Störungsmeldungen Mobilfunk, CallYa & LTE

(WXU323,WXUB97,WXUG72,WXU763) 48529 Nordhorn - Mobile Daten gestört
GELÖST
Gehe zu Lösung
SuperUser

In großen Teilen von Nordhorn, hauptsächlich im Bereich 48529 sind seit mehreren Tagen die Mobilen Daten gestört. Man hat sehr oft kein H oder E im Display sondern nur die Empfangsbalken so dass nur Telefonie möglich ist.

Teilweise ist aber auch Telefonie nicht möglich.

Laut App gibt es eine Störung die "voraussichtlich heute" behoben werden soll. Die Info ist aber auch schon seit einiger Zeit zu sehen.

In der Nordhorner Facebook-Gruppe gibt es sehr viele Kommentare dazu, also scheint es ein größeres Problem zu sein.

An der Hotline bekommt man scheinbar die seltsamsten Infos wie z. B. dass die Stationen auf 5G umgerüstet werden (ist die Frequenzversteigerung schon beendet? Smiley (fröhlich) ) oder dass es ein Problem mit Samsung-Handys gibt...

 

Könnt ihr Mod genauere Infos bekommen was da los ist?

 

Betreff um Stationen ergänzt (akoch)

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SuperUser

Im Bereich 48529 Nordhorn gibt es aktuell Umbauarbeiten wo UMTS Frequenzen geblockt werden um sie für LTE2100 zu nutzen.

Dadurch kommt es temporär bis zur finalen LTE2100 Inbetriebnahme zu Überlastungen und Blockierungen im UMTS Netz.

Das lässt sich aktuell leider nicht verhindern.

Danach ist dann aber dort großflächig LTE verfügbar.

Wir sind aber weiter dran und versuchen das etwas zu beschleunigen.

 

5G ist es aber natürlich noch nicht

 

@Mav1976 Das ist natürlich Quatsch und würde ich mal Fake News nennen

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
3 Antworten 3
SuperUser
Aktuell scheint fast deutschlandweit der Mobilfunk aufgefallen zu sein, wenn ich die aktuellen Meldungen auf https://xn--allestrungen-9ib.de beobachte.

Habe im Großraum Hannover ebenfalls kein Mobilfunknetz. Komplettausfall.
Mehr anzeigen
SuperUser

Im Bereich 48529 Nordhorn gibt es aktuell Umbauarbeiten wo UMTS Frequenzen geblockt werden um sie für LTE2100 zu nutzen.

Dadurch kommt es temporär bis zur finalen LTE2100 Inbetriebnahme zu Überlastungen und Blockierungen im UMTS Netz.

Das lässt sich aktuell leider nicht verhindern.

Danach ist dann aber dort großflächig LTE verfügbar.

Wir sind aber weiter dran und versuchen das etwas zu beschleunigen.

 

5G ist es aber natürlich noch nicht

 

@Mav1976 Das ist natürlich Quatsch und würde ich mal Fake News nennen

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
SuperUser

@akoch  schrieb:

(...)

 

@Mav1976 Das ist natürlich Quatsch und würde ich mal Fake News nennen


 

Warum Quatsch? Ich war davon betroffen. Und ich glaube kaum, dass die starke Zunahme der Meldungen ab 23 Uhr Fake News sind. Gegen eins scheint es sich ja wieder normalisiert zu haben. 

 

Seltsamerweise war das Forum kurz nach meinen Post auch nicht mehr erreichbar. Kann Zufall sein, muss aber nicht.

Mehr anzeigen