TV-Manager

Festplattenrecorder RCI88-1000
Moderatorin

Hallo Gerd_B,

 

ich habe schon eine Rückmeldung von den Kollegen. Der erste Vorschlag ist der Werksreset ohne Festplatte löschen, es gibt aber auch noch eine Einstellung, bei der automatisch alte Aufnahmen gelöscht werden, wenn die Festplatte voll ist. Schau dazu bitte mal bei Einstellungen -> Alle Einstellungen -> Allgemein -> Aufnahmen und dort beim Punkt Verwalten nach.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Claudia,

das Rücksetzen auf den Lieferzustand habe ich mehrfach versucht. Während des System-Updates wird man um

einen 'Moment Geduld' gebeten. Diesen Moment habe ich gestern nach 3 Stunden mit der Taste 'Zurück' abgebrochen. Nach der Neukonfiguration erscheint nur eine neue Favoritenliste - wieso ist diese im Lieferzustand eigentlich nicht leer? An der Liste der Aufnahmen hat sich nichts geändert. 

Zur Festplattenverwaltung:

Wenn ich den Modus von 'Manuell' auf 'Automatisch' umstelle, ändert sich die Anzeige für den freien Speicherplatz von aktuell 2% auf 7%. Ich könnte jetzt neue Dauerprogrammierungen einrichten, die mehr Speicherplatz erfordern und die alten Aufnahmen überschreiben . Das war aber nicht das Ziel, die alten Aufnahmen möchte ich schon behalten .

Zum TV-Manager:

Den habe ich nach dem Absturz des HDR am 5.9. erstmalig eingerichtet. Hier sehe ich die 'eingefrorene' Liste meiner alten Aufnahmen und das Gerät wird als 'Offline' angezeigt . Wie kann ich meinen Recorder wieder mit dem TVM verbinden und kann man vom TVM aus eigenlich Aufnahmen zum Abspielen starten?

 

Viele Grüße

Gerd_B

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hi Gerd,

 

irgendwie habe ich das Gefühl, dass der DVR defekt ist. Ist es okay, wenn ich den tausche?

 

VG Wallace

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf




Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hi Wallace,

einen Gerätetausch finde ich nicht so toll, dann gehen ja alle Aufnahmen verloren. Oder könnt ihr im Labor die Festplatte auslesen und die Daten auf ein neues Gerät übertragen?

Mein Recorder funktioniert ja nach dem Absturz wieder einwandfrei, sowohl Einzel- als auch Dauerprogrammierungen - nur eben mit viel weniger Speicherplatz, da gut die Hälfte wahrscheinlich von den alten versteckten Aufnahmen belegt wird.

Im Forum sind sehr viele ähnliche Probleme aufgeführt, die eher Fehler bei der Datenbankanbindung und/oder bei der Synchronisierung als bei der Hardware vermuten lassen. Das wird durch zwei Fakten gestützt:

1) Am Recorder bei der Einstellung Internet > Abschalten, wo dauerhaft eine Synchronisierung zwischen meinem Gerät und  

    den Vodafone-Servern angezeigt wird - wahrscheinlich erfolglos

2) Nachdem ich im TV-Manager das Geräteprofil - wie oft geraten - deaktiviert hatte, wurde mein Gerät ebenfalls als 'Nicht 

    gebucht' angezeigt. Die Erstellung eines neuen Profils ist nicht möglich, die Schaltfläche '(+) Weiteres Profil einrichten'

    links unten fehlt.

Diese Verbindungsprobleme müssen meiner Meinung nach behoben werden. Im Forum habe ich leider kaum Lösungsansätze

gefunden, aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt...

Viele Grüße

Gerd

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Gerd_B,

 

nein, die Aufnahmen werden nicht auf das Tauschgerät übertragen. Wenn dann müsste dies durch DHL an der Haustür passieren. Das ist nicht möglich.

 

Zu 1. und 2. > Problem ist bekannt und wird am Backend (Datenbank) behoben. Zeitpunkt ist dazu nicht bekannt.

 

Im Moment können wir dazu nur ein Ticket aufnehmen.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen