abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

CI+ Modul und Samsung TV und UM02 Karte
penthero
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo an die Community und die Moderatoren,

ich habe jetzt einen neuen QLED Samsung Fernseher und möchte gerne die hohe Auflösung des Fernsehers nutzen.
Ich bin Vodafone Kabelfernsehen Kunde und verfüge noch über eine UM02 Smartcard aus Unitymedia Zeiten.
Ich möchte die UM02 SC über einen eigenen CI+ Modul an meinem neuen Ferseher betreiben.

Z. Zt. ist kein TV Paket auf diese Karte gebucht.
Welche Vodafone TV ( HD ) Pakete kann ich auf die UM02 SC buchen?

7 Antworten 7
xxMarkusxx
Full Metal User
Full Metal User

Ich glaube dein Vorhaben klappt so nicht mehr... Die frage wäre auch bestimmt "Wieso haben Sie "noch" eine blanko/leere SC"...

Naja, Vodafone könnte doch diese "blanko / leere " SC Karte mit einem TV Programm auffüllen ....

Das können die bestimmt, aber sie werden es nicht machen. Zu einer überlassenen Smartcard gibt es nämlich immer einen aktiven TV Vertrag dazu.

Eigentümer der Smartcard bleibt "ausserdem" immer Vodafone und muss auch nach Vertragsende zurück geschickt werden. Passiert dies nicht, muss man eine Gebühr für die Smartcard zahlen. Durch die Zahlung ändert sich auch NICHT der Eigentümer der Smartcard.

xxMarkusxx, vielen Dank für Deine Anmerkungen, es gibt allerdings noch einen aktiven Vertrag, der mit dieser "blanko / leeren " SC Karte verknüpft ist.
Ich schaue schließlich jeden Tag Kabelfernsehen, die Gebühren werden über meine Nebenkostenabrechnung gezahlt.
Es ist lediglich kein gebührenpflichtiges TV-Abo auf diese Karte gebucht.

Ich möchte die UM02 SC über einen eigenen CI+ Modul an meinem neuen Ferseher betreiben.

Welche Vodafone TV ( HD ) gebührenpflichtige Pakete kann ich auf die UM02 SC buchen?

DANKE.

Auf die UM02 SC kann dir Vodafone West (exUnitymedia) entweder nur Vodafone Premium oder Vodafone Premium und/mit Vodafone Premium Plus drauf buchen. Nur Vodafone Premium Plus ist nicht möglich.

 

So wie ich lese hast du schon ein CI+ Modul wo die jetzige UM02 SC drine steckt bzw. betrieben wird. Wenn du noch keins hast, dann hast du ein kleines Probleme. Die/eine UM02 bekommen nur Vodafone West (exUnitymedia Gebiet) Kunden. Für diesen SC Typ gibt es KEINE Kaufmodule. Weder im freien Handel noch Vodafone West bieten Kaufmodule an. Dann bleibt dir nichts anderes übrig, dass Modul bei Vodafone West zu mieten samt neuer UM02 SC die du dann auch bekommst weil es so ist.

7B89E57C-0548-45AE-838A-64AF7591D2B8-min.jpeg

 

Ich habe dann mal versucht die Option "Vodafone Basic TV Cable" für 3,99€ ( inkl. Vodafone Premium, für 2 Monate kostenlos, danach 9,98€ ) zubuchen.
Ich wurde 4-mal immer wieder zu anderen Telefonnummern weiter verwiesen, weil NICHT ZUSTÄNDIG.

Bei der vierten Telefonnummer wurde dann meine Buchung ( ohne Geräte, ohne Hardware ) aufgenommen.

 

Die Buchungsbestätigung sah dann wie folgt aus:

Tarif Digital TV BASIC
GigaTV Cable (NEU)
Vodafone Premium (NEU)

 

Geräte • GigaTV Hard Drive (gemietet)
• GigaTV Cable Box 2 (gemietet)
• Digital-Receiver 1 (gemietet)

 

UNGLAUBLICH! Nicht zu fassen!
Ich habe dann dieser Buchungbestätigung natürlich NICHT zu gestimmt.
Wenn ich mich mental erholt habe, werde ich es nächste Woche noch mal probieren.

Hallo,
auch ich habe eine alte UM02 und einen Samsung TV und somit das gleiche Problem.
In meiner naivität habe ich mir gedacht, ich gebe den TV Receiver zurück und erhalte ein CI Modul. wie konnte ich nur....
nach 6 Stunden telefonieren und nur "nicht zuständig" keine Ahnung", "verstehe nicht was sie wollen" hatte ich jemand am Tel. der sagte: Kein Problem, wenden sie sich an Kundenservice, stichwort Vertragsänderung.
Gesagt getan, jedoch schnell auf dem Boden der tatsachen gelandet. Einsolcher tausch geht nicht, sieht VF nicht vor. Sie können ja TV Basic mit Modul für 3,99 bestellen. Auf meine Frage was sich sonst noch so ändert, sagte er mir: aus 3Play wird 2Play; bekomme 100MB, habe dann IP-Telefonie (super...); gigaTV, blabla und das alles für den gleichen Preis am Ende. Von der Laufzeit sprach er nicht, auf Nachfrage: 24 Monate, ich schliesse ja einen neuen Vertrag ab.
Den Rest kann man sich denken.
Nach permanenten Ärger seit der Übernahme von Unitymedia freu ich mich auf den Sommer, dann bekomme ich die Glasfaser von Terranet und bin endlich weg von Vodafon. Ich habe dermaßen die *Nase* voll, diese Firma ist einfach unterirdisch. Ich verstehe nicht wie man freiwillig bei VF arbeiten kann.