TV-Geräte

Siehe neueste
Betreff: Smart Card & Sony KD-65xh9005
PatrickGDT
Smart-Analyzer

Hallo liebe Community.

Ich beschreibe mal kurz meine Situation: bis vor kurzem hatte ich noch einen Unitymedia 3Play Fly Tarif. Diesen habe ich nun per Vertragsverlängerung ändern lassen zu einem Vodafone Cable Max. Da ich kein Fan von TV Boxen bin, hat mir der nette Service-Mitarbeiter mitgeteil, dass HDTV auch mit einer Smart Card im Basic TV Cable möglich ist. Ich also zugestimmt und gestern kam auch schon meine Smart Card per Post. Ich also losgelegt und alles für meinen Fernseher bereit gemacht. Karte eingesteck, neuen Sendersuchlauf und siehe da... nix passiert.

Ich kann ohne Smart Card jedes frei empfangbare Programm anschauen, die Privaten in SD, die öffentlichen in HD, alles kein Problem. Doch sobald ich die Smart Card einstecke bleibt das Bild stehen und der TV zeigt mir an, ich solle die Antennenverbindung prüfen, Karte wieder raus und es läuft wieder alles. Sowohl die Karte, als auch das Modul werden vom Fernseher erkannt. Das übliche Troubleshooting brachte kein Erfolg. Hab das neueste TV-Softwareupdate per USB draufgespielt, unzählige Neustarts, Strom weg und wieder dran, verschiedenste Sendersuchläufe, auch die Karte hat angeblich die neueste Software, alles erfolglos. Karte in altem Panasonic ausm Keller getestet und siehe da, das Modul funktioniert hier.

Nun würde ich echt gerne wissen, wie ich die an meinem normalen Sony TV in Gang bringe. Brauche ich ein anderes Modul? Eine andere Karte?

Hier mal die aktuelle Hardware die ich bekommen habe:

Vodafone CI+ Modul SmardTV CI0500-UPC01 R2.0

Unitymedia UM 02 Smart Card

Fernseher: Sony KD-65xh9005 mit Softwareversion PKG6.1288.0155EUA (Android 10)

Wäre über jegliche Hilfe dankbar.

Mehr anzeigen
13 Antworten 13
Peter165
SuperUser

@PatrickGDT  schrieb:

Ich kann ohne Smart Card jedes frei empfangbare Programm anschauen, die Privaten in SD, die öffentlichen in HD, alles kein Problem. Doch sobald ich die Smart Card einstecke bleibt das Bild stehen und der TV zeigt mir an, ich solle die Antennenverbindung prüfen, Karte wieder raus und es läuft wieder alles.

Ziehst du da wirklich nur die Karte raus, oder Modul samt Karte?


@PatrickGDT  schrieb:

Karte in altem Panasonic ausm Keller getestet und siehe da, das Modul funktioniert hier.


Nur die Karte ausgetauscht?

Hats die neue Karte mal im Panasonic TV getestet?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
PatrickGDT
Smart-Analyzer

Hab nur die die oben erwähnte Kombination aus Karte und Modul, dementsprechen in dieser Kombi in beiden TVs getestet. Das Phänomen beim Sony tritt auf wenn ich das ganze Modul samt Karte reinstecke bzw. verschwindet es beim rausziehen wieder. Wenn ich nur die Karte entferne und das Modul drin lasse ändert sich auch nix. Glaube deshalb, dass es mit dem Modul zu tun haben könnte aber keine Garantie. Denn wie bereits gesagt, der Fernseher erkennt ja eigentlich Modul & Karte.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@PatrickGDT  schrieb:

Denn wie bereits gesagt, der Fernseher erkennt ja eigentlich Modul & Karte.


Woran erkennst du das der TV eigentlich beides erkennt?

Du kannst z.B. wenn der Hinweis kommt wegen Antennensignal mal versuchen auf das Common Interface Menü des TV zu zugreifen.

Der Hinweis kommt bei welchem eingestellten Sender? Oder ist das egal?

 

Für mich liegt die Ursache in der Zusammenarbeit zwischen CI+Modul und dem TV da genauer der TV Software Names Android.

Da dürfte der TV Hersteller gefragt sein.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
PatrickGDT
Smart-Analyzer

Der Hinweis kommt bei jedem Sender. Also absolut nix geht mehr. 
Und woran ich das erkenne? Zum einen zeigt der TV an, dass es ein Modul erkannt hat, bzw. Dass es entfernt wurde. Und auch im CI Menü ist es zu sehen. Hab auch mal ein Bild davon angehängt.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@PatrickGDT: Danke.

Wenn das zu sehen ist, wie auf dem Foto, in der Tat ohne das das Modul erkannt wird geht das nicht.

Aber, so richtig passt das nicht zusammen? Weil Modul samt Karte nichts mit dem Empfang zu tun haben.

Ich versuch jetzt mal die Meldung wegen dem Antennenanschluß nachzuvollziehen, Bild HD (störe dich bitte nicht an dem Sender), den kannst du ohne gestecktes CI+Modul sehen?

Weil Bild HD auf der Frequenz drauf ist wo beispielsweise RTLZWEI HD und Vox HD mit drauf sind. Bei den beiden Sendern wenn du versuchst die ohne Modul zu sehen dürfte dann eher der Hinweis kommen "Verschlüsselter Sender" als ein Hinweis auf die Antennenverbindung.

In welchem Bundesland/Ort wohnst du?

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
PatrickGDT
Smart-Analyzer

Also Bild HD wird ohne Probleme auch ohne Modul empfangen. Gehe ich ohne Modul jetzt z.B. auf RTL HD erscheint die Meldung, dass der Kanal verschlüsselt ist. Hab jetzt auch mal die Signaldiagnose auf dem TV gemacht: ohne Modul Signalqualität 100/100, Signalpegel 92/100, mit eingestecktem Modul fällt beides auf 0.

Bundesland ist in diesem Fall Hessen, Ort ist Seligenstadt.

Mehr anzeigen
PatrickGDT
Smart-Analyzer

Also ich hab mal ein wenig weiter recherchiert. Es scheint, dass dieses Problem in der Vergamgenheit nicht nur Sony Fernseher betroffen hat. Habe auch ähnliche Probleme zu LGs und Samsungs gefunden. Die Fehlerquelle die hier ausgemacht wurde war wohl tatsächlich das Modul an sich, genauer gesagt die Version. So trat dieses Problem wohl meist deswegen auf, weil das Modul einfach zu alt war und es eine 1.3er Version war. Es gab viele Lösungen durch den Wechsel auf ein neueres 1.4 Modul.

Laut empfehlungen in diversen Foren und Rezensionen bei einem bekannten Versandhändler gibt es ein Modul, das mit meinem Fernseher angeblich funktionieren würde. Problem bei diesem Modul: es entschlüsselt die Unitymedia-Karte die ich bekommen habe nicht.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@PatrickGDT  schrieb:

Problem bei diesem Modul: es entschlüsselt die Unitymedia-Karte die ich bekommen habe nicht.


Ne, so ist das nicht, die Karte entschlüsselt die Sender, nicht das Modul die Karte. Damits funktioniert müssen Modul und Karte die selbe Verschlüsselung beherrschen. Da die Karte ja erkannt wird passt das bei dir.


@PatrickGDT  schrieb:

Habe auch ähnliche Probleme zu LGs und Samsungs gefunden. Die Fehlerquelle die hier ausgemacht wurde war wohl tatsächlich das Modul an sich, genauer gesagt die Version. So trat dieses Problem wohl meist deswegen auf, weil das Modul einfach zu alt war und es eine 1.3er Version war. Es gab viele Lösungen durch den Wechsel auf ein neueres 1.4 Modul.

Ist mir durchaus bekannt, aber CI+Versionen sind abwärtskompatibel, so das da auch ältere CI+Modul funktionieren sollten. Und auch ich hab hier schon zu einem anderen CI+Modul geraten weils mit dem VF KD CI+Modul nicht funktioniert hat, weil bei VF KD gibt es da ne zertifizierte Alternative. Allerdings das es da was fürs exUM Gebiet sprich für die UM02 gibt, das ist mir nicht bekannt.

Mein Samsung TV hat CI+1.4, ein CI+Modul von 2010 funktioniert darin, ich hab damit keine Probleme.

 

Was du vielleicht versuchen könntest, ohne Garantie auf Erfolg, das CI+Modul müßte sich über CI+Modul-Menü updaten lassen, versuchen kannst du das ja mal.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
PatrickGDT
Smart-Analyzer

Hab mich da vielleicht etwas falsch ausgedrück. Dass mein Modul meine Karte entschlüsselt daran hab ich keinen Zweifel. Ich meinte das Modul was ich online als Empfehlung gefunden habe und zwar wäe das das Neotion CI+ Modul. Allerdings ist genau das nicht in der Lage meine Unitymedia UM2 Karte zu entschlüsseln die ich bekommen habe. Deswegen wäre es vielleicht auch hilfreich, wenn sich jemand von Vodafone direkt mal dazu äußern könnte, ob es geeignete (zertifizierte) Alternativen zu meiner eingangs erwähnten Kombination gibt.

Das mit der Abwärtskompatibilität hab ich auch schon gelesen, nur scheint es wohl bei einigen TV Herstellern damit zu haken.

Und ja, ich habe bereits versucht dem Modul ein Update aufzudrängen (unter anderem auch mit dem alten QVC-Trick), allerdings wurde an keinem getesteten Fernseher ein Update gefunden. Lustigerweise steht unter dem Punkt "Letztes Software-Update" auch kein Datum dabei.

Mehr anzeigen