Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

TV-Geräte

Geräte zurück gendet und trotzdem Rechnung
Daten-Fan

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider bin ich total verärgert. Ich hatte alle meine Verträge bei der Vodafone gekündigt weil ein Mitarbeiter von Vodafone meinte wenn mir der Service der Vodafone nicht gefällt kann ich gehen.
Ein anderer Mitarbeiter von der Abteilung Kunden-Rückholung hat mich überredet zu bleiben.
Er hat mir ein Angebot über Unitymedia angeboten und ich habe dieses angenommen.
Ich habe den Herren gefragt was ist mit den alten Geräten und er sagte ich brauche diese nicht zurück zu senden da die Geräte zu alt wären.
Einige Zeit später habt Ihr mir 400 € vom Konto abgezogen. Ich habe dann wieder mit Vodafone telefoniert und mir wurde gesagt ich sollte die Geräte zurück senden und alles wäre vergessen.
Habe ich gemacht. Daraufhin wurden mir die Geräte zurück gesendet. Also wieder telefoniert. Man sagte mir unfrei zurücksenden. Dass es bei der Post sowas nicht mehr gibt habe ich nochmal Postgebühren bezahlt und die Geräte zu Avato gesendet. Ich bekam eine E-Mail das jetzt die Retouren angekommen und angenommen wurden.
Hurra endlich vorbei. NEIN heute bekomme ich Post vom Inkassobüro mit Androhung und gebühren soll ich 355 € bezahlen.
Ich das Inkassobüro angerufen, die sagen mein Problem. Ich soll nur Zahlen.
Ich wieder Vodafone angerufen. Jetzt sagt die Mitarbeiterin ich wäre zu blöd die Geräte zurück zu schicken.
Also Zahlen. Ist das die neue Art von Vodafone Kunden zufrieden zu stellen?
Super. Ich denke ihr wollt das ich kündige zur Telekom gehe.
Mit freundlichen Grüßen.
Theodoratos

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
Moderatorin

Hallo ChristosT,

 

tut mir leid, dass Dir da scheinbar mehrfach falsche Infos gegeben wurden. Grundsätzlich ist es so, dass wir die Mietgeräte nach Vertragsende zurück haben möchten, unabhängig von deren Alter. Darauf weisen wir auch nochmal in der Kündigungsbestätigung hin. Ein entsprechender Rücksendeschein ist dort auch immer mit dabei. Die Versandkosten für die Rücksendung übernehmen wir nicht.

 

Wenn die Forderung schon an unseren Inkasso-Partner übergeben wurde, haben wir da im Grunde keine Handhabe mehr. Aufgrund der Vorgeschichte würde ich mir da aber gern selbst nochmal ein Bild machen. Schick mir dazu bitte die DSL-Kundennummer und das Kundenkennwort (alternativ Name, Adresse, Geburtsdatum) per PN zu.

 

LG,

Dany

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen