abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Digitalen Kabelanschluss erweitern mit GigaTV
Monnot
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

wir sind/waren seit 2007 Kunde von Kabel Deutschland und haben seit der Übernahme von Vodafone einen 

Digitalen Kabelanschluss.

Wir besitzen 2 private Receiver von Technisat K4 ISIO mit CI+ Modulen und 2 G9-Smartcards.

Weiterhin besitzen wir einen 250MB Anschlusss für Telefon und Intenet bei Vodafone. Es gelang uns nicht, beide Tarife auf einem Vertrag zu kombinieren. Wohl, weil der eine ein alter Kabel Deutschlandvertrag ist.

Nun das Problem:

Seit vorletzter Woche hat es eine Programmumstellung gegeben, so dass wir die französischsprachigen Sender nicht mehr empfangen können.

Es scheint wohl so zu sein, dass man dafür einen GigaTV-Anschluss braucht und die Erweiterung für das französische Programmpaket. Leider kann ich diese Option aber nicht in "MeinVodafone" beim Kabelvertrag dazubuchen. Wenn ich mich über den Telefon/Internet Account einbuche, könnte ich die Option GigaTV+Frz-Paket dazubuchen, bräuchte dazu aber einen neuen TV-Vetrag, der sich dann Basic-TV Cable nennet. Dazu noch Giga-TV und dazu das frz Programmpaket. Ist das so korrrekt?

Müssten wir den alten Kabel-Deutschalnd-Vetrag dann kündigen?

Außerdem wollen wir die beiden Receiver K4 ISIO von Technisat weiter betreiben. Sie beherrschen beide IPTV. Ist der Betrieb mit GIGA-TV und dem Frz-Paket möglich? Brauchen wir dann bei der Umstellung neue Smartcards?

Mit diesen Fragen sind die Hotlines anscheinend überfordert. Vielleicht kann jemand uns hier helfen.

Viele Grüße

Monnot

1 Antwort 1
Anett
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Monnot,

 

schön, dass Du Dich meldest. 🙂

 

Pauschal kann ich das nicht beantworten, dazu benötigt es einen Blick in Dein Kundenkonto. Prinzipiell ist es aber so, dass die fremdsprachigen Sender nur noch mit der Giga TV Box laufen. Die Box selber wird ohne Smartcard geliefert.

Es tut mir leid, dass Dir die Hotline nicht weiterhelfen konnte. Wenn vorhanden, möchte ich Dich bitte, dass Du Dich bei meinen Kollegen auf Facebook oder Twitter meldest. Diese helfen Dir wirklich sehr gern weiter.

 

Viele Grüße

Anett

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!