Menu Toggle

Einschränkung mobile Telefonie und Daten 3G/4G Hamburg

Derzeit gibt es leider eine Einschränkung im Bereich mobile Telefonie und Daten im 3G und 4G Netz im Bereich Hamburg und Norderstedt.

Wie melden uns, sobald uns Neuigkeiten dazu vorliegen

 

Close announcement

TV-Geräte

Giga TV - (Update 172.4.1) NEU: 191.1.1 - neue/alte Fehler (Sammelthread)
GELÖST
Gehe zu Lösung
Mastermind
Mein Countdown läuft.
Handyverträge sind gekündigt und die Kündigung für das Kabelfernsehen ist vorbereitet und geht spätestens Februar 2019 raus.

Achtung Satire Anfang
"außer die Box namens GigaTV, die techlogisch auf den Stand eines Röhrenfernsehers ist, wird alle vesprochenen Funktionen erhalten und bis dahin fehlerfrei laufen"
Satire Ende
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

@jovo33

die Lautstärke auf der Fernbedienung von der G.B. ist bei mir in Stellung ~57. Die eingestellte Lautstärke am TV beträgt am Tage ~60. Dann ist der Ton schon ausreichend und kräftig in Hörabstand ca 3 bis 3,50 Meter.

 

Die WLAN Verbindung funktioniert inzwischen einwandfrei.

 

@Headii

am Black Friday konnte ich mir ohne Probleme zwei Filme ausleihen, die ich mir innerhalb 48h bis Sonntag anschauen konnte.

Stichwort TV Bild: deshalb hatte ich bereits bemängelt, dass man keine Analyse per Software in der G.B. eingebaut hat, um diese einmal selbst zu überprüfen. Selbst billige TV-Receiver haben das seit Jahren integriert.

So bleiben einem als Nutzer nur selbst die eigenen Augen und man zweifelt dann langsam an einem selbst, ob einem das Bild heute "irgendwie matschig" vorkommt.

 

Stichwort HDMI Kabel: Nicht alle sind gleich. Erst hatte ich ein Kabel der Marke clicktronic dran, da empfand ich das Bild mit der Zeit als zu weich, auch nicht allzukräftig. Dann wechselte ich auf ein aelteres Kabel der Marke Oehlbach. Der Sitz des HDMI Stecker ist fester, der vom ersteren ist etwas lockerer. Ich bilde mir ein, dass das Bild mit dem zweiten HDMI -Kabel insgesamt besser ist.

Ebenso das bisher einmalige Anstecken des Antennenkabel mit der Buchse erfolgte bombenfest. Die Stecker benötigen demnach einen festen Kontakt, meiner Meinung nach.

 

Die Einstellung am Sony-TV musste ich geringfügig gegenüber dem alten KD-Receiver korrigieren. Von vorher "Warm2" auf jetzt "Warm1".

 

Fehler Code 7100: trat gestern wieder kurze Zeit auf in Verbindung mit der Timeshift Funktion im laufenden TV Programm. Sender war HR-HD Zeit: ca 21.00 Uhr. Als ich wieder auf "ursprüngliche Zeit" per Button gehen wollte.

Erst nach Klick auf neuen Sender, wieder zurück auf Ursprünglichen Sender war der Fehler wieder weg.

Fehler tritt jedoch nicht immer in Verbindung mit dieser Funktion auf.

 

UT = Untertitel: fehlen bei den öffentlich rechtlichen Sendern ARD und ZDF immer noch komplett. Empfinde ich als großes Manko. Wenn ich des öfteren ausländische Gäste habe, möchten die sich als Beispiel gerne informieren in den Nachrichten. Da helfen Untertitel sehr. Auch hier gibt es seitens Vodafone keinerlei Information.

 

Stichwort Fernbedienung: Gehört zwar unter dem Thema Hardware, nicht Software. Hab dazu aber nichts gefunden.

Optisch macht sie "was her". Nimmt man sie in die Hand, fühlt sie sich nicht als billiges Plastik an, würde mal sagen man kann sie als "Handschmeichler" bezeichnen. Von der Bedienung halte ich sie für eher misslungen.

Begründung: Auf ebener Fläche liegt die Fernbedienung nicht plan, sondern kippt nach vorne.

Für größere Hände wie meine, ist die FB eher zu klein geraten. Die Tasten auf der FB sind alle gleich groß. Nach knapp vier Wochen ist es mir bis heute nicht gelungen, die Tasten intuitiv zu nutzen. Es gibt keine (Blind) Orientierung per "Fingergefühl". Selbst die Ein/Aus Taste unterscheidet sich nicht.

Die Tastatur ist zwar nicht schwammig, besitzt einen guten Druckpunkt. Beim mittig angeordneten Cursor ist es mir schon mehrfach passiert, dass ich den Druckpunkt ( links-rechts-oben-unten) verwechselte, dadurch nicht die gewünschte Funktion erhielt. Weiteres Manko: es gibt keine "Stummtaste" auf der FB. Das runter regeln der Lautstärke halte ich für sehr umständlich, da man beim rauf regeln nicht exakt automatisch, die vorherige Lautstärke erfasst. Somit bleibt nur die Stummtaste der zweiten Fernbedienung des Fernsehers.

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Hallo zusammen,

Ich bin seit ca. 2 Woxhen Nutzer dieser Box. Bitte entschuldigt, dass ich nicht alle 73 Seiten lese, möchte aber trotzdem meine Erfahrungen mitteilen.
Es gibt Punkte die störend sind.

- keine Meldung, wenn man sich im TimeShift befindet und umschaltet. Passiert dies ist die "Aufnahme" weg. Wirklich blöd. Vorallem mit Kindern.
- die Aufnahme beginnt erst mit dem drücken der REC-Taste. Der bereits geschaute Teil einer Sendung wird nicht mit aufgenommen. Auch Nicht so schön.
- die Box ist beim Umschalten oft sehr träge. Man drückt auf der Fernbedienung "hoch" dauert es teilweise 2-3 Sekunden bis der Receiver überhaupt reagiert. Ab und zu geht es aber auch sofort und man kann durch die Programme zappen. Nervig, Da man dann oft mehrfach drückt und nix passiert.
- wer bitte hat sich die Anordnung der Zahlen auf der FB ausgedacht? Sieht schön aus, aber nicht intuitiv.
- beim Sendersortieren kann immer nur ein Sender markiert und verschoben werden. Gerade wenn man Inder Mitte ist, ist der Weg nach vorne weit.
- im EPG kann man nicht Seitenweise springen. Geht nur noch Sender für sender.
- warum kann die Box in 2018 kein CEC?


Das waren die ersten Punkte nach knapp 2 Wochen Nutzung....

sind die Punkte bekannt oder ist es Einzelproblem?


Danke
Christian
Mehr anzeigen
Digitalisierer
Liebes Vodafone Team,

das ihr auf die ganzen Beschwerden hier nicht reagiert, oder nicht mehr reagiert bestätigt mich in neuved Vermutung, daß ihr absolut keine Ahnung habt, wie es mit der Überraschungsbox weitergehen wird und soll.

Nun habe ich meine Schlüsse daraus gezogen und mich entschiieden meine € 97 jeden Monat einem anderen Anbieter zukommen zu lassen, da Vodafone nur immer mit dilletantischen Antworten auf wirklich alle Probleme reagiert.... Dafür noch einmal Danke, danke und danke. Heute habe ich meine Kündigungsbestätigung bekommen was Internet und Telefon angeht und zum großen Vergnügen meinerseits, setzt ihr mir eine Rechnung über € 29.95 drauf, dafür, daß meine mitgebrachte Nummer weiter behalte und nicht abgeben will, da ich sie schon 25 Jahre habe? Ihr seit an Arroganz und Kundenunfreundlichkeit wirklich nicht mehr zu toppen... Vielleicht besteht ja wenigstens in dieser Hinsicht noch die Möglichkeit von eurer Seite her, einen gutlichen Schlusspunkt zu setzten und diese Rechnung aus Kulanzgründen für die letzten Monate und noch ausstehen 8 Monate zu entfernen... Ich bin nur noch maßlos von euch enttäuscht...
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Gestern abend kam es wiederum zu erneuten Problemen mit der Giga-Box.

Probleme gibt es, wie auch schon vorher geschrieben, im Bereich Mediathek mit der Vorspulfunktion bei mir.

Dabei fror das Bild als Standbild ein. Die Giga-Box wurde mit der Fernbedienung funktionsuntüchtig. Eine Wartezeit von ein, zwei Minuten erbrachte gar nichts. Die Box über FB 2x in den Standby Modus erbrachte auch nichts.

Danach konnte ich zwar kurzzeitig das Menue bedienen, aber keine Programme bedienen, die Box sprang automatisch auf die Position eingefrorenes Standbild.

 

Diesmal wurde mir der Fehlercode 7000 angezeigt.

 

Nebenbei lief allerdings zum Zeitpunkt eine Aufnahme. Diese wollte ich ungerne unterbrechen, indem ich hinten an der giga-ntischen Box den Strom mit Ein/Austaste unterbreche. 

Mir blieb allerdings nichts weiter übrig, damit die Box wieder funktioniert.

