TV-Geräte

Siehe neueste
Betreff: Disney Plus und Joyn funktionieren nicht auf FireTV
UnitymediaBWKun
Smart-Analyzer

Ich habe hier in BaWü dasselbe Problem: Fire TV-Stick (am LAN) geht Disney+ nicht. Trenne ich die AVM 6591 kurz vom Strom, kann der TV-Abend beginnen. Am nächsten Tag muss, das wiederholt werden.

Auch die Echo Shows (im WLAN) laden teils ewig bei Apps wie ZDF, ARD usw. - auch hier nach einem Neustart der AVM 6591 von Vodafone temporär behoben.

Selbes Phänomen auch am Android-Smartphone.

Nur am PC geht es einwandfrei.

Wie kann das Problem gehoben werden?

Mehr anzeigen
MN13
Netzwerkforscher

Es geht mal wieder nur über den PC.

Trost: das gekündigte Abo ist hier bald zu Ende.

Mehr anzeigen
Badcreature
Daten-Fan

Also, das Problem gibt es auch in Schleswig Holstein. Zwar ist nun schon 06/2021 aber vorher war nix.
FireTV Cube per LAN am Vodafone Router. Gigabit Anschluss.
WLAN am FireTV aus. 
Seite etwa zwei Wochen Dauerladekreisel beim Start von Disney+. Auf dem TV ist die App ebenfalls installiert (TV auch per LAN) und läuft. 
Scheint echt schwer einzukreisen zu sein das Problem. Und wie bei Euch lief aber auch alles schonmal vorher. 
NordVPN startet auch nicht mehr. Ist aber auch NICHT aktiv (bin ohne VPN im Netz). 
Neuinstallation, ganz gleich nach welcher Vorgehensweise bringt nix. 
Neustarts, Strom weg usw. auch nicht. 

Ich wäre sehr erfreut wenn es hierzu bald Erkenntnisse gäbe. 

 

Mehr anzeigen
Paul832
Daten-Fan

Hallo!

Monate lang hatte ich das gleiche Probleme und am Ende hat geholfen, dass ich mich mit dem FireTV ins mein eigenes Gäste WLAN eingeloggt. Jetzt rast das Ding ohne Probleme!

Fragt mich bitte nicht, warum! Nachdem es mit einem Handy Hotspot super funktioniert hat, habe ich es probiert.

 

Alle Apps funktionieren jetzt!

 

Sagt Bescheid, wenn es bei euch auch klappt!

Mehr anzeigen
MN13
Netzwerkforscher

Als ich aufgrund eines Billigangebotes von Disney (ein Monat 1,99 €) die Verbindung erneut versuchte, funktionierte es mehrere Tage gut.

Seit gestern kommen wieder die bekannten Meldungen:“Keine Verbindung möglich“.

 

Mir ist aufgefallen, als es funktionierte, wurde von spedtest.net   n i c h t  der Server hastebin Kassel angezeigt.

In der Fritzbox 6490 Cable weist unter Internet /Kabel-Informationen der Kanal 23 korrigierbare Fehler von  21247068 und nicht korrigierbare Fehler von  2351623 aus.

Besteht eventuell ein Zusammenhang?

 

Eine schnelle Übertragungsrate, aber keine Verbindung aufbauen, ist doch ein Fehler, ich bitte um Überprüfung.

 

Bei mit ist 1000 Mbit/s möglich, aber eine höhere Übertragungsrate bei fehlendem Verbindungsaufbau nützt wenig.

Nur zur Klarstellung: Neustart / Installation aller beteiligten Komponenten hilft nicht.

Mehr anzeigen
Art2
App-Professor

Ich habe das gleiche Problem mit Disney Plus und anderen Apps, das sie nicht Funktionieren, nur dann wenn in den Router (Vodafone Station)  neu Starte läuft es, auf dem Fire TV Stick wieder , aber dass kann ja auch nicht sein das ich jeden Tag den Router neu Starten muss. Habe schon ein Ticket bei  Vodafone offen aber nichts passiert auch ein Störungsanruf hat nichts gebracht, man hat mir nur gesagt ich werde diesbezüglich zu Rück gerufen. Naja ich probiere noch das mit den Gast WLAN aus aber ob das was bringt .

Mehr anzeigen
MN13
Netzwerkforscher

Bei mir hat die Gast-WLAN Lösung nicht geholfen.

Da die Verbindung mit unterschiedlichen Routern (s.o.) nicht funktioniert, kann es der Logik nach nur an den (Namens?) Servern von Vodafone liegen, was wohl ein tiefgreifendes Problem zu sein scheint, um das sich keiner kümmert. Es ist kein Zufall, dass immer die gleichen Apps betroffen sind. Bei mir Disney-Plus, Joyn, Pluto-TV, andere fallen mir jetzt nicht ein. Was haben dies Apps gemeinsam? Die meisten Apps auf dem Fire funtionieren ja problemlos. Ich verstehe auch nicht, warum Disney sich darum nicht kümmert, hier geht es doch auch um Geld. Disney könnte seine App sich mal näher ansehen. Ich werden kein Jahresabo bei Disney abschließen.

Zur Zeit habe ich 500 MBit/s bei Vodafone,  was nützt mir 1 GBit/s , wenn keine Verbindung aufgebaut wird?  Dieser Mehrerlös entgeht Vodafone auch. Es stellt sich auch die Frage, ob eine langsame aber zuverlässige Verbindung nicht besser wäre. 

Es bleibt zurück das Gefühl der Hilflosigkeit. 

 

Mehr anzeigen
Art2
App-Professor

Man wird nur vertröstet von Vodafone mehr aber auch nicht , ich werden kündigen und wechseln und hoffe das dadurch die Probleme weg sind, weil so ist es ja kein Dauerzustand immer denn Router nur starten zu müssen.

Mehr anzeigen
Hannoveraner79
Smart-Analyzer

ja leider ist es so vei vodafone alles schön reden das war es dann mehr kommt nichts und dafür zahlt man geld 

 

Mehr anzeigen
mickie550
Daten-Fan

Hallo zusammen, 

bei mir funktioniert auch Disney + und RTL+ ( vorher TV Now) nicht mit Fire TV Stick.

 

Toller Tipp mit Hot Spot via Handy... und siehe da... ohne Probleme.

 

Habe noch einen Stich von Sky Ticket, dort Disney+ auch ohne Probleme via W Lan...

 

Verstehe ich nicht.......  

 

 

Mehr anzeigen