Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

BEHOBEN! Kabel: Einschränkung Internet in Teilen von NRW

Mobil: Einschränkungen Mobile Telefonie und Daten 2G/4G/5G - überregional 

Kabel: Einschränkung aller Dienste in Lübeck

Kabel: Änderung LED Status bei der Connect Box

 

Dein Anschluss ist gestört und Du findest hier keine Info? Nutze unseren Netz-Assistent.

Close announcement

TV-Geräte

Siehe neueste
Betreff: DVR zurückgeschickt vor Jahren, nicht im system
Gehe zu Lösung
Couchsalat
Netzwerkforscher

Hallo zusammen, 

Kurze zusammenfassung

Meine Mutter ist schon seit gut 10 Jahren bei Kabel. Damals haben wir einen DVR bekommen den meine Mutter meine ich erst nach umschalten auf digital benutzt hat.  Da sie immer wieder Probleme hatte gabs es meiner erinnerung nach auch einiges hin und her mit dem Supporz vor 2 oder 3 Jahren. Da entschied meine Mutter sich dazu den DVR entgültig zurück zu schicken und hat sich kurzer hand ein eigenes gerät im Shop gekauft. 

 

Nun wollte sie ihre smartcard gern über ein CO+-Modul benutzen. Nach rücksprache mit dem suporz via Whatsapp, bekommt sie eine passende Smartcard fürs Modul und wechselt den Tarif. Nun soll sie natürlich den DVR und die Smartcard zurück schicken.... geht natürlich nicht ganz, da der DVR schon zurück ging. 

 

Ich kann direkt doof sagen das sie den Beleg der Sendung natürlich nicht mehr hat und sich auch nicht genau erinnern kann wann sie ihn zurück geschickt hat. Da der Vertrag schon ziemlich alt war und 2019 gewechselt wurde, haben wir natürlich auch die alten dokumente bisher nicht finden können. 

Sieht natürlich schlecht aus, aber sollte mam das nicht irgendwie nachvollziehen können wann sie welchen vertag gemacht hat und anhand dessen wann der DVR wohl retour ging. Ich geh mal von 2019 zum wechsel aus. 

 

Ich weiss noch das ihr mehrmals versucht wurde was auf zu quatschen was nicht sein musste bei ihr. Der grund wieso am ende ein eigenes gerät wollte. 

 

Ich hoffe uns kann jemand helfen, ich weiss, alles etwas dürftig. 

 

Lg Jasmin

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Couchsalat
Netzwerkforscher

Entschuldigt das ganze wirr warr, meine Mutter ist leider nicht mehr die jüngste und Mir is da auch noch ein fehler unterlaufen. 

 

Es ist nun so. 

Der DVR wird wie bereits befürchtet am die retoure adresse von kabeldeutschland gegangen sein. 

Die Karte dazu ist noch in benutzung. 

 

Ich hab den brief falsch verstanden, es sind 2 resciever und eine karte aufgeführt.  

 

Der zweite reciever ist, der den sie aktuell benutzt.

Sie ist in den Vodafoneshop gedackelt damals und hat gesagt sie möchte einen reciever kaufen. Den haben sie ihr auch verkauft, ihr war aber nicht bewusst das es ein Mietgerät ist. 

 

Rätsel gelöst. Den DVR werden wir zahlen müssen. 

Damit sollte sich das Thema erledigt haben. Sry nochmal

 

Lg Jasmin 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
reneromann
SuperUser

Ohne Nachweis wird das nichts - und damals beim Wechsel auf das eigene Gerät hätte dieser Wechsel schon gemeldet werden müssen. Ihr habt schlichtweg nur Glück gehabt, wenn das eigene Gerät mit der gleichen SmartCard klargekommen ist...

Mehr anzeigen
Lars
Moderator

Hi Couchsalat,

 

die nächste Frage wäre ja auch, an welche Adresse wurde das Gerät geschickt. Wenn es jetzt noch im System ist, scheint es zumindest nicht bei der Logistik angekommen zu sein. Da beide Geräte gefordert werden, kann man nicht mal davon ausgehen, dass vielleicht eins von beiden nur vergessen wurde, auszutragen. Ich sehe da auch eher schwarz.

 

Viele Grüße

Lars



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Couchsalat
Netzwerkforscher

Hey, danke für eure Antworten. 

Also ich geh davon aus das sie das retoure Label benutzt hat das damals mit drin lag. Alles andere käme nicht in Frage. 

 

Sie hat ja nun dem aktuellen wechsel zugestimmt so das sie das gerät und die smartcard zurück schicken soll. 

Der brief dazu kam heute an, allerdings kam noch ein brief in dem 2 weitere reciever und eine karte gefordert werden. Sie hat alle geräte die sie je bekam entweder nicht angenommen oder zurück geschickt.  

Ich hab mittlerweile alle vertragsunterlagen die sie dazu hat.ich schau mir jetzt nochmal die gerätenummern an. 

Also iwas kann da nicht hin haun. 

 

Lg 

Mehr anzeigen
Couchsalat
Netzwerkforscher

Also ich hab versuch da durch zu blicken. 

Die allet erste smartcard besitzt sie noch immer. 

Den ersten reciever hat sie (mit pech) mit sem beiliegenden retourelabel zurückgeschickt. Dann wird es wahrscheinlich an die damalige kabel retoure adresse gegangen sein, da der vertrag ja von 2013 ist. 

 

Den zweiten reciever samt karte hat sie beim Postboten direkt abgelehnt. Dieser war also nie in ihrem besitz. 

 

Das sie dem DVR wohl zahlen muss seh ich ein. Die erste smartcard wird sie nach ethalt der neuen dann via einschreiben zurück schicken. 

 

Jetzt ist nur die frage wo der zweite reciever und karte hin sind. Sie kann ja keine retoure nachweise  das sie es garnicht etst angenommen hat. Das sie das paket bekomme nicht angenommen hat müsste die post dann ja verzeichnet haben.  

Da bin ich grad etwas ratlos. 

 

Lg 

Mehr anzeigen
Couchsalat
Netzwerkforscher

Entschuldigt das ganze wirr warr, meine Mutter ist leider nicht mehr die jüngste und Mir is da auch noch ein fehler unterlaufen. 

 

Es ist nun so. 

Der DVR wird wie bereits befürchtet am die retoure adresse von kabeldeutschland gegangen sein. 

Die Karte dazu ist noch in benutzung. 

 

Ich hab den brief falsch verstanden, es sind 2 resciever und eine karte aufgeführt.  

 

Der zweite reciever ist, der den sie aktuell benutzt.

Sie ist in den Vodafoneshop gedackelt damals und hat gesagt sie möchte einen reciever kaufen. Den haben sie ihr auch verkauft, ihr war aber nicht bewusst das es ein Mietgerät ist. 

 

Rätsel gelöst. Den DVR werden wir zahlen müssen. 

Damit sollte sich das Thema erledigt haben. Sry nochmal

 

Lg Jasmin 

Mehr anzeigen
Stephan
Moderator

Hi Couchsalat,

 

danke für deine Rückmeldung.

 

Ich mach den Beitrag hier dann auch zu, wenn sich das Anliegen aus deiner Sicht erledigt hat.

 

Wenn du nochmal Fragen oder ein Anliegen hast, kannst du dich gerne wieder in der Community melden.

 

Gruß

Stephan

Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Mehr anzeigen