Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Mobilfunk, CallYa & LTE

Siehe neueste

Schlechte Sprachqualität - Vodafone Zuhause Seniorentarif im Zusammenspiel mit Telefonbox

Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hatte mal das selbe Problem. Lass das ganze Gedöns mit Box und schnurlosem Telefon einfach sein und lege die SIM-Karte in ein Handy; ein sogenanntes Einfachhandy reicht vollkommen aus.

Habe derzeit das Nokia 105 aus dem Jahre 2017. Die Sprachqualität ist viel besser (ok, HiFi-Qualität darfst Du nicht erwarten, da ja die Vodafone Zuhause FestnetzFlat ausschließlich über GSM abgewickelt wird).

Weiterer Vorteil bei Benutzung eines Handys: man kann auch noch außerhalb von zu Hause telefonieren (bsp. beim Einkaufen, bei Besuchen in der näheren Umgebung usw.).

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Kann Dir da aus meiner Erfahrung heraus leider nicht viel Hoffnung machen. Ich habe dann irgendwann von VF die Anwort bekommen, dass von deren Seite her alles passt und von daher nichts weiter unternommen werden kann. Ist nicht schön aber denen ist halt auch klar, dass deren Preis alternativlos ist.

 

Ich habe das mit der Box weiter von der DECT-Basis entfernen übrigens auch probiert. Habe mir sogar extra ein 10 m langes Kabel organisert. Die Box auch mal probehalber in einen anderen Raum gestellt. Gebracht hat das alles rein gar nichts. Eine gute Sprachqualität erzielst Du letztendlich nur, wie das hier teilweise schon empfohlen wurde, mit einem einfachen (Senioren)Handy. Aber dann ist natärlich die Telefonbox, welche Du vorher für 50 € erworben hast, nutzlos.

 

Also mit anderen Worten: Als Rentner, welcher einfach "nur" einen Telefonanschluss haben möchte gilt, entweder von der Telekom **piep**en lassen oder mit der schlechten Sprachqualität leben.  Zumindest, wenn er wie in meinem Fall, sein gewohntes Festnetztelefon behalten möchte.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo @Tom_Mi ,

 

tut mir leid, dass Deine Großmutter Schwierigkeiten mit der Verbindung hat. Verlegener Smiley

 

Magst Du mir mal eine PN mit der betroffenen Kundennummer senden? Klick dazu einfach auf meinen Avatar und geh dann rechts auf "Sende eine private Nachricht". Dann schau ich mir das mal an.

 

Viele Grüße
Michi

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Hallo,

hatte auch das Problem mit der schlechten Sprachqualität.

Wenn ich die SIM Karte im Handy benutzt habe, hatte ich eine sehr gute Qualität.

Da ich die Größe der Sim Karte für das Handy pasend gemacht hatte, mußte ich einen Adapter für die Box nehmen.

Das hatte zur folge, das die Sim ( in der Telefonbox ) jetzt fest im Schubfach sitzt ( in Original sehr lose )

Seit dem habe ich eine sehr gute Sprachqualität.

PS. Meine Statusanzeige ist rot, aber es funtioniert trotzdem.

Erwin

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Michael,

ich bezweifel das der SIM Karten tausch was bringt da im handy ja alles O:K war , was du vieleicht mal testen könntest ein anderes Haustelefon anzuschließen vieleicht kannst du mal deins zu deinen Vater mitnehmen oder seins zu Dir .

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Habe ähnliche Probleme mit der Sprachqualität auf beiden Seiten der Telefonverbindung. Die SIM-karte in der Telefonbox habe ich schon zweimal , die Box einmal gewechselt. Ich habe 4 Telefone an der Box angeschlossen. Habe alle möglichen Anschlussvarianten ausprobiert. An den Telefongeräten liegt es nicht. Die Sprachqualität bei einer Internverbindung im Haus ist einwandfrei, vom Handy zum Telefon ebenso. Ich werde mich jetzt gleich nochmal mit dem Vodafone Service in Verbindung setzen und um Rat bitten, sollte keine Verbesserung möglich sein, werde ich den Telefonanschluss kündigen.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Auch ich habe das Problem mit der Sprachqualität. Es rauscht, der Teilnehmer hört sich weit weg an und ist schlecht zu verstehen. Dasselbe bestätigt auch die Gegenseite.

Habe schon die Telefone getauscht mit wenig Erfolg.

Mit einem alten Handy ist die Qualität der Sprache auf beiden Seiten super und es rauscht auch nicht.

Router verwende ich den Huawei B311 CPE.

Vielleicht kann man mir hier auch helfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Thomas

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo t-seven,

das sollten wir uns mal im Detail anschauen. Teile mir bitte die Mobilfunknummer des Anschlusses und das dazugehörige Kundenkennwort per PN mit. Gerne auch die Rufnummer (Vodafone?) des verwendeten Handys, bei welchem die Einschränkung nicht auftritt.

@Antek1 : konntest Du etwas über die Hotline erreichen? Alternativ helfe ich weiter.

Viele Grüße,

Jioti

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hi t-seven,

 

vielleicht kannst Du später mal posten, ob die Überprüfung durch den Vodafone-Service bei Dir etwas gebracht hat. Bei meinem Vater war dem leider nicht so. Er schlägt sich nach wie vor noch damit herum. Und wie schon von anderen hier mehrfach beschrieben immer die gleichen Auffälligkeiten. Mit einem Handy ist die Sprachqualität einwandfrei, mit der Box bescheiden. Da bei uns die zwei Jahre Mitte 2021 um sind überlegen wir aktuell ernsthaft, ob wir das dann doch wieder über einen normalen Festnetzanschluss von der Telekom machen, auch wenn dieser teurer ist. Es ist halt einfach ansonsten schwierig bei den Senioren, wenn diese schon nicht mehr so gut hören und dann auch noch die Sprachqualität vom Telefon schlecht ist.

 

Trotzdem viel Glück. Vielleicht hast Du ja mehr Erfolg.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich hatte jetzt nochmal die Gelegenheit, mich mit dem Thema zu beschäftigen. Bei mir hat es tatsächlich auch was gebracht, die SIM-Karte in der Halterung stärker zu fixieren. Die wurde ja ein einem der vorherigen Beträge schon empfohlen. Ich habe dazu auf die Rückseite der SIM einfach zwei Lagen Leukosil aufgebracht (hatte auf die schnelle nichts anderes). Dadurch sitzt die Karte nun ziemlich stramm. Die Sprachqualität ist nun auf beiden Seiten definitv besser. Man muss aber auch sagen, dass diese immer noch nicht so gut ist, wie wenn die Karte direkt in ein Handy eingelegt wird. Aber dieser Eindruck, als ob der Gesprächspartner weit entfernt ist, ist weg. Vllt. hilft das ja dem einen oder anderen weiter.

Mehr anzeigen