Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • Mobil Es kommt zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit im 2G/3G/4G Bereich, als Nachwirkung der Störung von gestern.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

TV-Geräte

Siehe neueste

Sky Sender auf VF Smartcard und VF CI+ Modul freischalten

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Digitalisierer

Hallo,

 

da ich hier mehr Kompetenz und Sachlichkeit erhoffe, stelle ich mein Anliegen kurz hierrein..

Ich habe vor Kurzem vom SkyQ Receiver auf ein CI+ Modul gewechselt.

In dem Modul (von VF) läuft eine Smartcard von VF, alle Kabelsender, die ich über VF gebucht habe, laufen problemlos.

Nun würde ich auch gerne die Sender meines Sky Abos auf dieser Karte freischalten. Lt. Sky ist das technisch nicht möglich!

Die Sky Smartcard die ich zuvor im Sky Q Receiver nutze (auf der auch alle VF Sewnder freigeschaltet waren) läuft wiederum nicht im CI+ Modul.

 

Kann mir hier jemand bestätigen, dass es keine CI+-Modul/Smartcard Kombination gibt, auf der ich alle Sender von Vodafone/Kabeldeutschland und Sky freischalten kann?

 

"Früher" ging das problemlos.

 

Besten Dank & Herzliche Grüße

imacer

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser

@imacer: Ja, das verlinkte CI+Modul kannste nutzen.

Wobei ich eher das Neotion CI+Modul empfehlen würde.

 

Was das umbuchen der VF Sender angeht, das SMiT CI+Modul ist zertifiziert, aber es reicht wenn du die Seriennummer des Sky Q und der Sky Karte angibts. Ob du Karte dann im Modul nutzt oder nicht, das ist deine Entscheidung.

 

Betreffs des zurückschickens, das nur wenn du dir die Sky Sender auf der D08 freischalten lassen würdest.
Da das aber nicht geplant ist, hat sich das erledigt.

 

Hm, ne Tabelle mit Kompatibilitäten, die gabs mal, aber generell ist jeder TV mit einer CI+Schnittstelle geeignet.
Wobei zu beachten ist, weder VF noch die TV Hersteller garantieren eine 100%ige Funktionsfähigkeit.
Daher auch meine Frage nach dem TV, mit einigen TV gabs und gibts immer mal wieder Probleme. Auch deswegen meine Empfehlung mit dem Neotion CI+Modul.
VF/KD verwendet das SmardTV (für die D03/0 und das Smit CI+Modul (für die G02/09), die sollten in jedem TV funktionieren, wobei das SmardTV CI+Modul nicht wirklich zu empfehlen ist.
Freischalten läßt sich da bei VF/KD alles auch was Sky betrifft, einzig die UHD Sender sind nur über eine G02/09 Karte freischaltbar. Unter anderem weil der Sky Q nur die NDS Verschlüsselung (G02/09) beherrscht. Die D-Karten funktionieren ja im Sky Q nicht.


Du nutzt ne G02, da wäre es auch möglich ein freien Receiver zu nutzen, wo du dann keine Einschränkungen wie bei einem CI+Modul hast. Und da brauchst du kein CI+Modul.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.21

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
26 Antworten 26
Highlighted
SuperUser

@imacer  schrieb:

"Früher" ging das problemlos.

Das geht auch heut noch wenn man weiß wie.

 


@imacer  schrieb:

Ich habe vor Kurzem vom SkyQ Receiver auf ein CI+ Modul gewechselt.

Das geht nur wenn du ein passendes CI+Modul für die Karte im Sky Q verwendest, welches dann aber von VF/KD zertifiziert sein muß. Sky selber hat kein VF/KD geeignetes CI+Modul.

 


@imacer  schrieb:

Die Sky Smartcard die ich zuvor im Sky Q Receiver nutze (auf der auch alle VF Sewnder freigeschaltet waren) läuft wiederum nicht im CI+ Modul.

Siehe einen Satz weiter oben, Karte und CI+Modul müssen zusammen passen.

Das vorhandene CI+Modul ein SmardTV CI+Modul für ne D08? Die Seriennummer jener fängt mit 05.. an?

Die Karte im Sky Q mit 07...?

 

Beantworte bitte mal die Fragen, dann sehen wir weiter.

Beachte, wenn du auch die UHD Sportsender Freischaltung für den Sky Q hast, dann mußt du die Karte aus dem Sky Receiver nutzen, auf einer D08 kann das nicht freigeschaltet werden.

 

Generell was die Sky Sender betrifft, für die Freischaltung von deren Sendern ist Sky verantwortlich, egal auf welcher Karte da freigeschaltet werden soll.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.21
(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo,

 

vielen Dank für die Antworten und Stellungnahmen, ich weiß das zu schätzen und möchte hier auf die Punkte und Fragen eingehen.

Früher ging das problemllos, indem man selbst die Smartcard Nummer online eingab und freischalten ließ.

Jetzt stellt es für die Hotline-Mitarbeiter scheinbar ein Problem dar...

Also:

 

Ich habe das CI+ Modul von Vodafone und mittlerweile (ehute kam noch eine, und ich weiß nicht warm) 3 Smartcards.

Sky Smartcard G02 mit Angangsnummern 07

VF Smartcard (D08??) mit Anfangsnummern 05

VF Smartcard D09 mit Anfangsnummern 05

 

Ich hatte ursprünglich vor, die Sky Q Karte (07...) für das CI+ Modul freischalten zu lassen, weil auf dieser Karte ja auch alle VF Sender freigeschaltet waren.

Aber das scheint nicht kompatibel zu sein. Ich bräuchte also von  VF ein offizielles CI+ Modul, in dem die Sky Karte läuft? Dann wären auch UHD Sender freischaltbar? Über die Sky Q App erreicht man diese nämlich leider auch nicht.

 

Ich bin mir bewusst, dass Sky verantwortlich, insofern ein dickes Dankeschön, dass sich hier überhaupt mit dem Thema beschäftigt wird. Eine Nachricht habe ich uch an Sky gesendet mit Bitte um Konstellationsvorschlag zur Lösung des Problems, das blieb aber noch unbeantwortet.

 

Hoffe, das hilft weiter?

 

Danke und viele Grüße

imacer

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Ja, das CI+ Modul ist ein SmardTV CI+ von VF.

Die Kartenbezeichnung steht bei dieser Smartcard nicht drauf, kann sein, dass es eine D08 ist.

Ist D09 besser, bzw geeignet für Sky? Die habe ich heute bekommen.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@imacer  schrieb:

Ich habe das CI+ Modul von Vodafone und mittlerweile (ehute kam noch eine, und ich weiß nicht warm) 3 Smartcards.

Sky Smartcard G02 mit Angangsnummern 07

VF Smartcard (D08??) mit Anfangsnummern 05

VF Smartcard D09 mit Anfangsnummern 05

 

Die D08 und die D09 sind Karten die mit einer anderen Verschlüsselung arbeiten als die G02.

Wobei von den D08/09 Karten nur die D08 in einem CI+Modul funktioniert, dem SmardTV Modul welches du ja hast.

 


@imacer  schrieb:

Ich hatte ursprünglich vor, die Sky Q Karte (07...) für das CI+ Modul freischalten zu lassen, weil auf dieser Karte ja auch alle VF Sender freigeschaltet waren.

Aber das scheint nicht kompatibel zu sein. Ich bräuchte also von  VF ein offizielles CI+ Modul, in dem die Sky Karte läuft? Dann wären auch UHD Sender freischaltbar? Über die Sky Q App erreicht man diese nämlich leider auch nicht.

Freischalten lassen mußt du nichts. Die Senderfreischaltung ist ja auf der Karte drauf.

VF wird dir für die Sky Karte wohl kein Modul schicken, das mußte dir selber besorgen.

In Frage kämen VF geeignete SMiT oder Neotion CI+Module. Jene funktionieren mit der G02.

Was für einen TV hast du?

Nach meinem Wissen, wenn die UHD Sender freigeschaltet sind funktioniert das auch im TV.

Über den Sky Q kannste die sehen?

 


@imacer  schrieb:

Ich bin mir bewusst, dass Sky verantwortlich, insofern ein dickes Dankeschön, dass sich hier überhaupt mit dem Thema beschäftigt wird. Eine Nachricht habe ich uch an Sky gesendet mit Bitte um Konstellationsvorschlag zur Lösung des Problems, das blieb aber noch unbeantwortet.

 

Nichts zu danken, ich denk das kriegen wir auch ohne Sky hin.

Ich würde die Lösung mit einem eigenen CI+Modul für die G02 favorisieren, Sky würde ins Spiel kommen wenn du dir die Sky Sender auf der D08 freischalten lassen würdest, das geht zwar, da haben sich da wohl aber etwas zerrig. Dann müßtest du den Sky Q und die G02 zu Sky zurückschicken und keine UHD Sender Freischaltung mehr.

 


@imacer  schrieb:

Ist D09 besser, bzw geeignet für Sky? Die habe ich heute bekommen.

Die D09 würde ich aus dem Spiel lassen, die ließe sich zwar für Sky nutzen, aber ohne Sky UHD Sender, seitens VF/KD keine RTL HD Sender, nicht im CI+Modul nutzbar. Da müßtest dir ein passendes CI-Modul besorgen, welches in einem TV mit CI+Schnittstelle nicht unbedingt funktionieren muß.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.21
(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Die D08 und die D09 sind Karten die mit einer anderen Verschlüsselung arbeiten als die G02.

Wobei von den D08/09 Karten nur die D08 in einem CI+Modul funktioniert, dem SmardTV Modul welches du ja hast.

 

Ok, also behalte und nutze ich letzen Endes nur die Smartcard, die im Sky Q Receiver lief und das ist eine G02?!

Freischalten lassen mußt du nichts. Die Senderfreischaltung ist ja auf der Karte drauf.

VF wird dir für die Sky Karte wohl kein Modul schicken, das mußte dir selber besorgen.

In Frage kämen VF geeignete SMiT oder Neotion CI+Module. Jene funktionieren mit der G02.

Was für einen TV hast du?

Nach meinem Wissen, wenn die UHD Sender freigeschaltet sind funktioniert das auch im TV.

Über den Sky Q kannste die sehen?

 

Ja, die Sky Sender sind auf der, jetzt nicht genutzen Karte) freigeschaltet. Wenn die im Spiel bliebe, müsste ich nur die VF Sender (erneut) auf der Karte freischalten lassen.

Wenn VF dann fragt, welches Modul ich nutze, und es ist kein offizielles von VF zugesandet, ahne ich wieder Diskussionen mit der Hotline?!

Klappt das wirklich problemlos? Sonst sitze ich auf dem Modul, welches ich nicht nutzen kann/darf.

 

Ja, im Sky Q Receiver hatte ich die UHD Programme und in der Senderliste des TV tauchen diese auch auf.

ist ein LG OLED CX...

 

Nichts zu danken, ich denk das kriegen wir auch ohne Sky hin.

Ich würde die Lösung mit einem eigenen CI+Modul für die G02 favorisieren, Sky würde ins Spiel kommen wenn du dir die Sky Sender auf der D08 freischalten lassen würdest, das geht zwar, da haben sich da wohl aber etwas zerrig. Dann müßtest du den Sky Q und die G02 zu Sky zurückschicken und keine UHD Sender Freischaltung mehr.

 

Das wäre natürlich traumhaft, aber nun bin ich verwirrt.

Hattest Du nicht gesagt, ich solle die G02 im eigenen (noch zu beschafennden) CI+ Modul nutzen und nun schreibst Du, diese müsste ich an Sky zurücksenden?

Verzicht auf UHD wäre schade, bezahle ja schließlich alles und mit dem Modul hat man ja schon genug Einschränkungen.

Die D09 würde ich aus dem Spiel lassen, die ließe sich zwar für Sky nutzen, aber ohne Sky UHD Sender, seitens VF/KD keine RTL HD Sender, nicht im CI+Modul nutzbar. Da müßtest dir ein passendes CI-Modul besorgen, welches in einem TV mit CI+Schnittstelle nicht unbedingt funktionieren muß.

 

Ok, dann lasse ich die D09 in dem Brief wo sie ist.

Kann auch nicht nachvollziehen, wieso mir eine neue Karte zugesandt wurde.

 

In der jetzigen Konstellation klappt es ja soweit, nur dass ich Sky eben nur über die APP sehen kann und nicht in der normalen Senderliste.

Gibt es keine Tabelle mit dem Kompatibilitäten, welches CI+ Modul in welchem TV läuft und wo Sky und VF /KD freischaltbar sind?

 

Ich denke, wir sind ein Stück weiter, danke für Deine Geduld und ggf. noch weitere Details, damit ich durchblicke. Fazit erstmal, die G02 von Sky ist unabdingbar, ich brauche jetzt noch ein neues Modul und VF schaltet mich wieder auf der G02 frei. Ist das soweit richtig?

 

Ginge das?

https://www.devilcards.de/ci-module/279/ci-modul-fuer-vodafone-kabel-deutschland-g02/g09

 


 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@imacer: Ja, das verlinkte CI+Modul kannste nutzen.

Wobei ich eher das Neotion CI+Modul empfehlen würde.

 

Was das umbuchen der VF Sender angeht, das SMiT CI+Modul ist zertifiziert, aber es reicht wenn du die Seriennummer des Sky Q und der Sky Karte angibts. Ob du Karte dann im Modul nutzt oder nicht, das ist deine Entscheidung.

 

Betreffs des zurückschickens, das nur wenn du dir die Sky Sender auf der D08 freischalten lassen würdest.
Da das aber nicht geplant ist, hat sich das erledigt.

 

Hm, ne Tabelle mit Kompatibilitäten, die gabs mal, aber generell ist jeder TV mit einer CI+Schnittstelle geeignet.
Wobei zu beachten ist, weder VF noch die TV Hersteller garantieren eine 100%ige Funktionsfähigkeit.
Daher auch meine Frage nach dem TV, mit einigen TV gabs und gibts immer mal wieder Probleme. Auch deswegen meine Empfehlung mit dem Neotion CI+Modul.
VF/KD verwendet das SmardTV (für die D03/0 und das Smit CI+Modul (für die G02/09), die sollten in jedem TV funktionieren, wobei das SmardTV CI+Modul nicht wirklich zu empfehlen ist.
Freischalten läßt sich da bei VF/KD alles auch was Sky betrifft, einzig die UHD Sender sind nur über eine G02/09 Karte freischaltbar. Unter anderem weil der Sky Q nur die NDS Verschlüsselung (G02/09) beherrscht. Die D-Karten funktionieren ja im Sky Q nicht.


Du nutzt ne G02, da wäre es auch möglich ein freien Receiver zu nutzen, wo du dann keine Einschränkungen wie bei einem CI+Modul hast. Und da brauchst du kein CI+Modul.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.21

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo Peter,

 

nochmal ein dickes Dankeschön für Deine ausführlichen und verständlichen Erklärungen. Für mich als Kunden sind das unnötige Hürden und bei der Vielzahl an Karten und Modulen steige ich echt nicht durch.

Habe gerade gesehen, dass das SMiT Modul nirgends mehr zu bekommen ist, außer bei ebay.

Werde mir also das netterweise von Dir verlinkte Neotion besorgen.

Ich dachte, bei VF wird beides registriert (Receiver und Karte) und funktioniert dann auch nur in der gemeldeten Kombination...gut, wenn es nicht so ist. Wäre auch irgendwie Gängelung.

 

Ein freier Receiver ist keine Option, ich möchte auf Receiver jeder Art verzichten.

 

Besten Dank, ich bestelle mal das Modul und melde mich gerne, wenn es da ist und läuft.

Freischaltung der VF Sender auf der Karte dann am Telefon, oder geht das irgendwo online?

 

Viele Grüße und noch ein gutes Wochenende

imacer

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@imacer  schrieb:

Habe gerade gesehen, dass das SMiT Modul nirgends mehr zu bekommen ist, außer bei ebay.

Werde mir also das netterweise von Dir verlinkte Neotion besorgen.

Jupp, da scheinst ja keine Wahl zu haben.

 


@imacer  schrieb:

Ich dachte, bei VF wird beides registriert (Receiver und Karte) und funktioniert dann auch nur in der gemeldeten Kombination...gut, wenn es nicht so ist. Wäre auch irgendwie Gängelung.

Im Prinzip richtig, weil man keine Karte ohne passendes Gerät bekommt.

Aber, bei VF/KD ist das aktuell nicht so, da kann man die Karte egal in welchem passenden Gerät nutzen.

Bei anderen Anbietern ist das in der Tat so, da funktioniert die Karte nur in dem Gerät welches vom Anbieter für die Karte bestimmt ist. Das nennt man Pairing.

 

Also dich betreffend, für die Umbuchung Sky Q- und Sky Karten- Seriennummer angeben.

Das kannste nicht online machen, max. per Hotline, aber auch das muß nicht klappen.

Ich mein mit ein bißchen Geduld deinerseits, hier wird dir diesbezüglich geholfen.

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.21
(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo,

 

kurze Rückmeldung, gehört sich so bei schneller und kompetenter Hilfe eurerseits.

Also das neotion Modul traf heute ein.

Direkt mit der Sky Smartcard in den TV gesteckt, alle VF Sender waren auf Anhieb frei...obwohl ja dort die andere Smartcard hinterlegt war...sei es drum.

Nach 3 Anrufen bei Sky (bin zweimal aus der Leitung geflogen) geriet ich an einen netten und hilfsbereiten Mitarbeiter.

Habe die Smartcardnummer (die Sky Karte) und die Nr. vom Sky Q Receiver durchgegeben und noch im Laufe des Gesprächs kam die Freischaltung an.

Einziger Wermutstropfen, die UHD Sender sind nicht frei, aber damit kann ich leben, wenn es auch schade ist.

 

Also herzlichen Dank nochmals in die Runde für die tolle Hilfe und konkreten Tipps.

Habe nun alle Sender (bis eben UHD) auf einer Smartcard frei und benötige keinen Receiver mehr.

Schade, dass VF nicht direkt die anderen Module vertreibt, günstiger sind die auch noch.

 

Viele Grüße

imacer

Mehr anzeigen