TV-Geräte

Siehe neueste
Audioumstellung bei ARD-Radiosendern
Claudia
Moderatorin

Hallo zusammen,

 

am 16.11.2021 findet auf Wunsch des Anbieters bei rund 60 ARD Radiosendern im Gebiet von Vodafone Kabel Deutschland und Vodafone West (ehemals Unitymedia) die Audioumstellung von MPEG2 auf AAC-LC statt. Der Advanced Audio Codec ist ein moderner Audiostandard, der von unseren GigaTV-Boxen, sowie den HD-DVR und HD-STB-Geräten unterstützt wird. Bei einigen der älteren Receiver bzw. Recorder ist das leider nicht der Fall. Bei diesen Geräten werden die ARD-Radiosender nach der Umstellung nicht mehr in der Senderliste angezeigt:

 

- SD-Receiver (Pace DC220KKD/ DC221KDD; Samsung DCB-S 305 G; Thomson DCI 1500K/G; Humax NA FOX C)

- SD-DVR (Humax DVR 9900C/ 9950 C; Humax PDR 9700 C)

- Humax PR Fox C

- Humax HD-1000

- Echostar HDC601DER

 

Es ist notwendig, dass Du bei Deinem Empfangsgerät einen Sendersuchlauf durchführst, damit die umgestellten Sender empfangen werden können. Sollten die Radiosender danach fehlen, vergewissere Dich bitte, ob Dein Empfangsgerät den AAC-LC Codec für die Radiosender unterstützt. Bei einigen Empfangsgeräten kann hierfür unter Umständen ein Softwareupdate notwendig sein. Support bekommst Du vom Hersteller des jeweiligen Gerätes.

 

Viele Grüße,

Dein Community-Team

Alles Easy How To Hilfe !
1 Antwort 1
Claudia
Moderatorin

Update 24.11.

 

Infos zu Radio-Receivern von Vistron:

 

Kunden mit Leihgeräten mit den Modell-Bezeichnungen VDR100 oder VDR110 bekommen seit 3. November die Software automatisch über das Vodafone Kabel Deutschland-Netz. Dafür ist möglicherweise ein mehrmaliges Standby zur Erkennung des SW-Updates nötig. Bei Kaufgeräten (Modell VT855N), die in unserem Netz angeschlossen sind, kann hier ein USB-Stick mit dem benötigten Update bestellt oder die Software direkt heruntergeladen werden.

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen