abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Ci-Modul kaufen
HA44
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo, liebe Community, wir haben einen neuen (Smart-) TV gekauft und wollten ein CI-Modul von Vodafone kaufen, da der alte Receiver nicht auf den neuen TV reagiert - trotz Adapter. Beim Telefonat mit dem Kundendienst wurde mitgeteilt, dass wir es nur mieten könnten - für 3 Euro/Monat. Wir wissen allerdings nicht, ob unsere alte Smartcard (Nagra Vision) dann auch alle bisherigen TV-Sender als bisheriger Premium Plus Kunde zeigt. Müssten wir hierzu einen neue neue beantragen? Uns wurde zudem  empfohlen,  am besten gleich einen neuen Vertrag für Vodafone Giga TV Cable 2 - mit im 1.-6. Monat 9,99€ und ab dem 7. Monat 14,99€  für 24 Monate zu schließen. Wir sind jetzt etwas verunsichert 😲 denn , wenn wir mit einem CI-Modul von Vodafone und der alten Smartcard auch alle HD Sender wir bisher sehen können, bräuchten wir doch keine Giga TV Kabel Box, oder? Wir sind Bestandskunden bei KD und in Brandenburg ansässig. Kann uns jemand - von den Moderatoren - einen Tipp geben, damit wir das "Problem" schnell lösen können? Müssten wir nicht auch vor einem neuen Vertragsabschluss den alten erstmal kündigen? Nicht , dass es da Dopplungen in der Abrechnung gibt. Ich danke herzlich für etwaige Hilfe!! 🤗

5 Antworten 5
Peter165
SuperUser
SuperUser

@HA44  schrieb:

Hallo, liebe Community, wir haben einen neuen (Smart-) TV gekauft und wollten ein CI-Modul von Vodafone kaufen, da der alte Receiver nicht auf den neuen TV reagiert - trotz Adapter.

Jetzt muß ich mal blöd fragen, welcher alte Receiver, welcher Smart TV?


@HA44  schrieb:

Wir wissen allerdings nicht, ob unsere alte Smartcard (Nagra Vision) dann auch alle bisherigen TV-Sender als bisheriger Premium Plus Kunde zeigt.

Da taucht die nächste Frage auf, welche Nagra Karte?

Da könnte der alte Receiver helfen, das raus zu finden.

Da die Freischaltung für die Sender auf der Karte ist, ist normalerweise egal worin die steckt, die Freischaltung bleibt ja erhalten.


@HA44  schrieb:

Kann uns jemand - von den Moderatoren - einen Tipp geben, damit wir das "Problem" schnell lösen können?

Ob ein Mod dir da tatsächlich helfen würde, ne ganz andere Frage. Aber seit geraumer Zeit bieten die Mods hier keinen Support mehr an, da mußte dich drauf verlassen was die User da raten.

Und um helfen zu können wäre ne Antwort auf die gestellten Fragen nicht schlecht.

Ne Giga Box ist nicht wirklich notwendig, theoretisch muß der alte Vertrag nicht gekündigt werden wenn der neue Vertrag höherwertig ist, das wird dann umgewandelt.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
HA44
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo, Peter 165, vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe mich wohl ein bisschen missverständlich ausgedrückt, sorry. Also ein Smart-TV ist einer, der sich mit dem Internet verbinden kann. Wir haben wieder einen von Medion (QLED Android TV), da unser alter nach 10 Jahren kaputt ging. Dieser neue TV erkennt nun  leider nicht (das Signal!) welches durch den alten Receiver von Kabel Deutschland/Vodafone an den TV gesendet wird- trotz Adapter Scart auf HDMI. Der "Receiver" ist eine Samsung DigitalSet Top Box (Modell SMT-C7200)  von Vodafone, die wir schon seit 2012 haben. Darin ist eine SmartKarte , die sich Nagra Vision nennt (Modellname ? keine Ahnung) und nunmehr in den Slot am neuen TV m.H. eines CI-Moduls eingesteckt und genutzt werden soll. Nun wollte ich wissen, ob es Sinn macht , ein CI-Modul zu 3 Euro von Vodafone zu mieten und ob das dann auch mit der alten Smart Card funktionieren würde, oder ob ich mir ein CI-Modul, welches hier (wir sind derzeit in Brandenburg) funktioniert, kaufen sollte (welches genau?) . Eine GigaBox brauchen wir im Prinzip nicht, da wir bspw. auch derzeit kein Internet am TV benutzen - wir wollten einfach nur die bisherigen TV Sender weiter sehen. Für unseren alten Vertrag zahlen wir derzeit 30 Euro. Würde man die Gigabox 2 doch nehmen, wissen wir nicht, ob wir dann bspw. ab 7. Monat ZUSÄTZLICH noch ca. 15 Euro zahlen müssen oder ob der Vertrag insgesamt dann nur mit 15 Euro läuft . Das konnte uns der Kundenberater leider nicht sagen. 😏 Da ich das 1. mal auf dieser Plattform bin, habe ich bei manchen gelesen, dass eine Moderator helfen konnte. Wenn dem nicht mehr so ist....dann weiß ich es jetzt, auch, wenn mir das momentan nicht weiterhilft. Ich danke für alle hilfreichen Antworten...Da ich im Schichtdienst (KH) arbeite kann ich nicht immer gleich antworten...Beste Grüße!


@HA44  schrieb:

Dieser neue TV erkennt nun  leider nicht (das Signal!) welches durch den alten Receiver von Kabel Deutschland/Vodafone an den TV gesendet wird- trotz Adapter Scart auf HDMI. Der "Receiver" ist eine Samsung DigitalSet Top Box (Modell SMT-C7200)  von Vodafone, die wir schon seit 2012 haben.

Wieso Scart auf HDMI?

Der Samsung DVR hat doch einen HDMI Ausgang da kannste den TV anschließen.


@HA44  schrieb:

Darin ist eine SmartKarte , die sich Nagra Vision nennt (Modellname ? keine Ahnung) und nunmehr in den Slot am neuen TV m.H. eines CI-Moduls eingesteckt und genutzt werden soll.


Das geht schon, wichtig ist nur zu wissen welche Karte das ist.

Fängt die Seriennummer der Karte mit 05... oder 07... an?


@HA44  schrieb:

Nun wollte ich wissen, ob es Sinn macht , ein CI-Modul zu 3 Euro von Vodafone zu mieten und ob das dann auch mit der alten Smart Card funktionieren würde, oder ob ich mir ein CI-Modul, welches hier (wir sind derzeit in Brandenburg) funktioniert, kaufen sollte (welches genau?) . 


Du hast einen Vertrag mit dem DVR, dazu die Karte, dazu noch ein CI+Modul zu mieten, das geht nicht.

Du hast 2 Möglichkeiten.

1. Eine Zweitkarte (Partnerkarte genannt) mit CI+Modul zu bestellen.

Kostenpunkt, für die Privaten in HD 0€ im Monat, Premium ist zusätzlich kostenpflichtig. Einmalig 29,99€.

2. Dir ein passendes Modul zu besorgen, darin dann die Karte im TV. Kostenpunkt, nur die Kosten für das CI+Modul. An deinem Vertrag ändert sich nichts.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26

Hallo und danke. Zur Frage: 

Wieso Scart auf HDMI? Der Samsung DVR hat doch einen HDMI Ausgang da kannste den TV anschließen.

Antwort HA44: Kann ich eben so nicht, da ich am neuen TV nur noch HDMI Anschlüsse habe und am Receiver eben nur Scart und 1x HdMI. Dieser HDMI Platz ist aber bereits durch Anschluss eines Beamers belegt...also, das habe ich ja alles schon getestet....eben mit besagtem Adapter Scart auf HDMI ! Ich habe mir jetzt ein CI-Modul für meine Smartcard gekauft!! und hoffe, dass dann alles funktioniert. 


@HA44  schrieb:

Dieser HDMI Platz ist aber bereits durch Anschluss eines Beamers belegt...


Irgend so was dachte ich  mir schon, aber einen Beamer, aber ja warum nicht.

Was ich nicht weiß ob sich beides parallel nutzen läßt, oder nur entweder oder?


@HA44  schrieb:

Ich habe mir jetzt ein CI-Modul für meine Smartcard gekauft!! 


Kannste ja machen, du mußt VF auch darüber nicht informieren.

Ansonsten, Daumen drück das das funktioniert.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26