TV-Geräte

Siehe neueste

Umstellung auf CI+-Modul funktioniert nicht

LeGaffeur
Smart-Analyzer

Hallo!

Ende Februar habe ich meinen Fernsehvertrag auf ein CI+ Modul umgestellt. Leider funktioniert das nicht. Ich kann kein Fernsehen damit empfangen.

Beschreibung: CI+ Modul in Sony-Fernseher (dessen Software ist aktuell) eingesteckt. Fernseher „authentifiziert“ das „Empfangsgerät“. Danach sehe ich in den Einstellungen das Modul mit Seriennummer und Gerätebezeichnung „SmartCam-3 CI Plus KD“. Für die Smartcard wird allerdings der Status „MUTE“ angezeigt. Entsprechend führt ein Sendersuchlauf auch zu „keine Dienste gefunden“.

An diesem Zustand hat sich auch durch zahlreiche Telefonate mit dem technischen Service von Vodafone nichts geändert. Unter anderem wurde mir eine neue Smartcard zugeschickt, was nichts am Ergebnis geändert hat. Ein Mitarbeiter wollte mir statt einer Lösung für mein Problem lieber eine Vertragsänderung verkaufen.

Ich kann also weiterhin zwei Monate nach der Vertragsumstellung nicht das Vodafon-Programmangebot nutzen, für das ich bezahle. Ich hoffe, es gibt jemanden, der eine Lösung für mich hat, sonst muss ich mir eine andere Lösung überlegen.

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
Peter165
SuperUser

@LeGaffeur  schrieb:

Für die Smartcard wird allerdings der Status „MUTE“ angezeigt. Entsprechend führt ein Sendersuchlauf auch zu „keine Dienste gefunden“.

Das hat nichts miteinander zu tun, der Sendersuchlauf funktioniert auch ohne gestecktem CI+Modul/Karte.

"Mute", ich vermute mal die Karte ist falsch rum reingesteckt worden.

Auf der Karte und dem CI+Modul sind Pfeile drauf, beide mußt du sehen können und in die gleiche Richtung zeigen, dann die Karte in Pfeilrichtunng ins Modul stecken.

Beim TV "keine Dienste", ich geh davon aus der TV ist per Antennenkabel mit der Antennendose verbunden, auch müssen die Sucheinstellungen stimmen, Kabel Digital z.B. 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.21
Mehr anzeigen
LeGaffeur
Smart-Analyzer

Danke.

Mit Antennenkabel in der Dose kann ich Sender suchen und sogar gucken. Mit dem Modul - ohne Antennenkabel - nicht. Wenn ich die Smartcard umdrehe, sagt mir der Fernseher "INVALID". Daran liegt es nicht.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@LeGaffeur  schrieb:

Mit dem Modul - ohne Antennenkabel - nicht.

Das Antennenkabel muß zum TV sehen auch mit CI+Modul schon angeschlossen bleiben. CI+Modul/Karte dienen nur zum entschlüsseln verschlüsselter Sender, den Empfang der Sender das macht der TV.


@LeGaffeur  schrieb:

Wenn ich die Smartcard umdrehe, sagt mir der Fernseher "INVALID". Daran liegt es nicht.


Ne stimmt, an der falsch rum gesteckten Karte liegt es nicht, aber vielleicht an einer falschen Karte?

Du hast Karte und Modul von VF/KD erhalten?

Die Seriennummer der Karte fängt mit 0514.. an?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.21
Mehr anzeigen
LeGaffeur
Smart-Analyzer

Ja, Modul und Smartcard direkt von Vodafone. Die Smartcard Nummer beginnt allerdings mit 071...

Mehr anzeigen
Stephan
Moderator

Hi LeGaffeur,

 

ich stolpere auch noch etwas über die Formulierung "Mit dem Modul - ohne Antennenkabel".

 

Nur zur Klarstellung: Modul samt Smartcard ist im TV-Gerät UND das TV-Gerät ist mit der Kabelanschlussdose verkabelt?

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@LeGaffeur  schrieb:

Die Smartcard Nummer beginnt allerdings mit 071...


Ja, sowas in der Art dachte ich mir.

Also, das "Mute" kam daher das die Karte falsch gesteckt war. Bei "Invalid", da steckt zwar die Karte richtig drin, aber leider die falsche.

Und genau das ist die Karte mit der Serienummer 071..,  das ist eine G09 Karte, welche mit dem CI+Modul nicht zusammen arbeiten kann, weil die G09 eine andere Verschlüsselung nutzt als das CI+Modul.

Was du brauchst ist eine D08 Karte, da fängt die Seriennummer mit 0514.. an, deshalb die Frage danach.

Was mich doch starkt wundert, das dir das VF/KD so geschickt hat?

Kannst du in deinem Kundenaccount unter Hilfe & Service da Geräteinformationen, dort dann Meine Geräte das so nachvollziehen?

 

@Stephan: Leider, aber jetzt kommst wohl du ins Spiel, so wie es aussieht muß entweder Karte oder CI+Modul getauscht werden, so das beides zusammen passt.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.21
Mehr anzeigen
LeGaffeur
Smart-Analyzer

Lieber Peter, lieber Stephan,

danke für Eure Unterstützung.

Fernsehen kann ich über das Antennenkabel ohne Modul, Gigabox oder Humax über das Antennenkabel.

Vodafone hat mir am Telefon erklärt, mit dem Modul würde das Signal per WLAN empfangen, daher meine etwas wirre Formulierung. Nun habe ich verstanden: Antennenkabel bleibt in jedem Fall als Verbindung. Das Modul sollte mir dann weitere Kanäle entschlüsseln, richtig?

Peter, ich habe nochmal unter "meine Kabelfernsehen Produkte" nachgesehen: die Smartcard hat eine 07105... Nummer. Die hat Vodafone mir sogar schon mal ausgetauscht - weil es ja nicht funktionierte. Die ursprüngliche Karte, die ich mit dem Modul von Vodafone erhalten habe, hatte allerdings ebenfalls eine 07105... Nummer.

Mit diesem neuen Wissen ausgestattet, werde ich dann mal wieder beim technischen Service anrufen und bestelle erneut eine Austausch-Smartcard, diesmal vom Typ D08 Karte, mit Seriennummer 0514...

Ich melde mich danach wieder.

Gruß LeGaffeur

 

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@LeGaffeur  schrieb:

Vodafone hat mir am Telefon erklärt, mit dem Modul würde das Signal per WLAN empfangen,


Oha, das habe ich bisher auch noch nicht gehört. Wüßte allerdings nicht wie das funktionieren sollte.


@LeGaffeur  schrieb:

Nun habe ich verstanden: Antennenkabel bleibt in jedem Fall als Verbindung. Das Modul sollte mir dann weitere Kanäle entschlüsseln, richtig?

Richtig, solange CI+Modul und Karte miteinander funktionieren.


@LeGaffeur  schrieb:

Mit diesem neuen Wissen ausgestattet, werde ich dann mal wieder beim technischen Service anrufen und bestelle erneut eine Austausch-Smartcard,


Ich befürchte das funktioniert nicht, weil nur gleich gegen gleich getauscht wird. Aber gut versuchen kannst du das.

Ich hab absichtlich @Stephan erwähnt, weil mir scheint das die Mods (kann auch ein anderer Mod sein der sich kümmert) da mehr bewirken können als der technische Service, auch wenn etwas dauert.

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.21
Mehr anzeigen
Stephan
Moderator

Hi LeGaffeur,

 

CI+ über WLAN... wow. Das ist natürlich Blödsinn, für solche Aussagen kann ich mich nur entschuldigen.

 

Ich werfe da gerne mal einen Blick drüber. Schicke mir bitte dazu eine private Nachricht mit folgenden Angaben:

 

Name

Adresse

Geburtsdatum

Kundennummer

E-Mailadresse

Link dieses Beitrages

 

Bitte melde Dich nochmal kurz hier, wenn Du die PN geschickt hast.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen