TV-Geräte

LAN im Dachgeschoss möglich??
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich nutze über Vodafone nachfolgende Produkte:

  • Internet & Phone: Red Internet & Phone 100 Cable
  • Fernsehen: Vodafone TV Connect

Der Hausanschluss für Internet & Co. wurde nach unserem Einzug in das Haus durch den Vodafone Techniker vorgenommen. Der Router steht im Erdgeschoss im Wohnzimmer. WLAN ist dort verfügbar und auch unser Fernseher empfängt das TV-Signal.

 

Im Keller als auch im Dachgeschoss habe ich zusätzliche Antennenanschlüsse verlegen lassen. Im Dachgeschoss steht ein Smart TV über welchen ich durch Einsatz einer Smartcard ebenfalls mein gebuchtes TV Programm erhalte.

 

Mittels eines DLAN Adapters "ziehe" ich mit das Internet nach oben ins Dachgeschoss. Der DLAN Adapter hat eine WLAN Funktion. Von den 100MBit kommen so nur ca. 7MBit im Dachgeschoss an. Ok, zum streamen oder um E-Mails abzurufen reicht es grundsätzlich.

 

Mir kam nur eben die Frage auf, ob es möglich ist, die vorhandene Kabelanschluss Dose (TV + Radio) durch eine Multimedia Dose (TV + Radio + Internet) auszutauschen. Dann könnte ich doch ein Kabel zu einem zweiten Kabelmodem installieren und hätte dann ggf. auch 100MBit im Dachgeschoss. Wisst Ihr ungefähr was ich meine?

 

Ggf. habt Ihr auch einen einfacherern Lösungsvorschlag.

 

Danke und Grüße, Christoph

 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
SuperUser

Für die Nutzung eines 2. Modems benötigst du auch einen 2. Vertrag.

Grundsätzlich ist aber ein 2. Modem möglich

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ah, ok, dass fällt dann schon einmal flach. Möchte ja natürlich keinen zweiten Vertrag abschließen.

 

Wahl weise könnte ich einen Netzwerkstecker durch das Kabelrohr nach unten zum Keller durch drücken. Im Keller sind ja alle Anschlüsse von Vodafone und der Hausübergabepunkt.

 

Allerdings bin ich mir unsicher ob das so ausreicht.

Mehr anzeigen
SuperUser
Das LAN Kabel muss zum router
Mehr anzeigen