Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

E-Mail: Neue SPAM-Welle bei Vodafone & Arcor Mail-Accounts.

Behoben Kabel: Ausfall aller Dienste in Lingen, Nordhorn und Bad Bentheim

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Mobilfunk, CallYa & LTE

Siehe neueste
Vodafone Mobil kein Heimnetz erreichbar über stehende VPN-Verbindung
Highlighted
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich habe einen Open-VPN-Tunnel von meinem Iphone (G4) in mein Heimnetz aufgebaut. Läuft über Portfreigaben der Fritzbox und ipv6-Adressen. OpenVpn läuft auf einem RaspberryPi. Die Verbindung steht und ist stabil!

 

Ich habe einen Vodafone-Kombi-Vertrag mit Kabelanschluss an einer Fritzbox-Cable 6591.

 

Das Problem ist, dass ich über die Mobilfunkverbindung von Vodafone zwar die Verbindung zum VPN-Server herstellen kann, aber keinen Zugriff auf die Geräte im Heimnetz bekomme, obwohl ich sie alle Pingen kann (ipv4)! Ebenso ist ein Zugriff auf das Internet NICHT möglich.

 

Wenn ich die Sim-Karte von Vodafone durch eine Sim-Karte von der Telekom ersetze, habe ich ohne irgend eine Änderung der Konfiguration innerhalb des VPN-Tunnels vollen Zugriff auf alle internen Netzwerkgeräte und auch Internetzugriff.

Bisher habe ich keine Einstellung finden können, warum es bei der Telekom funktioniert und bei Vodafone nicht.

Da ich wie gesagt einen Kombi-Vertrag nutze, möchte ich jetzt ungern zur Telekom wechseln, bin aber auf die VPN-Verbindung angewiesen.

 

Bitte die Frage an die Vodafone-Techniker: Was ist bei Vodafone anders als bei der Telekom und was muss ich einstellen, damit die VPN Verbindung wie mit der Telekom Simkarte funktioniert.

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Highlighted
SuperUser

@HZO 

Die Ursache könnte sein das wir im Mobilnetz schon IPv6 nutzen.

D1 ist meines Wissens nach noch nicht soweit, weswegen es wohl damit klappt.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

@akoch  schrieb:

@HZO 

Die Ursache könnte sein das wir im Mobilnetz schon IPv6 nutzen.

D1 ist meines Wissens nach noch nicht soweit, weswegen es wohl damit klappt.


Hallo akoch,

Danke für deine Antwort, aber

D1 hatte schon mobiles ipv6 da hat Vodafone noch davon geträumt!

Der Tunnel steht bei beiden über eine ipv6 Verbindung, sonst würde es mit dem DS-Lite Käse von Vodafone-Cable gar nicht funktionieren!

D1 scheint hier entscheidend weiter zu sein als der mobile ipv6-Neuling Vodafone. Vodafone bietet bei mir eine ipv6-Adresse erst seit letzem Monat.

Die Frage ist,  warum funktioniert Telekom und Vodafone nicht? Ich tausche ja nur die Sim-Karte!

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo nochmal,

 

...ist hier denn kein Techniker der sich auskennt?

Ich müsste eigentlich nur wissen was von Vodafone-Mobile, über die bereits angegebenen gesperrten Ports hinaus, noch alles gesperrt wird, damit ich mein System konfigurieren kann.

D1 scheint diese Sperren nicht zu haben, oder halt Andere, sonst würde es ja nicht funktionieren.

 

Danke im Voraus für alle fachkundigen Antworten.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Schade, dass sich kein Moderator hier meldet.

Bleibt mir vermutlich nichts anderes übrig als der Warteschleife der "Service&SupportHotline" zu lauschen.

Also ehrlich ich sag's euch, würde es eine Alternative zum Kabelanschluss in unserem Wohngebiet geben, würde ich mir diese durchgehende Kunden-Unfreundlichkeit von Vodafone nicht länger bieten lassen! 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo HZO,

ich möchte mir Deine Daten gerne einmal genauer ansehen.

Übermittel mir bitte Deine Mobilfunk Rufnummer, und das Kundenkennwort in einer Privat Nachricht  .

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen