TV-Geräte

Siehe neueste
Artefakte und Ci+ Modul bei Nachbarn
rickyS
Digitalisierer

Hallo liebe Community! Ich verbringe viel Zeit bei meiner Nachbarin und frage mich ob ich dort mein Ci+ Modul mit Smartkarte benutzen kann? Also ist dies erlaubt und technisch möglich?
Außerdem haben wir hier das Problem das der Sender VOX (ohne HD) starke Artefakte mit kurzen quietschende Töne von sich gibt? Der Fernseher ist neu und von LG!  Was kann man da machen?
Grüße rickyS

Mehr anzeigen
19 Antworten 19
Peter165
SuperUser

@rickyS  schrieb:

Also ist dies erlaubt und technisch möglich?

Technisch ist das möglich, also machs einfach und gut ist.

Zu Vox SD, da kann ich dir nicht wirklich was zu sagen, auch in Unkenntnis darüber wo du wohnst, die Belegung ist VF weit nicht überall gleich.

Vox SD ist unverschlüsselt, sollte also auch ohne gestecktem CI+Modul zu sehen sein, Problem besteht trotzdem?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
rickyS
Digitalisierer

Hallo, danke für deine Antwort!
Ich weiß nicht wie Vox mit HD funktioniert, darum frage ich ja auch ob ich mein Ci+ Modul dort nutzen darf!
Wir wissen uns keinen Rat, denn alle anderen Unverschlüsselten Sender funktionieren korrekt!

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@rickyS  schrieb:

Ich weiß nicht wie Vox mit HD funktioniert, darum frage ich ja auch ob ich mein Ci+ Modul dort nutzen darf!


Mach dir darüber keine Gedanken, ich formuliere das mal so, testet doch einfach ob bei Vox HD das Problem nicht auftritt. 


@rickyS  schrieb:

Wir wissen uns keinen Rat, denn alle anderen Unverschlüsselten Sender funktionieren korrekt!


Da du ein CI+Modul hast, vermute ich mal du hast auch einen TV oder Receiver, tritt das Problem mit Vox SD bei dir auch auf?

Und schreib mal wo ihr wohnt.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
rickyS
Digitalisierer

Ich probiere das übers Wochenende aus, und melde mich dann wieder! Wir wohnen PLZ: 23701 Kreis Ostholstein!
Danke rickyS

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

Danke dir, 

Belegung - Neustadt [SH] - Vodafone-Kabel-Helpdesk (vodafonekabelforum.de)

Schau da mal bei 394 Mhz nach, da ist unter anderem auch Vox SD drauf, ob das Problem bei den Sendern die noch auf der Fequenz sind (und so die gesehen werden können) auch auftritt.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
rickyS
Digitalisierer

Wir haben das Problem, mit dem Sender VOX mit einem Signal Verstärker lösen können! Danke dir @Peter165 für deine tatkräftige Unterstützung! Grüße rickyS

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@rickyS  schrieb:

Wir haben das Problem, mit dem Sender VOX mit einem Signal Verstärker lösen können! 


Gut, aber damit hebt ihr die Pegel für alle Frequenzen an, nicht nur für Vox SD.

Ich finds nicht so optimal.

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
(1)
Mehr anzeigen
rickyS
Digitalisierer

Hallo @Peter165 wir sind diesbezüglich Laien und können Technische versierte Dinge nicht so einfach umsetzen. Ich persönlich denke das Kabel aus der Wand zum TV ist zu lang? Aber schließlich lief der alte TV mit den gleichen Verbindungen und Einstellungen auch zufriedenstellend! Er ging halt kaputt und ein neuer musste her!Und ein ganzes Wohnzimmer umzustellen kann ja auch nicht die Lösung sein.

 

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@rickyS  schrieb:

Ich persönlich denke das Kabel aus der Wand zum TV ist zu lang? 


Möglich ohne die Länge zu kennen, aber das hat dann nicht nur Auswirkungen auf einen Sender.

Das Antennenkabel dämpft über das gesamte Frequenzband die Signalstärke, wenn das bei anderen Sendern ausreicht jene störungsfrei zu empfangen und zu sehen, dann sollte die Signalstärke eigentlich ausreichend sein.


@rickyS  schrieb:

Aber schließlich lief der alte TV mit den gleichen Verbindungen und Einstellungen auch zufriedenstellend! 


Sicher, der alte TV hat die Sender über die gleichen Frequenzen empfangen wie der neue, aber wurde da mal da Antennenkabel angefasst?

Nicht das durch den TV Austausch, dadurch eine andere Kabellage das Problem zu Tage trat?

Es ist schwierig solche Probleme aus der Ferne zu beurteilen, auch deswegen der Hinweis mit den Sender auf 394 Mhz.

Da ich jetzt ein wenig mehr weiß zu der Problematik, das ist zwar nur ein 08/15 Vorschlag hat aber in einigen Fällen durchaus geholfen, anderes Antennenkabel testen.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
(1)
Mehr anzeigen