Überraschanderweise wurde nach Neustart der Box, der jedesmal mindestens zwei, drei Minuten dauert, die Aufnahmefunktion nicht unterbrochen. Der Film wurde unter Aufnahme nicht als Fehlgeschlagen gekennzeichnet. Ob der Film sich ansehen läßt, hab ich gestern nicht geprüft, weil mir die Box gestern den Abend "versüsst" hat, war ich danach mehr als bedient.

 

Nach vier Wochen Nutzung dieser giga-ntischen Box kann ich hier die Frustrierten Meinungen langsam immer mehr nachvollziehen. Dabei entstehen Gedanken wie: Giga Murx Box, Box des Schreckens, die mir vorher fremd waren.

 

Mir unverständlich, dass die (unbekannte) Entwickler-Abteilung diese vielen Fehler nach dieser Zeit nicht in den Griff bekommt.

 

Mehr anzeigen
IOT-Inspector

Schönen ersten Advent an alle,

 

mit dieser Giga-TV Box muss langsam was passieren.

Es ist sehr auffallend, seit mehreren Tagen, gibt es fast keine Antworten von Moderatoren zu diesem Thema.

Stehen wir vor einem großen Knall.

Wundern würde es mich nicht.

Bloß gut habe ich noch eine SAT Anlage.

 

Trotzdem schöne Adventszeit

 

Gruß Peter

SAT Receiver Technisat DIGIT ISIO S, Vodafone GigaTV, Samsung TV UE46ES6100
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Edit - zu oben

meinen Beitrag wollte ich -eigentlich- bearbeiten. Dies hat scheinbar länger als 20 Minuten gedauert, weil ich mir das Prachtstück von Box gerade nochmals genauer angeschaut habe.

Hätte ich den Beitrag nicht vorher kopiert, wäre dieser verloren. : /

Ergo: Wunsch hier eigenen Beitrag etwas länger als nur 20 Minuten bearbeiten zu können.

- - -

warum muss man eigentlich für dieses Gerät, wenn man überprüfen will ob es hierfür Software Update gibt, sich derart verrenken?

https://forum.vodafone.de/t5/TV-Ger%C3%A4te/Giga-TV-4K-Box-Selbsthilfe-Software-Update-Systemdiagnos...

Jedes ausgereifte Gerät hat normalerweise innerhalb des Menues einen Button der mit Update prüfen gekennzeichnet ist.

Diese drei seitlich angeordneten Tasten sind nicht nur in der Bebilderung kaum zu erkennen, selbst in der Realität dermassen klein ausgefallen, dass bei mir die Vermutung aufkommt, dass es sich tatsächlich um ein Produkt handelt, was im asiatischen Raum aus Kostengründen entwickelt wurde.

Mehr anzeigen
IOT-Inspector

Hallo @Peter_T

 

dass sich die Moderatoren z. Zt. sehr zurückhalten ist mir auch schon aufgefallen. Habe zu 2 Fehlern noch eigene Beiträge aber da meldet sich auch keiner mehr dazu.

 

Ich frag jetzt mal hier in die Runde ob jemand auch das folgende Problem bei Sky Bundesliga und Sport hat:

mir ist es jetzt schon ein paar mal passiert dass sich die Giga Box von alleine komplett ausschaltet und neu startet, als ob man sie vom Strom getrennt hätte.

Allerdings ist mir bei den letzten 3x aufgefallen dass das immer kurz vor Spielbeginn eines Fußballspiels auf Sky passiert (die letzten beiden Samstage Bundesliga und Dienstag bei der Champions League).

Auch gestern (15.15 Uhr) hat auf Sky Bundesliga 2 HD die Übertragung begonnen und schon hat sich die Box wieder komplett neu gestartet.

 

Grüße Helli

Mehr anzeigen
App-Professor
Was noch immer nervt, das keine vernünftige Lösung vorhanden ist wenn das Internet mal wieder abkackt. Normalerweise müsste man das Gerät wie im Online Modus benutzen können. Selbst auf Sky kann ich offline nicht zugreifen. Toll wäre auch die Steuerung über das HDMI Kabel des Fernsehers, so das der oder die Box beim anschalten, egal welchen Gerätes mit an geht.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@Sven0205

 

Im Menü des TV-Gerätes kann man z.B. verschiedene Einstellungen für die HDMI-Quellen vornehmen. 

In meinem TechniMedia habe ich für HDMI1 eingestellt, dass HDMI1 (GigaTV) den Fernseher einschaltet sowie ausschaltet. Und es klappt auch.

Schau mal, ob das in Deinem TV auch so funktioniert.

 

Zum Fehler "Box ist offline" ist mir aufgefallen, dass dies evtl. auch am DSL-Anschluss liegen könnte. Wenn die Box offline ist, blinkt die Powerline-Steckdose gelb für Verbindungsfehler. Aber dies ist evtl. ein- zweimal die Woche bei mir.

 

Mehr anzeigen