Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen.
  • BEHOBEN!!! Mobil: MeinVodafone-App Ein Login funktioniert aktuell nicht, oder nur sehr Zeit verzögert. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

TV-Geräte

Siehe neueste

Sagemcom RCI88-320 KDG - Aufnahme und zeitversetztes Fernsehen angeblich nicht mehr im Lieferumfang?

Highlighted
Daten-Fan

Liebe Vodafone Gemeinschaft,

 

mein Receiver Sagemcom RCI88-320 KDG von 2012 zeigt im Livebild und vor allem bei Aufnahmen oftmals Verzerrungen und Aussetzer. Ich bat daher, dieses alte Gerät auszutauschen.

 

Dies wurde abgelehnt mit der Begründung, dass zeitversetztes Fernsehen und Aufnahmen am Kabelanschluss ohne GigaTV Box vertraglich nicht mehr unterstützt würden. Das Gerät sei nur noch für Live-Empfang vorgesehen.

Angeblich wurde ich 2018 schriftlich informiert. Da meine Schwester das selbe Gerät hat und dort alles funktioniert, habe ich Zweifel bekommen.

 

Hat jemand das gleiche Problem bzw. ist jemandem bekannt, dass dieser Receiver vertraglich nur noch zum Live-Bild vorgesehen ist und zeitversetztes Fernsehen nicht mehr angeboten wird? Vielen Dank für Eure Antworten.

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Highlighted
SuperUser

@Old_school  schrieb:

Dies wurde abgelehnt mit der Begründung, dass zeitversetztes Fernsehen und Aufnahmen am Kabelanschluss ohne GigaTV Box vertraglich nicht mehr unterstützt würden. Das Gerät sei nur noch für Live-Empfang vorgesehen.

Ups, das lese ich zum ersten mal, und wundere mich das das mit meinen DVR auch immer noch geht. Auch wenns nicht der Sagemcom ist.

Fakt ist, das ist ne Gerätefunktion welche sich wohl nur per Software-Update deaktivieren läßt, welches es bisher nicht gab.

Es sind Funktionen betreffs der DVR entfallen, welche aber nur Select Video (siehe der Taste auf der Fernbedienung) betreffen, alle anderen Funktionen sind weiterhin nutzbar.

 


@Old_school  schrieb:

mein Receiver Sagemcom RCI88-320 KDG von 2012 zeigt im Livebild und vor allem bei Aufnahmen oftmals Verzerrungen und Aussetzer. Ich bat daher, dieses alte Gerät auszutauschen.

Hm, bei Aufnahmen Verzerrungen, das eine, beim Live Bild das andere, OK wenn aber der Empfang selber nicht hinhaut dann hast du bei Live TV und Aufnahmen das gleiche Problem, weil es wird aufgenomen was ankommt.

Poste bitte mal die Werte aus den TV Signal.-Menü, am besten per Foto.

Wenn dein TV diese Sender auch darstellen kann, damit gegen testen. Weil wenns wirklich ein Problem mit dem Empfang ist, dürfte ein Gerätetausch nicht unbedingt helfen.

Oder wenns auch aufwendig ist, den Sagemcom übers Menü in den Werkszustand versetzen, mit erheblicher Nacharbeit betreffs deiner Einstellungen, z.B. der Favoritenliste.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.21
Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Hallo @Peter165 ,

 

vielen Dank für Deine Antwort. Ich werde den Test demnächst mal durchführen.

 

Ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass das Aufnehmen von Vodafone selbst deaktiviert werden kann und glaube eher, dass der "Experte" mir eine falsche Information gegeben hat. Ich möchte ja nichts unterstellen, auch nicht, dass die Uhrzeit (kurz vor 20 Uhr) einen Einfluss hatte. Der baugleiche Receiver meiner Schwester funktioniert ja auch tadelos.

 

Kann man beeinflussen aus welcher Kompetenzkategorie der Kundenbetreuer stammt, wenn man dort anruft?

 

@Peter165  schrieb:

Wenn dein TV diese Sender auch darstellen kann, damit gegen testen.

Entschuldige, da kann ich Dir nicht folgen.

 

Übirgens ein Sky Receiver, der das durchgeschleifte Kabelsignal bekommt, funktioniert einwandfrei.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@Old_school  schrieb:

@Peter165  schrieb:

Wenn dein TV diese Sender auch darstellen kann, damit gegen testen.

Entschuldige, da kann ich Dir nicht folgen.

Jeder TV hat auch einen Tuner, wenn dieser DVB-C beherrscht sind zumindest die unverschlüsselten Sender über den TV sehbar. Das setzt einen Sendersuchlauf im TV über "Kabel Digital" voraus, das kann im TV Sendersuchlauf-Menü auch etwas anders benennt sein.

 


@Old_school  schrieb:

Übirgens ein Sky Receiver, der das durchgeschleifte Kabelsignal bekommt, funktioniert einwandfrei.


Welcher Sky Receiver?

Durchgeschleift durch den Sagemcom? Wenn ja, dann würde ich den Werkszustand auf alle Fälle versuchen.

 


@Old_school  schrieb:

Kann man beeinflussen aus welcher Kompetenzkategorie der Kundenbetreuer stammt, wenn man dort anruft?

Gute Frage, aber dazu kann ich dir nichts sagen.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.21
Mehr anzeigen
Moderator

Hi Old_school,

 

das ist ja ein Unsinn. Klar kann der DVR Timeshift und natürlich auch Aufnahmen.

 

Wenn der Werksreset nichts bringt, dann schlage ich vor, dass wir den Receiver einmal austauschen.

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen