Support:

TV-Geräte

Antworten
Highlighted
Moderatorin

Abschaltung der analogen Sender in der Region Landshut/Dingolfing

Hallo zusammen,

 

am 09. Januar 2018 setzen wir einen weiteren Meilenstein für unser Gigabit-Zeitalter. Denn an diesem Tag schalten wir in der Region Landshut und Dingolfing die analogen TV- und Radio-Sender ab und sortieren unsere digitalen Sender neu. Damit schaffen wir im Kabelnetz Platz für die Zukunft: eine noch größere Sendervielfalt in HD und Internet mit Gigabit-Geschwindigkeit.

 

Wir haben die wichtigsten Informationen für Dich zusammengefasst:

 

In welchen Orten werden am 09. Januar 2018 das analoge Signal abgeschaltet und die digitalen Sender umbelegt?

 

Die Analog-Abschaltung und die Sender-Umbelegung finden in diesen Orten statt:

PLZ

 Ort

84032

 Altdorf

84130

 Dingolfing

84174

 Eching

84030

 Ergolding

84061

 Ergoldsbach

84051

 Essenbach

84144

 Geisenhausen

84098

 Hohenthann

84036

 Kumhausen

84028

 Landshut

84030

 Landshut

84032

 Landshut

84034

 Landshut

84036

 Landshut

85465

 Langenpreising

84048

 Mainburg

85368

 Moosburg

84088

 Neufahrn

84100

 Niederaichbach

94419

 Reisbach

93352

 Rohr

84056

 Rottenburg

84184

 Tiefenbach

84149

 Velden

84137

 Vilsbiburg

85456

 Wartenberg

 

In Bayern und Sachsen ist derzeit gesetzlich festgelegt, dass die analogen Sender bis Ende 2018 abgeschaltet werden müssen. Wir informieren Dich rechtzeitig, wann wir in Deiner Region die Abschaltung vornehmen.

 

Bei mir werden die analogen Sender abgeschaltet, was muss ich tun?

 

Das hängt davon ab, ob Du einen digitalen Receiver oder ein CI+ Modul nutzt, oder ob Du ohne zusätzliches Gerät fernsiehst. Mit CI+ Modul oder Receiver nutzt Du bereits das digitale TV- und Radioangebot.

Du schaust ohne Modul und Receiver fern? Dann schau einfach in unsere Online-Anleitung, dort wählst Du, was für Dich zutrifft und wir sagen Dir, was Du machen musst. Prüfe dort ganz einfach und rechtzeitig vor dem 9. Januar, ob Du schon digital fern siehst.

 

Es werden Sender umbelegt, was muss ich tun?

 

Im besten Fall musst Du gar nichts tun und Dein Digital-Receiver übernimmt die neue Senderbelegung automatisch. Sollte das nicht der Fall sein und Du bemerkst nach dem 9. Januar Probleme (z.B. fehlende Sender oder Video on Demand funktioniert nicht) oder Du nutzt einen Fernseher mit integriertem DVB-C-Tuner, reicht es in der Regel aus, einen automatischen Sendersuchlauf zu starten. In einigen Fällen kann es erforderlich sein, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

 

Ich nutze nur Internet über Kabel, merke ich etwas von der Abschaltung der analogen Sender?

 

Für die Zeit, in der wir die Änderungen in unserem Kabelnetz durchführen, kannst Du Dein Internet und Telefon vorübergehend nicht nutzen, das gilt auch für Notrufe. Sobald wir fertig sind, wird Deine Verbindung automatisch wiederhergestellt und alles läuft wie vorher. Falls es doch klemmen sollte, schalte Dein Kabelmodem für ein paar Minuten aus, wenn Du es wieder einschaltest, läuft es dann auf den neuen Frequenzen. Falls es danach weiterhin Einschränkungen gibt, melde Dich direkt unter der Nummer 0800/6648787 bei uns.

 

Ich habe einen Digital-HD-Recorder oder die GigaTV 4K Box, was passiert mit meinen Aufnahmen?

 

Deine Aufnahmen bleiben Dir erhalten. Wenn für die Nacht der Analogabschaltung eine Aufnahme programmiert wurde, ist es möglich, dass diese nicht aufgenommen wird. Nach dem Sendersuchlauf funktioniert dann alles wieder, kontrolliere zur Sicherheit Deine Programmierungen.

 

Du hast noch weitere Fragen zur Abschaltung der analogen Radio- und Fernsehsender oder der Senderumbelegung in der Region Landshut und Dingolfing? Dann schau in unseren FAQ-Bereich oder erstelle einen Beitrag mit Deinen Fragen.

 

Viele Grüße

Dein Community-Team

Alles Easy How To Hilfe !