zu kündigen sein.


Du kannst über die "normalen" Kontaktwege sowie über den Social Media Support deine Kündigung zum Ende der Vertragslaufzeit einreichen.

 


@ThomasSt76  schrieb:

Zumal ich nie einer "Umwandlung" eines Vertrages in eine Option zugestimmt habe.


Hat auch niemand behauptet.

 


@ThomasSt76  schrieb:

2. Definitiv nicht

Und was dann? Den Vertrag gibt es doch wohl nicht mehr?!


Den Vertrag zwischen dir und Vodafone gibt's noch immer - der läuft auch solange, wie ihn nicht eine der beiden Seiten aktiv kündigt. Nur wird der Vertrag so nicht mehr vertrieben, d.h. du kannst diesen Vertrag in der Form nicht mehr neu buchen.

Dies gilt auch für Vodafone TV (oder das, was du als "Basisprodukt VTV" bezeichnet hast)...

 


@ThomasSt76  schrieb:

3. Das widerspricht deiner Aussage am Anfang, dass du Vodafone TV haben wolltest

Ich will kein Giga TV mehr, Basis TV war ja kostenlos  


Basis TV war noch nie kostenlos - bis zu der Anpassung im November hat Basis TV 3,99 € monatlich (ggfs. + 16 € für TV Connect als Einzelnutzer, sofern die Grundgebühr nicht über die Nebenkosten lief) gekostet.

 


@ThomasSt76  schrieb:

Irgendwelche geänderten Konditionen dürfen die Bedienungen eines bestehenden Vertrages nicht ändern.


Machen sie ja auch nicht - zumal deine Konditionen doch gar nicht geändert wurden.

Die Änderung greift erst, wenn du von GigaTV weg wechseln willst, wie du es im Eingangspost meintest.

 


@ThomasSt76  schrieb:

Auch nicht, dass dieser online gekündigt werden konnte/kann. Wo ist der Kündigen-Button den hin? Immerhin gab es den mal. Gibt es da nicht sogar gesetzliche Regelungen dafür?


Wie gesagt - das dürfte derzeit aufgrund der Anpassungen in den Tarifen nicht funktionieren -- kann aber sein, dass dieses Problem bald wieder behoben ist und dann eine Kündigung auch per Button möglich ist. Übergangsweise hilft halt nur der "normale" Weg...

 


@ThomasSt76  schrieb:

Deshalb nochmals die Frage: Wie kann ich den online geschlossen Vertrag online wieder kündigen? Und "Derzeit offenbar online gar nicht." ist keine vernünftige und zufriedenstellende Antwort. 


Wie oft noch: Es funktioniert derzeit aufgrund der Systemumstellungen offenbar gerade nicht. Und da dies ein reines Kunden-helfen-Kunden-Forum ist, kann ich dir auch keine andere Aussage geben - egal ob das nun für dich vernünftig erscheint oder zufriedenstellend ist. Der große rote Hinweis beim Login zu den Einschränkungen im MeinVodafone-Bereich hat da sicherlich auch etwas bei zu sagen - aber was genau für Einschränkungen da vorliegen, kann ich dir nicht sagen -- mich würde es aber nicht wundern, wenn die Sache mit der Online-Kündigung per Button genau darunter fällt.

Das "Problem" besteht bereits seit mehr als 14 Tagen. Und wenn Vodafone ohne Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen, mal wieder, irgendwas intern herumbastelt, dürfen nicht die Kunden, wie so oft, die Leidtragenden sein.

 

Somit...

- Beschwerde an die VZBV

- Beschwerde an das Beschwerdemanagement von VF

- Kündigung ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist (§ 312 k Absatz 6 Satz 1 BGB).

 

Das Kündigungsformular unter https://www.vodafone.de/einfache-kuendigung.html funktioniert die ganze Zeit...

Du scheinst nur offenbar nicht in der Lage zu sein, dieses Formular, welches direkt auf der Hauptseite als "Vertrag kündigen" im Footer verlinkt ist, zu bedienen...