Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

TV-Geräte

Geräterückversand
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo, nach Beendigung meiner TV Verträge schickte ich beide Geräte fristgerecht zurück. Zugestellt vei Vodafone am 08.01.2020. Es befanden sich beide Geräte im Paket, mit entsprechendem Anschreiben, damit nichts schief gehen kann. 

Dachte  ich.... 

Beide Geräte wurden mir nun in Rechnung gestellt. Knapp 600 Euro!! Gestern entdeckte ich das der Kabelreceiver einbucht wurde. Bis jetzt wird mir die Giga Tv Box noch immer mit 299 Euro in Rechnung gestellt. 

 

Beide Geräte befanden sich im selben Paket. Eins ist gebucht das andere soll ich noch immer zahlen?!?!

 

Ich bin so sauer, ich hab besseres zu tun als mich mit solchen Dingen zu beschäftigen. Selbstverständlich habe ich den Einlieferungs- und Zustellnachweis von der DHL. 

 

Kann mir wer einen Ratschlag geben? Kann es sein, dass 2 Geräte aus einem Paket so unterschiedlich gebucht werden? Diese Vorgehensweise ist sowas von Kundenunfreundlich. Ich bin viele Jahre bereits Kunde, aber sowas ist mir noch nicht passiert. 

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Hi Eberli,

 

der screenshot sagt nun wirklich nichts über den Inhalt des Gespräches aus. Smiley (zwinkernd) Insgesamt war bis zum 6. Januar Zeit die Geräte zurück zu schicken. Nach dem Telefonat erfolgte noch einmal eine Erinnerung zur Geräterücksendung.

 

Aber ja, mit der Ausbuchungsanforderung der GigaTV Box hat sich das Thema damit auch erledigt. Wie bereits geschrieben, erfolgt die Erstattung mit dem nächsten Rechnungslauf.

 

Ich wünsche noch ein schönes Wochenende und schließe hiermit dann auch ab.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Highlighted
Moderator

Hi Eberli,

 

die Berechnung der Pauschalen ist also erst einmal korrekt. 

Leider sind die Geräte nicht fristgerecht und deshalb zu spät eingegangen. Wir haben im Dezember sogar nochmal eine Erinnerung dazu per Mail verschickt.

 

Die Pauschale für den Video Rekorder wurde bereits wieder gut geschrieben. Die Erstattung für die GigaTV-Box steht noch aus und erfolgt mit dem nächsten Rechnungslauf.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo, der Rückversang ist fristgerecht erfolgt. Ich rief bei Vodafone an und erwirkte eine Fristverlängerung für den rüvkversand. Die Dame wollte das eintragen. Innerhalb dieser Fristverlängerung habe ich die Geräte zurück geschickt. Ich hab mich an die Absprache am Telefon demnach gehalten. Mfg

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi Eberli,

 

das kann ich so leider nicht bestätigen.

 

Das Wichtigste ist aber, dass die Geräte überhaupt zurück sind. So kann dann wenigstens die Ausbuchung der Pauschale erfolgen.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Screenshot_20200125_114745_com.android.contacts.jpg

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ein 14 min Gespräch (screenshot) sollte ausreichen um die Fristverlängerung zu besprechen. Wenn entsprechende Dame diese Fristverlängerung versäumt einzutragen kann das nicht zu meinen Lasten gehen. Ja, die Geräte sind angekommen, bravo! Ich werde die zusätzlichen Gebühren nicht tragen und bitte um Streichung. Damit wäre die Angelegenheit dann erledigt für mich. Ich trage aber keine zusätzlichen Kosten weil Vodafone Mitarbeiter Abmachungen nicht eintragen. Mfg

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi Eberli,

 

der screenshot sagt nun wirklich nichts über den Inhalt des Gespräches aus. Smiley (zwinkernd) Insgesamt war bis zum 6. Januar Zeit die Geräte zurück zu schicken. Nach dem Telefonat erfolgte noch einmal eine Erinnerung zur Geräterücksendung.

 

Aber ja, mit der Ausbuchungsanforderung der GigaTV Box hat sich das Thema damit auch erledigt. Wie bereits geschrieben, erfolgt die Erstattung mit dem nächsten Rechnungslauf.

 

Ich wünsche noch ein schönes Wochenende und schließe hiermit dann auch ab.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen